Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 11:18


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Musikgeschichten-Richard Wagner und der Märchenkönig 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Musikgeschichten-Richard Wagner und der Märchenkönig
Bild

Musikgeschichten-Richard Wagner und der Märchenkönig von Katharina Neuschaefer

Kategorie: Hörspiel mit Musik
Genre: Unterhaltung/Kinder
SprecherInnen: Klaus Münster, Maximilian Brückner, Jochen Striebeck
Regie: Katharina Neuschaefer
Medium: 1 CD
Laufzeit: ca. 50 Minuten
Verlag: igel records
Preis: 15,99 € (download 10,95 €)
ISBN: 978-3-89353-175-2
Bewertung: ****
(* schlecht / ** ganz gut / *** gut / **** spitze)

Inhalt:

Der Komponist Richard Wagner besucht seinen Freund König Ludwig II. Durch ein Fernrohr beobachten sie den Baufortschritt von Schloss Neuschwanstein und plötzlich verbindet sich die Innenausstattung des neuen Schlosses mit der Sagenwelt und der Musik von Richard Wagner. Wir erfahren Näheres über den fliegenden Holländer, Siegfried und den Drachen, die singenden Rheintöchter, aber Ludwigs finanzielle Verschwendung ist seiner Regierung ein Dorn im Auge. Kann dieses Märchen weitergehen ? Richard Wagner und Ludwig beschliessen, einen Nachtausflug ins Schloss zu machen, aber sie sind nicht die einzigen Besucher dort.


Meinung:

Spannend und historisch treffend wird hier in einem kindgerechten, ab und zu ein bißchen flapsig geratenem Tonfall die Geschichten der Wagner-Opern, untermalt mit der Musik und dazu noch die Besessenheit des verschwenderischen Märchenkönigs vorgestellt. Mich hat die Geschichte gleich in ihren Bann gezogen, obwohl sie doch eher für Kinder bis 10 Jahren geeignet scheint.

Aber wer weiß schon, wie die Oper des fliegenden Holländers entstanden ist oder kennt den Inhalt der Siegfriedoper genau. Immer wieder ergänzen wunderschöne Musikaufnahmen die spannende Geschichte, spannend auch, weil neben den Opern auch Ludwigs Schicksal eine Rolle spielt. Und dass natürlich Richard Wagner sächselt und Ludwig gerne Weißbier trinkt und beide ein bißchen lausbubenhaft-kindlich geschildert werden, was man sich bei beiden durchaus vorstellen kann, macht das Hörspiel kindgerecht und leicht zu folgen.

Es gibt übrigens aus der Hörreihe 'Musikgeschichten' noch weitere spannende und interessante Titel.

(Steffi im Juni 2008)

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Do 26. Jun 2008, 10:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de