E-Books kostenlos

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Fr 6. Apr 2018, 19:01

Der Weg der verlorenen Träume Kindle Edition
von Rebecca Michéle (Autor)
https://www.amazon.de/Weg-verlorenen-Tr ... ca+Michele

Der Mullah von Kashmir (James Ogilvie 8) Kindle Edition
von Philip McCutchan (Autor)
https://www.amazon.de/Mullah-von-Kashmi ... vour+media

Adieu, ich rette meine Haut Kindle Edition
von Annette Kast-Riedlinger (Autor)
https://www.amazon.de/Adieu-ich-rette-m ... vour+media
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Didonia » Fr 6. Apr 2018, 20:28

JMaria hat geschrieben:Mord in Monticello (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 3) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077KBJL5V/ref ... ein+ebooks

Ruhe in Fetzen (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 2) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077K8LMDN/ref ... ein+ebooks

Tödliches Beileid (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 6) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077K78V37/ref ... ein+ebooks


Für die Mrs-Murphy-Bände habe ich heute Bescheid bekommen, dass der kostenlose Preis nicht eingehalten werden kann. Und wie ich gerade bei Amazon gesehen habe, gibt es sie nicht mal als E-Book.
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3880
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Fr 6. Apr 2018, 20:33

Didonia hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:Mord in Monticello (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 3) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077KBJL5V/ref ... ein+ebooks

Ruhe in Fetzen (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 2) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077K8LMDN/ref ... ein+ebooks

Tödliches Beileid (Ein Mrs.-Murphy-Krimi 6) Kindle Edition
von Rita Mae Brown (Autor),‎ Sneaky Pie Brown (Autor),‎ & 1 mehr
https://www.amazon.de/dp/B077K78V37/ref ... ein+ebooks


Für die Mrs-Murphy-Bände habe ich heute Bescheid bekommen, dass der kostenlose Preis nicht eingehalten werden kann. Und wie ich gerade bei Amazon gesehen habe, gibt es sie nicht mal als E-Book.



Ja, die Stornierungen habe ich auch bekommen. Kopfschüttel!
Ist ja nicht das erste Mal bei Amazon.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Mo 9. Apr 2018, 14:14

Emma - Vollständige Fassung Kindle Edition
von Jane Austen (Autor), Jürgen Schulze (Autor)
https://www.amazon.de/Emma-Vollstaendig ... 2&sr=1-227

Quo vadis?: Erzählung aus der Zeit Neros (Klassiker bei Null Papier) Kindle Edition
von Henryk Sienkiewicz (Autor), Paul Seliger (Übersetzer)
https://www.amazon.de/Quo-vadis-Erzaehl ... 4&sr=1-228

Moby Dick: Vollständig überarbeitete und kommentierte Fassung (Klassiker bei Null Papier) Kindle Edition
von Herman Melville (Autor), Thomas Mann (Herausgeber), Jürgen Schulze (Herausgeber), H. G. Scheffauer (Herausgeber)
https://www.amazon.de/Moby-Dick-Vollsta ... 2&sr=1-288

Die Judenbuche (Deutsche Klassik Edition - mit Zeichnungen von Max Unold) Kindle Edition
von Annette von Droste-Hülshoff (Autor), Max Unold (Illustrator)
https://www.amazon.de/Die-Judenbuche-De ... 9&sr=1-474
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Josie » Mo 9. Apr 2018, 14:35

Liebe Maria,

wie hast du diese schöne Sammlung an kostenlosen eBooks schon wieder aufgetrieben? :blumen_ueberreich:

Du kannst dir vorstellen, was ich getan habe: Natürlich alle vier auf den Reader gepackt. Wobei ich die Judenbuche vor vielen vielen Jahren schon gelesen habe und sie sich in Papierform auch irgendwo noch im Regal befinden muss. Aber hier wäre ein nochmaliges Lesen durchaus angebracht, auf dem Reader geradezu ideal.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Wer Wind sät

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Josie
 
Beiträge: 839
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Mo 9. Apr 2018, 14:59

Josie hat geschrieben:Liebe Maria,

wie hast du diese schöne Sammlung an kostenlosen eBooks schon wieder aufgetrieben? :blumen_ueberreich:

Du kannst dir vorstellen, was ich getan habe: Natürlich alle vier auf den Reader gepackt. Wobei ich die Judenbuche vor vielen vielen Jahren schon gelesen habe und sie sich in Papierform auch irgendwo noch im Regal befinden muss. Aber hier wäre ein nochmaliges Lesen durchaus angebracht, auf dem Reader geradezu ideal.



