Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 08:30


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Buch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Sophie Bonnet - Provenzalische Intrige 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Sophie Bonnet - Provenzalische Intrige
Titel: Provenzalische Intrige
Autor: Sophie Bonnet
ISBN: 9783764505554
Originalausgabe: 2016
Verlag: Blanvalet
Seiten: 320


Beschreibung laut Thalia:
Es ist Frühling in der Provence. Das Luberon-Tal ist in ein weiß-rosa Blütenmeer getaucht, und in den Destillerien rund um Sainte-Valérie herrscht Hochbetrieb. Inmitten dieser Idylle wird Paulette Simonet, Inhaberin der Kosmetikfirma Mer des Fleurs, tot im Kessel ihrer Seiferei aufgefunden. Unfall oder Mord? Feinde gab es reichlich. Die Verfechterin nachhaltiger Produkte hatte sich nicht nur mit den traditionellen Marseiller Seifenfabrikanten angelegt, sondern auch mit einer Supermarktkette, die billige Fälschungen ihres Sortiments auf den Markt brachte.Ein Fall für Pierre Durand, der sich gerade für die Position als Commissaire in Cavaillon beworben hat. Seine Ermittlungen führen ihn quer durch Südfrankreich – und in die Tiefen eines Rosenkriegs zwischen der Ermordeten und ihrem Exmann …

Meine Meinung:
Einfach phantastisch.
Man fühlt sich sofort in Frankreich angekommen, man hat ständig Appetit auf die tollen Sachen, die Pierre so isst, wenn er mal isst. Zum Glück stehen im Anhang des Buches Rezepte zum Nachkochen. Ich freue mich jetzt umso mehr auf die Tour de France, wenn die Radler den Mont Ventroix erklimmen und durch das Luberon-Tal radeln.

Und die Geschichte? Neben der Kriminalgeschichte, die es wieder in sich hat, wird mit Spannung erwartet, ob Pierre es schafft der neue Kommissar in Cavaillon zu werden. Und wie sieht es mit seiner Freundin aus?
Paulette Simonette, die immer bei ihrer Produktion auf die Umwelt achtet und eine Verfechterin nachhaltiger Produkte ist, wird tot im Kessel ihrer Seiferei gefunden. Der Schreibstil ist flüssig und macht Spaß. Die Herstellung der Seifen gibt aber auch zu bedenken, womit wir uns eigentlich waschen und pflegen.
Wer will Paulette Böses? Das Buch gibt Raum für viele Gedankenspiele, aber auf das Wahre Ende zu kommen – wow! Darauf wäre ich nicht gekommen!

Fazit:
Ein wirklich empfehlenswertes Buch! Spannung von Anfang bis Ende! Die Nächte sind kurz, denn weglegen zwischen durch? Geht nicht.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


So 5. Jun 2016, 15:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de