Aktuelle Zeit: Fr 17. Nov 2017, 21:13


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Kettenbach, Hans Werner: Torschluß 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Kettenbach, Hans Werner: Torschluß
Kettenbach, Werner
Torschluß

Bild

Kategorie: Hörspiel
Genre: Suspence Thriller
SprecherInnen: Angelica Domröse u. a.
Regie: Albrecht Surkau
Medium: 1 CD
Laufzeit: ca. 53 Minuten
Verlag: DAV – Der Audio Verlag
Preis: 7,95 €
ISBN: 978-3-89813-217-6
Bewertung: **
(* schlecht / ** ganz gut / *** gut / **** spitze)

Inhalt:

Lisa und Trudie leben zusammen. Die beiden Freundinnen haben schöne Zeiten miteinander verbracht. Doch jetzt ist Trudi durch eine schwere Krankheit ans Bett gefesselt und auf Pflege angewiesen. Lisa pflegt sie zu Hause, opfert sich für ihre Freundin auf. Nur wenn sie in ihr Tagebuch schreibt, kommen ihre wahren Gedanken an die Oberfläche…

Meine Meinung:

Dieses Hörspiel wird mit „Psycho-Highlight im Stil von Patricia Highsmith“ beworben. Das stimmt – bedingt. Hans Werner Kettenbach – von dem ich seinen Roman „Glatteis“ vollkommen begeistert gelesen (und rezensiert) habe – lässt sich per se schon mit Patricia Highsmith vergleichen, da er in seinen Geschichten feine Psychogramme zeichnet und die seelischen Abgründe ganz gewöhnlicher Menschen beleuchtet. Und sie oft auch unausweichlich an sich selbst scheitern lässt. Dennoch betreiben das beide in etwas verschiedener Art und Weise. Darauf möchte ich hier aber gar nicht im Näheren eingehen.

Vielmehr möchte ich deutlich machen, dass man ein kurzes Hörspiel wie „Torschluß“ auch nur mit den Stories von Highsmith vergleichen kann. Wenn man hier also von einem Psycho-HIGHLIGHT im Stil von P. H. spricht, darf man dabei nicht ihre großen Romane vor Augen haben. Sondern auch nur ihre Kurzgeschichten. Die ebenfalls lesenswert, nicht aber ein Muss sind. Ebenso sehe ich von Kettenbach dieses kleine Kammerspiel. Von Psycho-HIGHLIGHT möchte ich hier somit nicht sprechen.

Dennoch: Lisas Gedanken und ihr Handeln vermitteln ein kleines Bild davon, was man sich von Hans Werner Kettenbach erwarten darf. Aber wirklich nur ein ganz kleines. Wer ihn wirklich kennenlernen will, sollte zu seinen Büchern greifen, solange „Torschluß“ die einzige Vertonung von diesem wirklich grandiosen Autor ist. Sonst bekommt man vielleicht einen falschen – zu geringen – Eindruck von ihm. Und das wäre schade, denn ich wünsche ihm viele Leser! Denn er ist einer Patricia Highsmith schon ebenbürtig.

Somit ist das Hörspiel ganz nett. Aber darüber hinaus kommt es nicht. Kettenbach kann das noch viel besser! Aber man darf auch nicht vergessen, dass das hier ja nur ein kleines Geschichtchen ist. Und dafür ist es ganz gut geraten, auch in seiner Aussage. Auch die Sprecher sind würdig. Unaufgeregt aber doch in die Geschichte eingetaucht sprechen sie ihre Rollen. In Ordnung. Nicht mehr, und nicht weniger.(Petra)

Hörbuch direkt bei Amazon bestellen

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 25. Sep 2009, 16:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de