Danke für die Blumen :herzchen_in_den_augen:

Das Cover der Judenbuche fand ich auch so ansprechend. Es gibt ja die meisten Klassiker sowieso gratis, aber wenn ein kleiner Verlag noch ein passendes Cover kreiert, dann bevorzuge ich so ein ebook Exemplar, ganz klar.

Schön, dass es dir auch so geht, Josie.

Ich durchstöbere bei Amazon die üblichen „Verdächtigen“ , hier war es der Null Papier Verlag.

Dort gibt es manchmal so kleine zusätzliche „Bonbons“ wie der Hinweis, dass Moby Dick in der Ausgabe ist, die Thomas Mann als Herausgeber veröffentlichte:

Die vorliegende digitale Ausgabe beinhaltet die vollständig neu überarbeitete und erstmalig mit 100 Fußnoten kommentierte deutsche Erstausgabe, welche ursprünglich 1927 von Thomas Mann und H. G. Scheffauer veröffentlicht wurde, nebst einem einführenden Aufsatz zu Leben und Werk des Autors.


Sowas gefällt mir natürlich ;-)

„Emma“ von Jane Austen gibt es zwar bereits für wenige Cents, jedoch selten gratis.

„Quo vadis“ vom Literaturnobelpreisträger fiel mir auch ins Auge, obwohl ich das Cover nicht ganz so passend finde, Europa die von Zeus, in Gestalt eines Stiers, entführt wird.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Josie » Mo 9. Apr 2018, 15:25

Liebe Maria,

da gebe ich dir in allem Recht.

Wenn Cover mit einer gewissen Liebe gemacht sind, ist das unterstützenswert. Ja, und vor allem von den kleineren Verlagen. Und auch die von dir genannten "Bonbons"... das hat einfach was. Sowas bereitet Freude. Dies war z. B. nun bei "Moby Dick" der Fall. Ich weiß nicht, ob ich mir das Buch ansonsten runtergeladen hätte, aber genau dieser Hinweis hat es mir angetan.

Den Null Papier Verlag mag ich übrigens sehr gerne. Von ihm habe ich mir schon einige Bücher aufs eBook gepackt.

Das Cover von "Quo vadis" gefällt mir überhaupt nicht. Aber das Buch steht schon unendlich lange auf meiner Liste der Bücher, die ich unbedingt mal lesen möchte und immer wieder gerät es aus dem Fokus. Daher war dies jetzt eine ideale Gelegenheit, es nicht wieder in Vergessenheit geraten zu lassen.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Wer Wind sät

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Josie
 
Beiträge: 839
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Trixie » Mo 9. Apr 2018, 19:21

Das Cover könnte sich aber auch tatsächlich auf eine Szene aus dem Buch beziehen, nämlich als die Christen im Kolosseum ihrem Ende entgegengehen. Für die junge Lygia haben sich die Römer etwas ganz Besonderes ausgedacht: "... In fact, they had not long to wait. Suddenly the shrill sound of brazen trumpets was heard, and at that signal a grating opposite Caesar's podium was opened, and into the arena rushed, amid shouts of beast-keepers, an enormous German aurochs, bearing on his head the naked body of a woman.
"Lygia! Lygiaae" cried Vinicius...
(Kapitel 65)
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2198
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Mo 9. Apr 2018, 19:46

Trixie hat geschrieben:Das Cover könnte sich aber auch tatsächlich auf eine Szene aus dem Buch beziehen, nämlich als die Christen im Kolosseum ihrem Ende entgegengehen. Für die junge Lygia haben sich die Römer etwas ganz Besonderes ausgedacht: "... In fact, they had not long to wait. Suddenly the shrill sound of brazen trumpets was heard, and at that signal a grating opposite Caesar's podium was opened, and into the arena rushed, amid shouts of beast-keepers, an enormous German aurochs, bearing on his head the naked body of a woman.
"Lygia! Lygiaae" cried Vinicius...
(Kapitel 65)


tolle Info, Trixie !

:nicken_freudig:
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » So 15. Apr 2018, 08:57

Schneeglöckchen unter den Sternen (Teil 1): Roman (Ein Jahr mit Sam und Nessie) Kindle Edition
von Holly Hepburn (Autor), Cathrin Claußen (Übersetzer
Vorbestellung
https://www.amazon.de/dp/B07C6DR4J2/ref ... 3A1y-1000y
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste