Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 04:30


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Am 23. April ist Welttag des Buches... 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Der Welttag des Buches! Das sollte nicht unerwähnt bleiben, besonders wenn man das Lesen liebt :buecher_boden:

Aber ist es euch überhaupt aufgefallen oder eingefallen, dass heute dieser Tag ist?

Ein Bücherbummel ist nicht möglich ;-)
Aber vielleicht könnt ihr in eurer Gegend einen Verlag besuchen..

Zum Welttag des Buches 2017 öffnen erstmalig Verlage in Deutschland ihre Türen und laden zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen ein: Lesungen und Werkstattgespräche, Verlagsführungen und Buchpräsentationen, Vorträge und vieles mehr.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

http://verlagebesuchen.de


Habt ihr gestern noch die Möglichkeit gehabt in einen Buchladen zu schauen?

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 23. Apr 2017, 10:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Oh ja, und ob ich dran gedacht habe! :schwaermt:

Im Vorfeld schon habe ich den diesjährigen Welttag des Buches geplant. Denn für mich ist es ein ganz besonderer dies Jahr. Denn es ist das Jahr, in dem ich nach über einem Jahr nicht lesen können (da fehlte der Seele etwas ganz wichtiges!) wieder lesen kann. Ich freue mich darüber jeden Tag, und bei jeder gelesenen Buchseite! Ich bin dafür so dankbar! Und deshalb wollte ich den diesjährigen Welttag des Buches besonders feierlich begehen.

Das geschah durch:

1.) Ein Buchgeschenk machen (ich habe einer lieben Freundin, die ich über die Bücher kennengelernt habe, ein Buch zum Welttag des Buches geschickt).

2.) Heute morgen genüsslich in meinem Buch lesen, ganz bewusst und voller Freude!

3.) In der Küche den Podcast von Schecks Büchern gehört (4 Folgen hatte ich nachzuhören).

4.) Einem ausgiebigen Buchkauf bei Amazon (wirklich schade, dass heute Sonntag ist, und ein Besuch in der Buchhandlung ausgeschlossen ist, aber ich hatte auch ganz gezielte Titel im Auge, die ich vermutlich in der Buchhandlung auch nicht bekommen hätte - nur mit Vorbestellung). Die Beute zeige ich gleich im Buchkäufe-Thread.

5.) Einen neuen Lese-Lieblingsort schaffen. Dafür hatte ich viel Arbeit im Vorfeld (ich habe endlich mein Büro- und Bücherzimmer entrümpelt, und bin im Anschluss alle Bücher und Hörbücher durchgegangen, da die Regale sie wieder nicht alle fassen konnten, und ich noch so viele ungeliebte Bücher und Hörbücher hatte, die ich nicht mehr bei mir haben möchte, weil sie mir den Blick auf meine Schätze verstellen - sie resultieren zum Großteil aus der Zeit als ich so viele Rezensionsexemplare bekam; gekauft hätte ich mir davon viele nicht, und somit fehlt mir da der persönliche Bezug), ich war wochenlang ganz intensiv damit beschäftigt, und habe es nun fast geschafft (die Verkäufe halten mich noch etwas auf). Als Belohnung hatte ich mir vor Wochen schon einen Hängekorb-Sessel in Aussicht gestellt. Den Wunsch habe ich mir nun erfüllt, zum Großteil vom Erlös der bereits verkauften Bücher und Hörbücher. Und das ist er, mein neuer Leseplatz, der sich dann wohl ab morgen auf den Weg zu mir macht - HIER KLICKEN. Sobald ich ihn bei mir im Bücherzimmer aufgebaut habe, mache ich ein Foto und zeige es im passenden Thread.

Ich fühle mich heute wie an einem Feiertag! :kichern: , einem Bücherfeiertag! :buecher_boden: , ich freu mich so! :freudenschrei:

Und auch ich bin neugierig, ob Ihr auch etwas besonderes zum Welttag des Buches gemacht oder gekauft habt. :kann_nicht_abwarten:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 23. Apr 2017, 15:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Ach Mensch, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich da überhaupt nicht dran gedacht habe ! :breit_grins: Schön, dass ihr diesen Tag so bewusst begeht !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


So 23. Apr 2017, 17:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2051
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Ich habe durchaus daran gedacht, es wurde ja auch von diversen Online-Buchhändlern die gesamte Woche darauf hingewiesen, aber ich habe mir heute -noch- nichts gegönnt. Vielleicht wird's ja noch - ich schaue mich z.B. schon seit längerem nach einem schönen Bildband zum Thema Garten um... :lesen_und_nachdenken:

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Blood on the Vine
C. L. Wilson: Der Winter erwacht


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


So 23. Apr 2017, 18:39
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Hallo zusammen,

@Petra,
der Hängesessel sieht klasse aus! Ich freu mich schon auf die Fotos vom neuen Lesezimmer.

:daumen_hoch:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 24. Apr 2017, 10:15
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Hallo Ihr Lieben,

der Welttag des Buches ist in diesem Jahr an mir wegen des Osterurlaubs irgendwie vorbeigegangen. Lag wohl auch daran, dass ich diesen Tag zum Großteil im Zug auf der Rückreise verbracht habe. Normalerweise gönne ich mir an diesem Tag immer ein kleines Buchschätzchen. :zwinker:

Petra, das was Du an diesem Tag zelebriert hast, ist einfach nur schön und ich kann sehr gut nachvollziehen, dass gerade für Dich dieser Tag nach einem Jahr erzwungener Leseabstinenz eine ganz besondere Bedeutung bekommt. :umarmung:

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Mo 24. Apr 2017, 11:59
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
YvonneS hat geschrieben:
Hallo Ihr Lieben,

der Welttag des Buches ist in diesem Jahr an mir wegen des Osterurlaubs irgendwie vorbeigegangen. Lag wohl auch daran, dass ich diesen Tag zum Großteil im Zug auf der Rückreise verbracht habe. :



Ich hoffe mit einem guten Buch ?
:fernglas:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 24. Apr 2017, 13:46
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
JMaria hat geschrieben:
YvonneS hat geschrieben:
Hallo Ihr Lieben,

der Welttag des Buches ist in diesem Jahr an mir wegen des Osterurlaubs irgendwie vorbeigegangen. Lag wohl auch daran, dass ich diesen Tag zum Großteil im Zug auf der Rückreise verbracht habe. :



Ich hoffe mit einem guten Buch ?
:fernglas:

Maria ich gestehe, in den Osterurlaub fahre ich immer ohne Buch. :zusammenzuck: Der gehört in erster Linie Familie und Freunden. Und dann sitzt auch meine Mama immer mit im Zug und wir verbringen die Zeit hauptsächlich mit Quatschen. :nicken_freudig:

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Mo 24. Apr 2017, 14:21
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Vielen Dank Maria und Yvonne, fürs mit mir über den schönen Sessel! Ich freue mich wirklich sehr auf diesen neuen Leseort, ich habe ihn schon lange im Auge, und wollte ihn mir als Belohnung fürs (endlich!) aufräumen und ausmisten im Büro- und Bücherzimmer belohnen. Fotos kommen dann! :cheerleader:

Yvonne, ich freue mich sehr, dass Du Dich darüber, wie ich den Welttag des Buches dies Jahr zelebriert habe. Es war für mich dies Jahr wirklich ein Geschenk, dass es mir wieder möglich ist, zu lesen. Und somit war das gestern wirklich ein kleiner Feiertag für mich! :schwaermt_herzchen:

Und (mit)geteilte Freude ist doppelte Freude - Danke Euch! :herz_blink:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 24. Apr 2017, 19:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de