Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 11:16


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Hörbuch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Mann, Golo: Stürmischer Beginn 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 22:59
Beiträge: 50
Beitrag Mann, Golo: Stürmischer Beginn
Mann, Golo
Stürmischer Beginn

Bild
Kategorie: Lesung
Genre: Geschichte / Sachbuch
SprecherInnen: Achim Höppner
Regie: Günther Krusemark
Medium: 5 CDs
Laufzeit: 337 Minuten
Verlag: Diogenes
Preis: 29,90 €
ISBN: 978-3-257-80050-0

Bewertung:
****
(* schlecht / ** ganz gut / *** gut / **** spitze)

Inhalt:
Zu Beginn des zweiten Kapitels „Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ steht bei Golo Mann das Jahr 1789 und damit die Französische Revolution. Am Ende des dritten Kapitels sehen wir das Jahr 1848, also die "Deutsche" Revolution von 1848. Und dazwischen reitet ein gewisser Napoleon durch Deutschland und Europa und verändert deren Gesichter nachhaltig...

Meine Meinung:
Wenn Achim Höppner den Golo Mann interpretiert ist es immer wieder ein Hörgenuss. Das Hörbuch "Stürmischer Beginn" behandelt zwar den Anfang von Mann's „Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ wurde aber erst später "nachgereicht" und eingelesen und ist nach meinem Wissenstand das letzte Hörbuch aus dieser Reihe das Achim Höppner gelesen hat (sein Nachfolger wurde der nicht minder gut lesende Claus Biederstaedt). Der Titel "Stürmischer Beginn" beschreibt einfach und auf den Punkt gebracht das was in Deutschen (Reichs-)Landen so passierte, es war sehr unruhig und gewalttätig war es dann zeitweise auch. Gewalttätig waren sicherlich die Feldzüge des Herrn Napoleon und unruhig waren einige der klügsten Köpfe der Zeit sicherlich auch: Marx, Heine und Metternich um mal ein paar klangvolle Namen zu nennen. Manche Geschichtchen die Mann hier zum besten gibt klingen eher wie Fragmente eines Romans als das es sich um historische Fakten handelt. Aber gerade dieser leichte und ungezwungene Umgang mit der Kraft der Geschichte macht dieses Hörbuch und die Hörbuchreihe insgesamt so hörenswert. (Peka, Februar 2009)


Fr 6. Feb 2009, 23:45
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de