Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 07:49


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Capote, Truman: Die Hunde bellen. Reportagen und Porträts 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Capote, Truman: Die Hunde bellen. Reportagen und Porträts
Capote, Truman
Die Hunde bellen. Reportagen und Porträts

Bild

Kategorie: Lesung
Genre: Reportage / Porträt
SprecherInnen: Hanns Zischler
Regie: /
Medium: 2 CDs
Laufzeit: ca. 150 Minuten
Verlag: Kein & Aber
Preis: 19,90 €
ISBN: 9783036912486
Bewertung: ****
(* schlecht / ** ganz gut / *** gut / **** spitze)

Inhalt:

CD 1:

- Marilyn Monroe.Ein bildhübsches Kind (1979)
- Elizabeth Taylor (1974)
- Colette.Die weiße Rose (1970)
- Erinnerung an Tennessee Williams (1983)

CD 2:

- Louis Armstrong (1959)
- Humphrey Bogart (1959)
- Ein Tagewerk (1979)
- Mr. Jones (1980)
- Geblendet (1979)

Meine Meinung:

Wer könnte besser literarische Porträts entwerfen als Truman Capote? Erstens kann er einfach erzählen. Und zweitens kannte er all diese Persönlichkeiten persönlich. Freundschaften verbanden ihn mit DEN Größen aus Hollywood. Allen voran Marilyn Monroe, der auch das erste Porträt gewidmet ist. Capote beobachtet seine Freundin ganz genau und lässt den Leser (hier Hörer) seiner Reportage intensiv an einem Treffen mit ihr teilhaben und somit auch an seinen Gedanken und Beobachtungen zu ihrer Person.

Auch auf Elizabeth Taylor erhält man so einen genauen Blick. Und – was mir sehr gefallen hat – auf Tennessee Williams, den Truman Capote (aus meiner Sicht) sehr liebenswert skizziert hat.

Aber auch den Menschen jenseits des Rampenlichts widmet er sich. So z. B. seiner Putzfrau Mary Sanchez.

Seine Porträts sind menschlich, scharf beobachtet und klar skizziert. Ein Genuss ihm zu lauschen – hier durch die Stimme von Hanns Zischler, der einen sehr passenden Tonfall anschlägt um Capotes Stil gerecht zu werden. Ein Genuss, der Lust auf mehr macht.

Die hier enthaltenen Reportagen (im Inhalt aufgelistet) sind ungekürzt dem Buch mit dem gleichnamigen Titel entnommen, das 1.000 Seiten umfasst. Wer nach diesem Hörbuch Appetit auf mehr bekommen hat, wird in der Buchausgabe sicher noch viel, viel Schönes und Interessantes zu entdecken haben. Meine Lust ist geweckt – auf weitere Porträts und Reportagen, aber auch auf die Romane von dem unvergesslichen Truman Capote. (Petra)

Hörbuch direkt bei Amazon bestellen

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 29. Jan 2009, 10:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de