www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Ulf Schiewe - die Rache des Normannen
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=8&t=5493
Seite 1 von 1

Autor:  Turni [ Sa 19. Jul 2014, 15:39 ]
Betreff des Beitrags:  Ulf Schiewe - die Rache des Normannen

Die ist die Fortsetzung von das Schwert des Normannen. Man muss aber nicht zwingend das erste Buch gelesen haben. Man kommt sofort rein ins Geschehen.
Es geht weiter mit den Normannen in Melfi. Hier muss Gilbert Gaitelgrima zur Taufe ihres ersten Kindes nach Salerno bringen und beschützen. Schafft unser junge Held das?
Mit dabei auf der Reise ist ein besonderes Geschenk von Robert für Guaimar, Gaitelgrimas Bruder. Wie reagiert er darauf? :gruebel
Was ist in Italien im Jahre 1051 alles los? Wer bekämpft wen? Dies alles erklärt uns der Autor in seinem neuen Buch.
Der Schreibstil ist wieder hervorragend und der Leser kann das Buch einfach nur einmal aus der Hand legen. Natürlich wenn er ausgelesen hat.
Gilbert ist ein ganz besonderer Bursche und die hier gezeigte Figur - genau so wie seine Freund Thore, Sverre, Sven und alle anderen genau so wie die Hautevilles gefallen mir sehr gut.
Ja, auch ich warte jetzt sehnsüchtig Fortsetzung.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/