Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 21:22


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Austen, Jane: Anne Elliot 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11819
Beitrag Austen, Jane: Anne Elliot
Austen, Jane
Anne Elliot oder die Kraft der Überredung

Bild

Kategorie: Gekürzte Lesung
Genre: Klassiker
SprecherInnen: Eva Mattes
Regie: /
Medium: 6 CDs
Laufzeit: ca. 450 Minuten
Verlag: HörbucH Hamburg
Preis: 29,95 €
ISBN: 978-3899036961
Bewertung: 10 Punkte
(von 10 möglichen Punkten)

Inhalt:

Anne Elliot, Tochter des stolzen und eitlen Sir Walter Elliot, der sehr auf Äußerlichkeiten und seinen Adelstitel bedacht ist, lehnte vor Jahren den Heiratsantrag des Marineoffiziers Wentworth – ihrer großen Liebe – ab, da ihre mütterliche Freundin Lady Russel ihr dazu riet. Zu groß seien die Standesunterschiede zwischen Anne, aus adeliger Familie, und dem einfachen Marineoffizier Wentworth.

Inzwischen hat sich Wentworth in der Marine verdient gemacht und es dadurch zu einem ansehnlichen Vermögen gebracht, als sich die beiden erneut begegnen. Gibt es noch einen Weg zueinander? Oder ist die Verletzung aus der Ablehnung von einst so groß, dass Käptan Wentworth eine Verbindung nicht mehr in Erwägung zieht? Zumal Annes Schönheit durch den Kummer sichtbar verblasst ist…

Meine Meinung:

Letztes Jahr las ich diesen wunderbaren Roman von Jane Austen. Die Geschichte der Anne Elliot nochmal erleben zu können durch eine Hörbuchproduktion, schien mir sehr reizvoll. Und meine Erwartungen daran wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Eva Mattes hat schon zuvor ein paar Romane von Jane Austen gelesen („Stolz und Vorurteil“ und „Verstand und Gefühl“). Und an der dort gezeigten Qualität hat sie nichts verloren. Sie liest ausgesprochen einfühlsam. Einfühlsam der Heldin, aber auch der Autorin gegenüber. Die feine Ironie und Spitzzüngigkeit, sowie die leise Gesellschaftskritik filtert sie gekonnt heraus uns trägt sie dem Hörer zu Ohr. Ohne zu vergessen, auch der Heldin gerecht zu werden in ihrer Sehnsucht und Hoffnung. Aber auch in ihrem klaren Blick für ihr Umfeld. So entlarvt sie ihren Vater, dem Schein stets wichtiger ist als Sein. Und ihren Schwestern begegnet sie mit einem Langmut, den heute wohl niemand mehr für eine eitle, arrogante Schwester aufbrächte. Und auch nicht mit einer wehleidigen. In Annes Zeiten aber war man nicht so offen. So verpackt Jane Austen Annes Kritik an ihrer Familie wie gewohnt in feingesponnene Sätze, denen man die Aussage dennoch deutlich entnehmen kann.

Man sagt über Jane Austen, dass ihre Geschichten Miniaturen seien. Das finde ich sehr treffen. Sie zeigt eine sehr überschaubare kleine Welt, die jedoch so filigran gezeichnet ist, dass sie überdeutlich wird. Immer wieder suche ich Jane Austens Welten allzu gerne auf. Man lernt dort so viel über die Zeit, über die gehobene Gesellschaftsschicht und den Standesdünkel. Von Verbindungen und Hindernissen, die damals über Glück und Unglück entschieden haben. Und immer wieder über die Liebe, in all ihren Erscheinungsformen. Dazu hat Jane Austen unvergessliche Heldinnen entworfen, die man nie wieder vergisst.

Und wenn man solch ein Meisterwerk so perfekt und stimmig vorgelesen bekommt, wie von Eva Mattes hier, dann ist der Genuss wirklich perfekt. Die vorgenommenen Kürzungen sind kaum spürbar. Auch das ist sehr sorgfältig ausgearbeitet. Eine durch und durch gelungene Produktion, der hoffentlich noch weitere aus Jane Austens Werk (in Zusammenarbeit mit Eva Mattes) folgen werden.

Dieses Hörbuch ist eine absolute Empfehlung von mir! Volle Punktzahl! (Petra)

Hörbuch direkt bei Amazon bestellen

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 12. Jul 2010, 09:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de