Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 21:57


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Gablé, Rebecca: Der König der purpurnen Stadt 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Gablé, Rebecca: Der König der purpurnen Stadt
Bild
Sprecher: Detlef Bierstedt

Historischer Roman
gekürzte inszenierte Lesung
ISBN: 3404772563
Laufzeit: 600 Minuten

Bewertung ****

Inhalt:

Langform – die zum Buch passt auch zur gekürzten Hörbuchversion

Siehe Link zu meiner Rezi im Buecher4um:

http://www.buecher4um.de/Rezensionen/Besprechungen/JKL/KoenPur.htm


Kurzform: Jonah, geht bei seinem brutalen Vetter, dem Tuchhändler Rupert Hillock in die Lehre. Einzig die Großmutter Cecilia erkennt, dass in Jonah mehr steckt als eine Krämerseele.

Rupert macht Jonah das Leben schwer, doch durch Neid und Eigennutz ist er nicht lange erfolgreich, während Jonah durch einen Zufall Bekanntschaft mit der Königin, Phillippa von Hainault macht. Sie möchte ihrem König finanziell den Rücken stärken und hat eine Schwäche für schöne Stoffe. In Jonah trifft sie einen gleichgesinnten Kopf und die beiden versuchen sich an einer Reform des Tuchhändlergeschäfts.

Meine Meinung

Die ausführliche zum Buch ist auch hier:(derselbe Link wie oben)

http://www.buecher4um.de/Rezensionen/Besprechungen/JKL/KoenPur.htm sie gilt auch für die Kürzung.

Der König der Purpurnen Stadt ist mein Lieblings-Gablé. Ich liebe die Geschichte rund um die Kaufmannschaft, endlich sind einmal nicht nur die Könige im Zentrum des Geschehens. Als der Roman erschien, waren noch nicht so viele Historische Romane zu dem Thema in meinen Händen gelandet, aber trotz der vielen anderen Kauf- und Handwerksleute, die mittlerweile die Buchwelt bevölkern, ist es immer noch einer von den Guten.

Gablé kann einfach erzählen, und wer ihre anderen Romane aus dem Rosenkrieg kennt, wird mit Jonah Durham viele Bekannte treffen.

Der Blick in diesem Roman fällt besonders auf die Frauen unterschiedlichster Gesellschaftsschichten, damit sind für eine Hörerin Identifikationsmomente noch häufiger zu finden. Die Beleuchtung der Gesellschaft aus den unterschiedlichen Perspektiven ist Gablé eindrücklich gelungen.

Das Hörbuch ist in bewährter Lübbe-Tradition gemacht. Der Sprecher, Detlef Bierstedt (u. a. dt. Stimme für George Clooney und auch ein bekannter Klang aus Star-Track) führt souverän durch die Geschichte. Die Untermalung mit der typischen Mittelalter-Musik von Lübbe ist zwar einerseits ein Wiedererkennungsfaktor, durch die Wiederholung aus allen Fortuna-Teilen und diversen anderen Mittelalter-Hörbuchproduktionen jedoch mit der Zeit etwas nervend.

Passend gesellen sich jedoch diesmal Geräusche und Variationen des Musikthemas hinzu, so dass sich ein rundes Hörbild ergibt.

Ich habe das Buch 2002, gleich nach Erscheinen gelesen, nach 6 Jahren habe ich von der Geschichte trotz der Kürzungen nichts vermisst. Für mich ist es eine ausgesprochen gelungene Hörbuchumsetzung des Romans geworden.

Schon als ich Frau Gablé bei der Lesung erlebte, wollte ich unbedingt das Hörbuch dazu haben, was sind schon 6 Jahre Warten?
Lübbe bringt es als gerade frisch als Sonder-Edition besonders günstig heraus.

Bei dem Preis sollte ein Liebhaber guter historischer Geschichten gleich zugreifen, weil hier nicht an der Produktion, sondern wirklich nur am Preis gespart wurde.

Binchen, April 2008

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Di 6. Mai 2008, 12:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de