Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 02:59


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten? 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Hallo zusammen,

sonst hat ja Petra die Threads für den Rückblick aufs Jahr eingerichtet. So schön wie sie es immer tut, kann ich das nicht, da fehlt mir das besondere Händchen.

Aber ich denke, ihr ein paar Threads-Neueröffnungen abzunehmen, ist okay.

tja, die Lesevorsätze!
Ihr fragt euch bestimmt, was hatte ich mir denn vorgenommen?
Wer mitgemacht hat, kann es hier nachlesen
viewtopic.php?f=2&t=5520

na, wie sieht es aus? ;)

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 23. Dez 2015, 11:57
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
ups - Schreck lass nach, mir ist nur ein aufgeführter Vorsatz einigermaßen gelungen.

Meine Vorsätze waren:


die Kafka-Trilogie von Reiner Stach, zumindest den ersten... - negativ
John Banvilles Wissenschaftlerromane, zumindest einen oder zwei...negativ
Ein Buch von Charles Dickens negativ
Ein Buch von Thomas Hardy negativ
Die historischen Romane von M. M. Kaye wieder lesen. negativ

Neuerscheinungen zeitnaher lesen und nicht im SuB versauern lassen, wie es mir in diesem Jahr öfters passiert ist. wenigstens dieser Vorsatz ist mir öfters gelungen

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 25. Dez 2015, 19:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 11:31
Beiträge: 1018
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Ach je, die guten Vorsätze... mh, ich hatte schon wenig genug für dieses Jahr, aber ich habe es trotzdem auch nur bei einem geschafft, ihn einzuhalten, da geht's mir wie dir, Maria...

SUB-Abbau - mehr Bücher lesen als kaufen
Das hat leider nicht so gut geklappt.
Bedingt durch meine Leseflaute im zweiten Halbjahr und fatalerweise die gleichzeitige Aktivierung meines Kindle sowie der Besuch eines Flohmarktes, auf dem ich zugeschlagen habe, hatte ich keine Chance, diesen Vorsatz einzuhalten. Das hält mich aber nicht davon ab, es im nächsten Jahr wieder zu versuchen ;).

Beginn einer meiner Reihen
Hat auch nicht geklappt, weil ich scheinbar mehr Lust auf andere Bücher hatte. Naja, macht nichts, die Hauptsache ist ja, dass man die Bücher gerne liest, die man liest.

Mindestens einen Klassiker lesen
Das ist der einzige Vorsatz, dessen Einhaltung mir mit Stolz und Vorurteil von Jane Austen gelungen ist :)!

_________________
Liebe Grüße,
Sabine

:lesen_und_nachdenken:
Buch:
Marah Woolf - MondLichtSaga: MondSilberZauber
Werner Tiki Küstenmacher - Simplify your Life

E-Book:
Camilla Läckberg - Die Engelmacherin


Mo 28. Dez 2015, 16:33
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Meine Lesevorhaben für 2015 waren ziemlich realistisch gefasst: :mrgreen:

Nach Lust und Laune zu lesen oder einfach mal gar nicht zu lesen und Bücher abzubrechen, wenn sie mich nicht ansprechen oder langweilen.

Ich habe nach Lust und Laune gelesen und ich habe Bücher, die mir nicht zugesagt haben, konsequent abgebrochen und mich nicht durchgequält und somit keine kostbare Lesezeit vergeudet. Das ging natürlich nicht bei den Rezensionsexemplaren, da hieß es dann doch das eine oder andere Mal "Augen zu und durch".

Und ich habe mir 2015 ohne schlechtes Gewissen zwei längere Lesepausen gegönnt, als sie notwendig waren und damit Lesefrust vorgebeugt.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Mo 28. Dez 2015, 16:56
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 550
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Nun, mein Vorsatz, wieder mehr zu lesen, ging mit dem Vorsatz einher, nach viel zu arbeitsreichen Jahren wieder in den Alltag zurückzufinden und somit auch wieder mehr Muße zu haben für Freizeitbeschäftigungen, insbesondere das Lesen.

So ganz ist mir das, ehrlich gesagt, nicht gelungen. Auch meine Bücherregale zu sortieren, habe ich nicht geschafft.

Aber dafür habe ich nur drei Bücher dieses Jahr gekauft und das bisschen, was ich gelesen habe, war tatsächlich aus meinem Alt- und Uralt-SUB. Insofern wenigstens ein Ziel erreicht, das ist erfreulich.

@ Maria: Es ist lieb, dass du die Threads zum Jahrsende und für 2016 einrichtest. :) Danke schön!

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben


Mo 28. Dez 2015, 17:14
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Erstaunlicher Weise schon, obwohl ich so wenig gelesen habe. Aber das hatte ich in meinen Vorsätzen für 2015 auch bereits so vorausgesagt, da ich wusste, dass ein anstrengendes Jahr 2015 auf mich zukommt, dass mir nicht so viel Zeit und Ruhe zum Lesen verschafft wie ich gerne hätte. Das traf dann auch voll zu, und zu allem Übel kam dann ja noch die Erkrankung hinzu, die mich ja weiterhin hindert und mir auch im alten Jahr 6 Wochen Lesezeit komplett gestohlen hat.

Nun aber meine Vorsätze die ich gefasst hatte und mein Kommentar dazu ob ich sie einhalten konnte:

Meine zurückgewonnene Lesefreude erhalten:

Geschafft! :-)

Ich habe nicht viel gelesen aber mit dem größten Vergnügen und ich hatte auch ein sehr glückliches Händchen bei der Wahl meiner Lektüre!

Meine Lesezeitfenster überdenken damit sie überlebensfähig sind:

Geschafft! :-)

Wenn auch nur in kleinem Rahmen, da ich in 2015 beruflich einfach sehr wenig Zeit und Ruhe übrig hatte. Das ist aber ein gutes Fundament auf dem weiter aufbauen kann. Und will!

Vor dem Schlafen lesen:

Geschafft! :-)

Daher auch die paar ebooks, die ich gelesen habe. Denn die las ich fast ausschließlich im Bett vor dem einschlafen.

Die ebooks weiterhin in meinen Lesealltag integrieren:

Geschafft! :-)

Siehe vorheriger Kommentar. Und es ist schön, sie in meinem Lesealltag integriert zu haben.

Neue Zeitfenster fürs Forum schaffen:

Nicht geschafft! :?

Das hatte ich in meinen Vorsätzen schon als widersprüchlich niedergeschrieben. Denn ich wusste dass das Jahr 2015 mir eher noch Zeiten fürs Forum klauen wird, zumindest zeitweilig. Und das war dann auch so. Hinzu kam dann noch der Kraftakt mit dem Seifen4um, was mir für hier zusätzlich Zeit gestohlen hat.

Aber da ich für 2016 einiges anders machen möchte und mit ALLEM mehr Maß halten möchte, wird sich das dies Jahr vermutlich regulieren. Wenn meine Augen mich lassen.

Weniger kaufen als lesen:

Bin nicht sicher. :?:

Ich glaube das hat sich ungefähr die Waage gehalten.

Wie jedes Jahr – Ordnung im Bücherzimmer und Büro schaffen:

Na ja! :mrgreen:

Ich habe es in Angriff genommen, und dann auch wieder sein gelassen. ;-)

Wieder mehr TV-Serien auf DVD und literarische Filme auf Blu-ray (Beamer) schauen:

Geschafft! :-)

Wenn auch erst Ende des Jahres und zwangsweise weil ich so krank wurde. Zum Glück geht das schauen in die Ferne etwas besser als in die Nähe zu schauen. Somit haben Ayhan & ich die letzten Wochen SEHR viel geschaut! Und es ist wohltuend! Und wird weiter in den Alltag integriert. Passt zum Ruhe finden und Maß halten. Auch mal ausruhen und Seele baumeln lassen.

Off Topic – Zeitfenster zum Seife sieden einrichten:

Geschafft! :-)

Ich sage aber lieber nicht wie! Die Zeit habe ich mir aus den Rippen geschnitten. Und das tat nicht gut. Wenn der Kopf mehr will als der Körper zulässt, ist das auf Dauer nicht gut. Zwar ist die Ursache meiner Erkrankung körperlich, aber wer weiß, wie das alles zusammenhängt. Mich macht es jedenfalls nachdenklich. Und das ist gut so!

Also: Wirklich vieles umgesetzt von meinen Vorsätzen. Aber für 2016 daraus auch für mich wichtige Erkenntnisse gewonnen.

Schön hier mit Euch Bilanz zu ziehen! :-)

Und jetzt gehe ich wieder Augen schonen!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 1. Jan 2016, 16:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Ich war ja jetzt schon neugierig, was hatte ich mir denn eigentlich vorgenommen ?

6 Büchern von Booker-Prize-Siegern lesen - es waren nur zwei (Eleanor Catton und JG Farell)

von Autoren der letzten Jahre, die ein Top bei mir gelandet haben, noch ein zweites Buch zu lesen - das habe ich nicht wirklich konsequent verfolgt, wäre aber ein schönes Leseprojekt. Immerhin sind es 3 Bücher geworden (Ishiguro, Hollinghurst, Byatt)

Somit bin ich einigermaßen ganz zufrieden !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


So 3. Jan 2016, 17:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1798
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Lesevorsätze 2015 – habt Ihr sie gehalten?
Ihr Lieben,

ich hatte für 2015 glaube ich keine Vorsätze, aber die habe ich alle gehalten. :P

Fürs kommende Jahr habe ich auch keine. Ich nehme das Lesen und die Bücher wie es/sie kommt/kommen und genieße es/sie dann.

Allen anderen wünsche ich, dass sie ihre Vorsätze erfüllen und nutzen können.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mi 6. Jan 2016, 11:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de