Buchkäufe 2019

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon Shaftoe » Sa 2. Mär 2019, 10:56

Das (lange) Wochenende ist gerettet:

Die Farben des Feuers - Pierre Lemaitre

Grüße
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon JMaria » Sa 2. Mär 2019, 12:40

Dann Beichte ich auch mal ;-)

Im Remittendentisch gefunden:

Zadie Smith: Von der Schönheit
Matthew Thomas: Wir sind nicht wir (winke zu @Petra)
David Pfeiffer: Die rote Wand


Neu:

Julia Baird: Queen Victoria


@shaftoe, Trixie
auch euch viel Freude mit den Neuzugängen :nicken_freudig:
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13572
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon steffi » So 3. Mär 2019, 09:43

Tolle Neuerwerbungen habt ihr ! Viel Spaß damit.

Mein Kauf ist für die Leserunde:

Ada oder das Verlangen von Vladimir Nabokov
Gruss von Steffi

:lesen:
Vladimir Nabokov: Ada oder das Verlangen

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4394
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon Shaftoe » So 3. Mär 2019, 10:13

steffi hat geschrieben:
Mein Kauf ist für die Leserunde:

Ada oder das Verlangen von Vladimir Nabokov


WOW - eins meiner Bücher für die Insel

übrigens kann man zum Einstieg im Anhang über die Geographie von Antiterra nachlesen, da wird einem vieles klarer

wie immer ihr das handhabt, viel Vergnügen damit

Grüße
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon Petra » So 3. Mär 2019, 16:11

Maria, da hast du ja Tolles am Remittendentisch gefunden!
Besonders freut mich natürlich, dass du "Wir sind nicht wir" dort entdeckt und es gekauft hast. Ein Buch das nachhaltig bei mir großen Eindruck gemacht hat. Einmal erinnert mich die weibliche Hauptfigur an Figuren aus Richard Yates Romanen. Besonders aber ist es auch eine Geschichte einer Demenz. Absolut eindrucksvoll und authentisch geschildert. Das weiß jeder, der so etwas schon mal miterleben musste an einem Menschen, den man liebt. Unvergessliches Buch für mich!

Steffi, auf eure Leserunde zu "Ada oder das Verlangen" freue ich mich.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Garth Risk Hallberg - City on Fire (HC)
Emily Littlejohn - Die Totenflüsterin (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Hans Fallada - Kleiner Mann - was nun? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12878
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon JMaria » Mo 4. Mär 2019, 12:09

Shaftoe hat geschrieben:
steffi hat geschrieben:
Mein Kauf ist für die Leserunde:

Ada oder das Verlangen von Vladimir Nabokov


WOW - eins meiner Bücher für die Insel

übrigens kann man zum Einstieg im Anhang über die Geographie von Antiterra nachlesen, da wird einem vieles klarer

wie immer ihr das handhabt, viel Vergnügen damit

Grüße




Danke, shaftoe !
Ich habe festgestellt, dass in meiner, nicht von Dieter E. Zimmer redigierten Ausgabe, keine Landkarte von Antiterra vorhanden ist, nur ein Stammbaum. Im Netz fand ich nun eine. Danke für den Hinweis!



@Petra
Besonders freut mich natürlich, dass du "Wir sind nicht wir" dort entdeckt und es gekauft hast. Ein Buch das nachhaltig bei mir großen Eindruck gemacht hat. Einmal erinnert mich die weibliche Hauptfigur an Figuren aus Richard Yates Romanen. Besonders aber ist es auch eine Geschichte einer Demenz. Absolut eindrucksvoll und authentisch geschildert. Das weiß jeder, der so etwas schon mal miterleben musste an einem Menschen, den man liebt. Unvergessliches Buch für mich!



Sehr gut! Ich konnte mich noch an deine Begeisterung erinnern und bin nun froh, dass ich das Buch mitgenommen habe !
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13572
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon Kessy » So 10. Mär 2019, 19:53

Am Montag ist Im Schatten der Hanse von Henning Mütlitz bei mir eingezogen. Es ist herrlich, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und ein Buch im Briefkasten vorfindet anstatt einer Rechnung.
Kessy
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Lübeck

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon JMaria » Mo 11. Mär 2019, 11:38

Kessy hat geschrieben:Am Montag ist Im Schatten der Hanse von Henning Mütlitz bei mir eingezogen. Es ist herrlich, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und ein Buch im Briefkasten vorfindet anstatt einer Rechnung.




sehr viel besser :breit_grins:
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13572
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon YvonneS » Fr 15. Mär 2019, 13:15

Hallo zusammen,

bei mir sind nun die ersten noch druckfrischen Frühjahrs-Neuerscheinungen einzogen, die da wären:

Vea Kaiser: Rückwärtswalzer
J. Courtney Sullivan: Aller Anfang
Jocelyne Saucier: Niemals ohne sie
Nelly Leyshon: Der Wald
Beate Maxian: Mord im Sacher Hotel (Sarah Pauli 9)

Außerdem habe ich bei rebuy die fünfteilige Märchen-Modern-Reihe von Gabrielle Engelmann, die mir schon lange im Kopf herumspukt, jetzt komplett erstanden:

Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid (Schneewittchen-Adaption)
Hundert Jahre ungeküsst (Dornröschen-Adaption)
Cinderella Undercover (Aschenputtel-Adaption)
Küss den Wolf (Rotkäppchen-Adaption)
Goldmarie auf Wolke 7 (Frau Holle-Adaption)
Liebe Grüße
Yvonne



--------------------------------------------------------------------------
Nicht höher, schneller, weiter - sondern langsamer, bewusster, menschlicher.
YvonneS
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12

Re: Buchkäufe 2019

Beitragvon JMaria » Fr 15. Mär 2019, 16:47

YvonneS hat geschrieben:Hallo zusammen,

bei mir sind nun die ersten noch druckfrischen Frühjahrs-Neuerscheinungen einzogen, die da wären:

Vea Kaiser: Rückwärtswalzer
J. Courtney Sullivan: Aller Anfang
Jocelyne Saucier: Niemals ohne sie
Nelly Leyshon: Der Wald
Beate Maxian: Mord im Sacher Hotel (Sarah Pauli 9)

Außerdem habe ich bei rebuy die fünfteilige Märchen-Modern-Reihe von Gabrielle Engelmann, die mir schon lange im Kopf herumspukt, jetzt komplett erstanden:

Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid (Schneewittchen-Adaption)
Hundert Jahre ungeküsst (Dornröschen-Adaption)
Cinderella Undercover (Aschenputtel-Adaption)
Küss den Wolf (Rotkäppchen-Adaption)
Goldmarie auf Wolke 7 (Frau Holle-Adaption)



Schöne Käufe :nicken_freudig:

Von Nelly Leyhson habe ich mir kürzlich das ebook+Audible Hörbuch-Angebot „Die Farbe von Milch“ genutzt. Ich freu mich schon darauf zu hören. Das Buch hatte meine Aufmerksamkeit seit du es als Highlight 2018 bezeichnet hast.

Das klingt wirklich nett, diese Modern Märchen ! Berichte bitte!
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13572
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast