Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 07:52


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Kinder- und Jugendbücher 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12217
Beitrag Re: Kinder- und Jugendbücher
Ein Kinderbuch-Klassiker hat Nachwuchs bekommen.
Man hat einen 4. Teil der "Häschenschule" entdeckt und nun veröffentlicht. Ist ein schönes Geschenk für Mutter und Kind :-)

http://www.mdr.de/mdr-figaro/literatur/ ... le102.html

https://www.weltbild.de/artikel/buch/fe ... 21079529-1

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 24. Feb 2016, 11:38
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 550
Beitrag Re: Kinder- und Jugendbücher
Was für ein toller Hinweis, Maria. Vielen lieben Dank! :)

Ich bin ein Riesenfan der Häschenschule (logisch, Kaninchen sind meine große Leidenschaft). Daher ein Hinweis nicht nur für Mütter und Kinder, sondern auch für Häschen-Verrückte, die hoffen, ihren kleinen Patenkindern, die sich so gar nicht für Bücher und Häschen interessieren, die Häschenschule doch noch irgendwann näher bringen zu können. :roll:

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben


Do 25. Feb 2016, 00:37
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12217
Beitrag Re: Kinder- und Jugendbücher
Hallo Josie,

super !
Ich bin ja mehrfache Großtante und die Häschenschule darf natürlich nicht fehlen :-)

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 25. Feb 2016, 11:29
Profil

Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:31
Beiträge: 49
Wohnort: Schleswig
Beitrag Re: Kinder- und Jugendbücher
Moin zusammen!
Ich habe als Kind nicht gelesen. Und kenne so keine Kinderbücher. Ich habe erst mit 15 oder 16 Jahren angefangen zu lesen. So genau weiß ich das nicht mehr. Aber ich weiß das ich gleich mit Stephen King angefangen habe. Er war Jahre lange mein Lieblingautor. Heute finde ich seine neuere Bücher nicht mehr ganz so gut. Aber einige lese ich trotzdem noch.

_________________
liebe grüsse von Jana
Ich lese gerade: Todes Engel von Andreas Eschbach
Ich lese gerade: Der Leuchtturm am Ende der Welt von Jules Verne (eboock)
Ich höre gerade: Die mißbrauchten Liebesbriefe von Gottfried Keller


Fr 18. Mär 2016, 14:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de