Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon JMaria » Di 25. Aug 2009, 15:51

Hallo zusammen,

Cover können unglaublich fantasielos sein oder ähnlich sich, nur um eine Genre zu unterstreichen. *gähn* ;-)

Zum Glück machen sich manche Verlage doch noch Gedanken darüber, wie sie den künstlerischen Wert eines Buches unterstreichen können. In Zeiten des ebooks, nimmt man diesen Aspekt vielleicht wieder genauer unter die Lupe.

Eine Vorreiterstellung hat mMn der S. Fischer Verlag mit seiner Covergestaltung der Virginia Woolf Romane, von der Künstlerin Sarah Schumann.

dann gibt es noch die individuelle Gestaltung für die Bücher EINES Autors. Ich denke da an Siegfried Lenz im Hoffmann und Campe Verlag. Ich wäre enttäuscht, wenn sie vom schlichten weiß abkämen.

Hier gehts zu einem Artikel über....

Bücher und ihre Cover

Viel Spaß beim Lesen.

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13689
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Petra » Mi 2. Sep 2009, 11:29

Hallo Maria und Lucy,

ich lese gerade in diesem Thread nach... habe im Urlaub ja einiges verpasst. Und möchte Danke sagen für die schönen Beiträge von Dir fürs Sammelsurium! Sowohl das Zitat von Rafik Schami, als auch die Beiträge über "Wie werden wir morgen lesen" und vor allem über die Buchcover!

Ein Buchcover kann mich auch immer ANLOCKEN oder ABSTOßEN! Es hat schon großen Einfluss, sowohl auf den Kauf, als auch die Lust es sich dann tatsächlich aus dem Regal zu greifen und zu lesen. Und wenn man es liest, kann es die Stimmung und den Genuss beeinflussen - ich wünsche mir immer, dass das passiert... natürlich zum positiven hin!

Auch hasse ich es, wenn die Gestaltung im Laufe der Jahre wechselt und sich das auf die Gesamtausgabe eines Autors erstreckt. So wie Du enttäuscht wärst, wenn Siegfried Lenz plötzlich in anderem Kleid/Outfit ( :mrgreen: ) verkauft würde, würden mir auch Beispiele einfallen, wo ich einen Bruch unverzeihlich fände. Ein Verlag drückt mit dem Cover auch Selbstsicherheit aus - finde ich. Oder eben auch nicht, wenn sie ihr Layout allzu oft (nach der Mode) wechseln.

Klar ist die Gestaltung ein Stückweit auch Geschmackssache, aber eben nur ein Stückweit. Mühe geben und Gedanken machen kann und sollte sich ein Verlag aber - allein schon im eigenen Interesse, denn wie gesagt, so verkauft es sich auch besser.

Edit: Lucy, die Wandtatoos kenne ich auch... nicht zuletzt weil ich mir eines habe anfertigen lassen auf einer der von Dir verlinkten Seiten! Über meine Heimkino-Leinwand steht effektvoll: "Beklopptes Psycho-Eichhörnchen-Kino"... bitte keine Kommentare! :mrgreen:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Karen Duve - Fräulein Nettes kurzer Sommer (HC)
Jess Kidd - Heilige und andere Tote (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Reginald Arkell: Pinnegars Garten (Ungekürzte Lesung)
Marc-Uwe Kling - Das Känguru-Manifest (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12934
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Doris » Mi 2. Sep 2009, 12:13

Petra hat geschrieben: Über meine Heimkino-Leinwand steht effektvoll: "Beklopptes Psycho-Eichhörnchen-Kino"... bitte keine Kommentare! :mrgreen:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Herzlichst, Doris
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky
Doris
 
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Petra » Mi 2. Sep 2009, 15:26

Doris hat geschrieben::mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nicht wahr?! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Karen Duve - Fräulein Nettes kurzer Sommer (HC)
Jess Kidd - Heilige und andere Tote (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Reginald Arkell: Pinnegars Garten (Ungekürzte Lesung)
Marc-Uwe Kling - Das Känguru-Manifest (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12934
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Doris » Di 15. Sep 2009, 11:19

Hallo alle miteinander,

seht mal hier:

http://www.zehnseiten.de/

kennt ihr diesen link? Ich war da grade eben auf der Seite und bin erstmal sehr begeistert.

Herzlichst, Doris
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky
Doris
 
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Petra » Mi 16. Sep 2009, 15:16

Hallo Doris,

und OB das interessant ist! Wie als sei man kurz auf einer Lesung zu Gast! Und dann noch so interessante Autoren und Titel - und so aktuelle! Super Idee - und toll von Dir entdeckt! Danke fürs verlinken! :-)
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Karen Duve - Fräulein Nettes kurzer Sommer (HC)
Jess Kidd - Heilige und andere Tote (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Reginald Arkell: Pinnegars Garten (Ungekürzte Lesung)
Marc-Uwe Kling - Das Känguru-Manifest (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12934
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon lucy » Fr 18. Sep 2009, 21:08

Petra hat geschrieben:Edit: Lucy, die Wandtatoos kenne ich auch... nicht zuletzt weil ich mir eines habe anfertigen lassen auf einer der von Dir verlinkten Seiten! Über meine Heimkino-Leinwand steht effektvoll: "Beklopptes Psycho-Eichhörnchen-Kino"... bitte keine Kommentare! :mrgreen:



:D :D :D :D :D
" An all die Bücher zu denken, die mir noch zu lesen bleiben, macht mich glücklich!" (J. Renard)
***********************************


Hilde Artmeier: Die Tote im Regen
N.N.: Mord am Hellweg (Bettbuch)
Arno Geiger: Alles über Sally (Hörbuch)
Benutzeravatar
lucy
 
Beiträge: 256
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:54

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon JMaria » Mo 12. Okt 2009, 18:37

Hallo zusammen,

etwas zum Schmunzeln ( mir ergings jedenfalls so :D )

http://www.boersenblatt.net/342439/

Der männliche Leser kann also die passende Unterwäsche zum neuen Buch "Limit", das in diesen Tagen erscheint, tragen. *prust*

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria

Vladimir Nabokov: Ada oder Das Verlangen


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13689
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon steffi » Mo 12. Okt 2009, 19:50

Ach je, Herr Schätzing wollte wohl mal seinen gestählten Körper präsentieren ... :?:
Gruss von Steffi

:lesen:
Jorge Luis Borges: Erzählungen
Neal Stephenson: Anathem
Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4437
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Sonstiges - Sammelsurium (natürlich Bücher)

Beitragvon Rachel » Di 3. Nov 2009, 13:01

Hallo zusammen,

BBC hat eine nette Aktion, "Neglected Classics". Bekannte Autoren, u.a. Val McDermid, Joanna Trollope, Colm Toibin, Susan Hill und Ruth Rendell stellen Klassiker vor, die ihrer Meinung nach zu Unrecht vergessen sind. Aus jedem Buch kann man sich einen kurzen Auschnitt anhören, sowie eine Begründung, warum der jeweilige Autor dieses Buch ausgesucht hat.

Außerdem kann man für ein Buch abstimmen, das Gewinnerbuch wird dann als Hörspiel vertont. Sehr nette Idee, finde ich.

Hier der Link zur Aktion:

http://www.bbc.co.uk/radio4/features/op ... -classics/
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron