www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Tanz des Vergessens von Heidi Rehn
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=8&t=5555
Seite 1 von 1

Autor:  Turni [ Mo 27. Jul 2015, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Tanz des Vergessens von Heidi Rehn

Titel: Tanz des Vergessens
Autorin: Heidi Rehn
ISBN: 9783426515914
Originalausgabe: Juli 15
Verlag: Knaur
Seiten: 544

Klappentext:
Frühjahr 1919: Die junge Lou will nach dem tragischen Tod ihres Verlobten in den politischen Wirren nach dem Ersten Weltkrieg nur noch eins: Vergessen! Um ihren Schmerz zu betäuben, stürzt sie sich in das Boheme-Leben der frühen zwanziger Jahre. Doch wie ein schwarzer Schatten hängt über ihr die Furcht, allen Menschen die ihr nahestehen, Unglück zu bringen. Als sich dieser Glaube ein weiteres Mal zu bewahrheiten scheint, bleibt ihr nur noch ein Ausweg…


Meine Meinung:

Heidi Rehn führt uns in das Leben von Lou Seybold und ihren Freunden in München und später in Berlin ein. In diesem gut geschriebenen Buch geht es um Lou und das Leben in den wilden Zwanzigern. Es wird trotz des bitteren Ernstes der Lebensumstände in der Zeit gerade gelebt, geliebt, gesungen, getrunken und ganz viel getanzt. Auch vor Straftaten wie Kokain und Homosexualität wird nicht halt gemacht.


Fazit:

Netter Gesellschaftsroman aus den roaring 20s, flott zu lesen am lauen Sommerabend bei einem Gläschen Wein.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/