Neuerscheinungen 2022

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Di 20. Sep 2022, 21:50

Etwas Neues von Klüpfel & Kobr
27.10.
Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire: Neues vom Bestsellerduo – eine herrlich schräge Gaunerkomödie an der Côte d‘Azur

https://www.amazon.de/gp/product/B09XFJ ... ype=ebooks

Man darf gespannt sein!
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Mi 21. Sep 2022, 18:01

Tod auf der Olympic (Jane Wunderly-Reihe 3) Kindle Ausgabe
von Erica Ruth Neubauer (Autor), Lennart Janson (Übersetzer) Format: Kindle Ausgabe
06.10.
https://www.amazon.de/gp/product/B0BFG8 ... tkin_p1_i1
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon Petra » Mi 28. Sep 2022, 15:15

JMaria hat geschrieben:Tod auf der Olympic (Jane Wunderly-Reihe 3) Kindle Ausgabe
von Erica Ruth Neubauer (Autor), Lennart Janson (Übersetzer) Format: Kindle Ausgabe
06.10.
https://www.amazon.de/gp/product/B0BFG8 ... tkin_p1_i1


Oh wie toll! Habe ich mir direkt vermerkt. Vielen Dank, Maria. :umarmung:

Und heute erschienen:

Ian McEwan: Lektionen
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Jonathan Franzen - Crossroads (HC)
- (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Georges Simenon - Die Phantome des Hutmachers (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13929
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Do 29. Sep 2022, 13:57

Hallo Petra,

„Lektionen“ klingt nach einem guten neuen Roman von Ian MacEwan.

Ich habe gerade entdeckt dass es einen neuen Fall für Ernestine Kirsch und Anton Böck gibt

Beate Maly
Mord auf der Trabrennbahn

Super. Ich freu mich :daumen_hoch:
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon Petra » Di 25. Okt 2022, 16:57

Verrückt!

Nach so vielen Jahren (ja, Jahrzehnten!), interessiere ich mich aus einem Impuls heraus für den Roman „Der Name der Rose“. Er kam mir in den Sinn, und ich dachte bei mir, dass ich den doch gerne mal lesen würde. Am liebsten mag ich ja gebundene Ausgaben, und so ging ich auf die Suche, ob es da noch etwas gibt. Und was sehe ich? Der Roman feiert dieses Jahr sein 40. Jubiläum, und wurde vom Hanser Verlag mit einer gebundenen Jubiläums-Ausgabe (bereichert mit Zeichnungen des Autors, wie wunderbar!) gefeiert, die am 14.02.2022 erschienen ist:

Umberto Eco: Der Name der Rose

Und was entdecke ich dabei noch? Dirk Schümer hat, 40 Jahre nach diesem Roman, eine Fortsetzung geschrieben. Und die klingt ebenfalls ausgesprochen verlockend, und ist zeitgleich (mit einem sehr ansprechenden Cover) erschienen:

Dirk Schümer: Die schwarze Rose

Beide Bücher sind ganz oben auf meinem Weihnachtswunschzettel gelandet! Zusammen mit weiteren Weihnachtswünschen wie "Matrix" von Lauren Groff und "Der rote Diamant" von Thomas Hürlimann, verbringe ich literarisch demnächst wohl einige Zeit hinter Klosterwänden. :kichern:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Jonathan Franzen - Crossroads (HC)
- (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Georges Simenon - Die Phantome des Hutmachers (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13929
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Mi 26. Okt 2022, 16:19

Uih, Petra, das Leseprojekt „hinter Klostermauern“ ist ja klasse!

Hürlimann‘s „Der rote Diamant“ und „Matrix“ von Lauren Groff sind seit ihrem Erscheinen auf meiner Wunschliste und nun auch „Dirk Schümer: Die schwarze Rose“. Tolle Entdeckung. Darin geht’s ja um Meister Eckhart und der Franziskaner William von Baskerville kommt auch wieder vor. Das macht neugierig.


Die Jubiläumsausgabe von „Der Name der Rose“ scheint wirklich besonders zu sein.


Danke fürs Aufmerksam machen :nicken_freudig:
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon Petra » So 30. Okt 2022, 12:12

Hallo Maria,

schön zu lesen, dass du auch Freude an dem Gedanken hast, dass sich mir da still und heimlich ein kleines Leseprojekt "hinter Klostermauern" aufgetan hat. :breit_grins: Manchmal tut sich solch ein Projekt ganz zufällig auf, ohne dass man recht sagen kann, wie es dazu kam, nicht wahr Maria?! :kichern:

Auch dass du mein Interesse an den genannten Büchern teilst, freut mich. Und dass dir meine Entdeckung von Dirk Schümers "Die schwarze Rose" ebenfalls gefällt. Klingt doch wirklich richtig gut, und mich hat die Neuerscheinung richtig in Aufregung versetzt. Ja, dass es um Meister Eckhart geht, ist sehr reizvoll, besonders in der Verbindung mit William von Baskerville aus "Der Name der Rose". :freudig_die_faeuste_schwing:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Jonathan Franzen - Crossroads (HC)
- (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Georges Simenon - Die Phantome des Hutmachers (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13929
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon steffi » Do 10. Nov 2022, 14:21

Meine Güte, jetzt habt ihr mich auch neugierig gemacht ! Gut, dass ich meine Weihnachtswunschliste schon abgegeben hätte, wäre ja uferlos lang geworden !

Petra, ich beneide dich ja fast darum, dass du Name der Rose noch vor dir hast. Ein ganz wundervolles und kluges Buch, das man vielschichtig lesen kann !
Gruss von Steffi

:lesen:
Wolfgang Reinhard - Die Unterwerfung der Welt ( Langzeitprojekt)
Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Mi 16. Nov 2022, 14:47

Ich glaube Andrea Wulfs neues Buch wurde noch nicht erwähnt:

Fabelhafte Rebellen: Die frühen Romantiker und die Erfindung des Ich
Andrea Wulf


Außerdem erscheint am 21.11.22 der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch.
Wir haben es nicht gut gemacht.«: Der Briefwechsel |
Ein einzigartiges Dokument der Liebesbeziehung eines der berühmtesten Paare der deutschsprachigen Literatur
Gebundene Ausgabe
von Hans Höller (Herausgeber), Renate Langer (Herausgeber), Thomas Strässle (Herausgeber), Barbara Wiedemann (Herausgeber), Ingeborg Bachmann (Autor), Max Frisch (Autor)

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 50707.html
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2022

Beitragvon JMaria » Fr 18. Nov 2022, 14:34

Neues von

Porträt einer Ehe
von Maggie O’Farrell (Autor), Thomas Bodmer (Übersetzer)

Wildes Wasser: Der 15. Fall für Armand Gamache
von Louise Penny (Autor), Andrea Stumpf (Übersetzer),

Kalte, kalte Knochen: Ein neuer Fall für Tempe Brennan (Die Tempe-Brennan-Romane 21)
von Kathy Reichs (Autor), Klaus Berr (Übersetzer)

Elizabeth Finch: Roman
von Julian Barnes (Autor), Gertraude Krueger (Übersetzer)

Edit:
Das Licht in uns
Michelle Obama
Schöne Grüße, Maria
Christopher Clark: Die Schlafwandler

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste