Literatur-News

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Mo 12. Sep 2022, 12:00

Shaftoe hat geschrieben:Schriftsteller Javier Marías mit 70 Jahren
gestorben



RIP

https://www.spiegel.de/kultur/literatur ... 87ff139554
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon Petra » Mo 12. Sep 2022, 20:01

JMaria hat geschrieben:
Shaftoe hat geschrieben:Schriftsteller Javier Marías mit 70 Jahren
gestorben



RIP

https://www.spiegel.de/kultur/literatur ... 87ff139554


Traurig!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Jonathan Franzen - Crossroads (HC)
- (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Georges Simenon - Die Phantome des Hutmachers (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13929
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Fr 23. Sep 2022, 13:09

Das schockt mich nun doch…

Die britische Schriftstellerin Hilary Mantel ist mit 70 Jahren gestorben.
Sie gewann mit „Wölfe“ 2009 und mit „Falken“ 2012 den Booker Preis.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 38795.html

https://www.zeit.de/kultur/2022-09/hila ... llerin-tot

RIP :betruebt_guck:
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon Petra » Mi 28. Sep 2022, 15:18

JMaria hat geschrieben:Das schockt mich nun doch…

Die britische Schriftstellerin Hilary Mantel ist mit 70 Jahren gestorben.
Sie gewann mit „Wölfe“ 2009 und mit „Falken“ 2012 den Booker Preis.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 38795.html

https://www.zeit.de/kultur/2022-09/hila ... llerin-tot

RIP :betruebt_guck:


Das hat mich auch geschockt!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Jonathan Franzen - Crossroads (HC)
- (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Georges Simenon - Die Phantome des Hutmachers (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13929
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Literatur-News

Beitragvon steffi » Do 29. Sep 2022, 22:22

Ja, sehr traurig !
Gruss von Steffi

:lesen:
Wolfgang Reinhard - Die Unterwerfung der Welt ( Langzeitprojekt)
Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Fr 14. Okt 2022, 18:58

Angela Lansbury ist verstorben. Sie wurde 96 Jahre alt.
Mord ist ihr Hobby“ war lange für mich einer meiner Lieblingsserien in den 80er und 90er Jahren. Aber auch in Filmen brillierte sie, z. B. neben Peter Ustinov in „Tod auf dem Nil“ . Einmal war sie sogar selbst als Miss Marple zu sehen neben Liz Taylor und Rock Hudson.

Ein zu Herzen gehendes Nachwort von einem Fan gibt es hier:
https://taz.de/Zum-Tod-von-Angela-Lansbury/!5883961/

Das darin erwähnte Duett: Bea Arthur (Golden Girls) und Angela Lansbury kann man sich hier anhören:

Bosom Buddies" Angela & Bea
https://www.youtube.com/watch?v=6zVr-OtznMY

RIP
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon Trixie » Sa 15. Okt 2022, 14:43

JMaria hat geschrieben:Angela Lansbury ist verstorben. Sie wurde 96 Jahre alt.
Mord ist ihr Hobby“ war lange für mich einer meiner Lieblingsserien in den 80er und 90er Jahren. Aber auch in Filmen brillierte sie, z. B. neben Peter Ustinov in „Tod auf dem Nil“ . Einmal war sie sogar selbst als Miss Marple zu sehen neben Liz Taylor und Rock Hudson.


Wirklich sehr traurig! Dieses Jahr, habe ich das Gefühl, nehme ich von einer Landmarke meines Lebens nach der anderen Abschied, Menschen, die schon immer da waren, seit ich denken kann: Angela Lansbury, Ralf Wolter, Hardy Krüger - es wird trostloser ohne sie.

Ein wenig schade, dass Angela Lansbury den meisten nur als Jessica Fletcher in Erinnerung bleiben wird (obwohl die Serie großartig war, eine meiner liebsten), denn wie du schon schriebst, Maria - sie hat so viele wunderbare Rollen gespielt, angefangen in den 40ern in " Das Haus der Lady Alquist" oder " Das Bildnis des Dorian Gray" oder in Komödien wie "Der Hofnarr" und "Was weiß Mama schon von Liebe"... Eine wunderbare, unglaublich vielseitige Schauspielerin, die bis ins hohe Alter auf der Bühne oder vor der Kamera stand.
Ich lese gerade:
Ann Myers: Bread of the Dead

Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2691
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » So 16. Okt 2022, 11:21

Wirklich sehr traurig! Dieses Jahr, habe ich das Gefühl, nehme ich von einer Landmarke meines Lebens nach der anderen Abschied, Menschen, die schon immer da waren, seit ich denken kann: Angela Lansbury, Ralf Wolter, Hardy Krüger - es wird trostloser ohne sie.


Hallo Trixie,

Ich empfinde ähnlich !
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Sa 26. Nov 2022, 10:49

Der Lyriker, Essayist, Übersetzer und Herausgeber u.a. Der Anderen Bibliothek
Hans Magnus Enzensberger ist verstorben.

Ein Nachruf
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 87368.html
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste