Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 04:42


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
 Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
So, Band 3 von Joachim Meyerhoff "Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" habe ich zu Ende gelauscht.
Er erzählt von seiner Studienzeit an der Schauspielschule. Er wohnt in der Zeit bei seinen Großeltern. Auch wenn es bei ihnen chaotisch zugeht, so waren sie ihm eine große Stütze auf seinen Lebensweg.
Ich habe viel gelacht und am Ende musste ich weinen. Es war einfach emotional.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Di 12. Sep 2017, 22:25
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Hallo zusammen,

fürs Lesen ist mein Kopf derzeit oft zu voll, aber das morgendliche Hörbuch hören klappt weiterhin gut. Und das genieße ich auch. Ein bisschen Ruhe und Stille. Nur die Handgriffe (grünen Smoothie zubereiten), die Geschichte und ich. Wohltuend!

So habe ich nach "Herr der Fliegen" einen "Du bist nie allein" von Nicholas Sparks gehört. Mal ein etwas anderer Sparks, mit Spannung. Ein leiser Thriller, das Gefühl fehlt natürlich auch nicht. Nun habe ich mit "Der Schatten des Todes" von James Runcie begonnen. Ein Cozy-Krimi, der 1953 in einem englischen Dorf spielt. Ein Pfarrer ermittelt. Beginnt so schön gemütlich. Dort ist es Herbst, hier auch. Sowas liebe ich. Den Sprecher Moritz Plique kannte ich noch nicht. Passt gut!

@Turni: Klingt berührend, was Du über "Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" schreibst. Danke für Deinen Bericht, auch wenn ich erst heute dazu komme es zu schreiben!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 22. Sep 2017, 19:54
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12200
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Hallo Petra,

ein schöner Hörbericht. "Herr der Fliegen" in der Neuübersetzung würde mich interessieren. Auch einen schönen Cozy Krimi hast du gehört! Danke für die Anregung!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 24. Sep 2017, 10:13
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Hallo Maria,

ja, auf den Cozy-Krimi hatte ich mich auch sehr gefreut, und "Der Schatten des Todes" fing auch sehr gut an. Ich war gerade so richtig schön drin, hatte mich mit dem Geschehen und den Figuren angefreundet, um dann kurz drauf festzustellen, dass es sich um Kurzgeschichten handelt! :starr:
Das finde ich nun sehr schade. Die Fälle sind somit wenig komplex, und der Hörzeit nicht wert. Einzig dass verbindend der Pfarrer Sidney Chambers in allen Geschichten die Hauptrolle übernimmt, und man sich fragt, welche Dame wohl seine Herzensdame werden könnte, hält mich noch bei der Stange. Schade!

"Mail halten! Die beste Selbstverteidigung gegen Handy-Terror, E-Mail-Wahnsinn & digitale Dauerablenkung" von Anitra Eggler habe ich inzwischen auch zu Ende gehört. Das war ein interessantes Sachbuch, dass mich noch sensibler für einen guten Umgang mit den virutellen Medien (besonders auch dem Smartphone) gemacht hat. Hintergründe, Interessen der Anbieter, etc., alles sehr interessant!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 25. Sep 2017, 12:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Hallo zusammen,

also "Der Schatten des Todes" von James Runcie habe ich abgebrochen. Die Kurzgeschichten haben mir zu wenig Substanz, das macht mir im Augenblick keinen Spaß.

Dafür habe ich gestern mit "Lady Susan" von Jane Austen begonnen. Ich las das Buch vor ein paar Jahren, hatte es aber nicht mehr in Erinnerung. Da ich mir bald die Verfilmung ("Jane Austens Love & Friendship") anschauen möchte, wollte ich das noch mal auffrischen. Gelesen wird von Eva Mattes, und das macht sie gewohnt gut, und passend. Ein Hörgenuss. Diesen ersten Roman von Jane Austen noch mal neu kennenzulernen, macht mir Freude. Zumal er sich sehr von den übrigen Romanen unterscheidet, sowohl in der Form (Briefform), als auch in der Hauptfigur. Diese ist manipulativ und egoistisch. Spannend dieser etwas andere Roman von Jane Austen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 29. Sep 2017, 16:25
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
"Lady Susan" von Jane Austen habe ich schon beendet. Hat mir viel Vergnügen bereitet. Nun freue ich mich auf die Verfilmung! Die DVD liegt schon bereit.

Als nächstes habe ich mich für dieses Hörspiel entschieden: "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert. Vor Jahren las ich das Buch, und habe es in schaurig-schöner Erinnerung. Im Mittelpunkt dieses französischen Thrillers steht die gelähmte (und zudem blinde und stumme) Elise, die in den Dunstkreis eine Serienmörders gerät. Spannend und originell war das Buch, und so ist auch das Hörbuch. Toll als Hörspiel umgesetzt. Macht Spaß!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 2. Okt 2017, 13:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Ich habe vor 2 Tagen Pride and Prejudice von Jane Austen beendet.
https://librivox.org/ hat da schöne Sachen - aber auf Englisch.

Jetzt habe ich Meine geniale Freundin von Elena_Ferrante runtergeladen.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Di 3. Okt 2017, 10:14
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Hallo zusammen,

Turni, und wieder einen interessanten Hörstoff hast Du Dir ausgesucht. Wie gefällt Dir das Hörbuch? Inhaltlich, und wie passt Eva Mattes? Lesen würde ich die Trilogie nicht, aber hören eventuell. So bin ich neugierig auf Deine Eindrücke zu "Meine geniale Freundin".

Ich habe "Im Dunkel der Wälder" zu Ende gehört. Das Hörspiel war richtig gut gemacht! Ganz dicht am Buch, soweit ich mich daran erinnern kann.

Nun habe ich mit "Die gefrorene Charlotte" von Dagmar Scharsich begonnen. Die ungekürzte Lesung wartet schon so lange auf mich. Ein Krimi in der DDR, kurz vor dem Mauerfall. Es soll zeitgeschichtlich interessant sein, und sich mit einer guten Krimihandlung verbinden. Ich bin gespannt. Die ersten Tracks sind gehört, und ich trotz der etwas monotonen Sprecherin (Ilka Hein) gefällt es mir. Sicher nicht die beste Sprechleistung, aber kann man gut mit zurecht kommen.

Apropos Sprecher, davor hatte ich mich an "Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk versucht, und bin gescheitert. Heinz Strunk spricht selbst, und das war mir zu hektisch. Das hätte ich nicht das ganze Hörbuch hindurch haben wollen. Schade!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 5. Okt 2017, 10:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Ich bin noch ganz am Anfang mit der Trilogie. Eva Mattes liest sehr gut.
Ich hoffe, nächste Woche mehr zum Lauschen zu kommen.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Sa 7. Okt 2017, 10:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2017. - Ich höre gerade...
Dann bin ich gespannt, wie es sich entwickelt, und auf Deine Eindrücke, Turni. Eva Mattes höre ich auch immer gerne zu, schön, dass sie auch hier passt.

Ich habe mich abermals umentschieden, denn auch "Die gefrorene Charlotte" konnte mich nicht überzeugen. Abermals lag es an der Sprecherin. Wie schon bei "Der goldene Handschuh" wäre ich nicht bereit gewesen, der Stimme bis zum Ende zu lauschen. Ich stelle einmal mehr fest, dass ein guter Sprecher für ein Hörbuch ein Muss ist!

Nun brauchte ich einen Garant, damit ich nicht ein drittes Hörbuch anfange und nicht zu Ende bringe. Sonst vergeht mir noch die Hörlust, die sich bei mir in den letzten Monaten so schön aufgebaut hat, und sich auch so gut hält. So habe ich zum 3. Teil der Reihe Sneijder und Nemez von Andreas Gruber. "Todesmärchen" fängt spannend an, und Achim Buch liest die Reihe einfach toll! Sneijders niederländischen Akzent bringt er so schön zum Klingen. Da lausche ich immer gern.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 9. Okt 2017, 14:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de