E-Books kostenlos

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Do 30. Sep 2010, 13:30

Rachel hat geschrieben:

Die besten kostenlosen ebooks sind immer noch die ganzen Klassiker. :)



wie wahr :D
Schwach werde ich allerdings auch bei Romantic Adventure. ;-)

LG
Maria
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Rachel » Do 30. Sep 2010, 13:41

Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:wie wahr :D
Schwach werde ich allerdings auch bei Romantic Adventure. ;-)

Romantic Adventure ist mir glaube ich noch gar nicht bewusst untergekommen. Hast Du da ein aktuelles Beispiel?

Für mich sind vor allem immer wieder mal reizvolle Krimis dabei und der ein oder andere Fantasyroman. Ärgerlich ist immer wieder, wenn bestimmte kostenlose eBooks nur für den amerikanischen Markt bestimmt sind...
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Do 30. Sep 2010, 14:17

Rachel hat geschrieben: Romantic Adventure ist mir glaube ich noch gar nicht bewusst untergekommen. Hast Du da ein aktuelles Beispiel?

Für mich sind vor allem immer wieder mal reizvolle Krimis dabei und der ein oder andere Fantasyroman. Ärgerlich ist immer wieder, wenn bestimmte kostenlose eBooks nur für den amerikanischen Markt bestimmt sind...


Hallo Rachel,

alles was in Richtung "Indiana Jones" geht; Abenteuer in fernen Landen, Archäologie, oder die Suche nach irgendetwas, ein Schuß Romantik, ein Schuß Krimi. Suzanne Arrudas Serie um Jade del Cameron, ein durchaus weiblicher Indiana Jones, würde ich hier hinzuzählen.

Auch "Stolen Fury" von Elizabeth Naughton (bei Kobo derzeit kostenfrei) würde mich interessieren. Vom Thema her, würde es passen, allerdings mag ich es nicht, wenn Liebeszenen zu explizit beschrieben werden. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass dann ein Roman schnell zu seicht wird. Somit gibt es nicht gar soviele Autoren und Autorinnen die diese Gradwanderung schaffen.

Stolen Fury erscheint demnächst auch auf deutsch:

http://www.amazon.de/Gestohlene-Rache-E ... 458&sr=8-2

aber wie gesagt, entweder brauche ich einen Testleser (@Trixie? :mrgreen: ) oder ich melde mich bei Kobo an und tu mir den Roman kostenfrei downloaden. Die AGBs scheinen in Ordnung zu sein, was ich so verstanden habe, beim Durchlesen.

Grüße,
Maria
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Trixie » Do 30. Sep 2010, 14:46

Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben: aber wie gesagt, entweder brauche ich einen Testleser (@Trixie? :mrgreen: ) oder ich melde mich bei Kobo an und tu mir den Roman kostenfrei downloaden. Die AGBs scheinen in Ordnung zu sein, was ich so verstanden habe, beim Durchlesen.


Hm... "Stolen Fury" habe ich doch tatsächlich in meinem SUB. Aber ich habe keine Ahnung, wann ich dazu kommen würde, es zu lesen, also verlaß' dich lieber nicht auf mich :oops: . Wenn du das Buch kostenlos downloaden kannst, fährst du auf diesem Weg vermutlich besser.

Kobo klingt auch sehr interessant, ich habe da schon vor ein paar Tagen vorbeigeschaut. Aber solange ich keinen Ebook-Reader habe, lohnen sich Downloads für mich nicht wirklich. Falls ich mich tatsächlich vor meinen PC langweilen sollte (haha!) und dort lesen möchte (die einzige Möglichkeit für mich derzeit, aber nicht sonderlich gemütlich), habe ich einen ganzen Stoß von den kostenlosen LR-Ebooks, die es letztes Jahr bei Harlequin zu ihrem 60jährigen Jubiläum gab. Hast du die eigentlich auch?

Gruß,
Trixie
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote: The Ghost and Mrs Fletcher

Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2356
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Do 30. Sep 2010, 15:09

Hallo Trixie,

Trixie hat geschrieben: Hm... "Stolen Fury" habe ich doch tatsächlich in meinem SUB. Aber ich habe keine Ahnung, wann ich dazu kommen würde, es zu lesen, also verlaß' dich lieber nicht auf mich :oops: . Wenn du das Buch kostenlos downloaden kannst, fährst du auf diesem Weg vermutlich besser.



ich wußte doch, dass ich mich richtig erinnere *bg*


Kobo klingt auch sehr interessant, ich habe da schon vor ein paar Tagen vorbeigeschaut. Aber solange ich keinen Ebook-Reader habe, lohnen sich Downloads für mich nicht wirklich.



außer du kaufst dir tatsächlich einen eReader ! Dann solltest du die kostenlosen Angebote nutzen, solange sie angeboten werden. Du kannst die ebooks ja später auf deinen eReader transportieren.


aber es ist schon verrückt. Als ob wir nicht genug zu lesen hätten. Ich glaube, es gibt einen Jagdinstinkt auch auf Bücher :lol:


....habe ich einen ganzen Stoß von den kostenlosen LR-Ebooks, die es letztes Jahr bei Harlequin zu ihrem 60jährigen Jubiläum gab. Hast du die eigentlich auch?



ja, die habe ich mir ebenfalls geholt. Gibt es derzeit noch kostenlos bei Amazon.com in Kindle-Format.

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Rachel » Fr 1. Okt 2010, 11:20

Hallo Maria,


JMaria hat geschrieben:
Rachel hat geschrieben: Romantic Adventure ist mir glaube ich noch gar nicht bewusst untergekommen. Hast Du da ein aktuelles Beispiel?


alles was in Richtung "Indiana Jones" geht; Abenteuer in fernen Landen, Archäologie, oder die Suche nach irgendetwas, ein Schuß Romantik, ein Schuß Krimi. Suzanne Arrudas Serie um Jade del Cameron, ein durchaus weiblicher Indiana Jones, würde ich hier hinzuzählen.

Okay, vielen Dank. Dann klingt das nach einem Genre, an dem ich ebenfalls interessiert bin. Zumindest solange es nicht zu sehr in Richtung Liebesroman geht, sondern mehr in Richtung Abenteuer.

Das Buch von Elizabeth Naugton werde ich mir mal näher ansehen, danke für den Tipp.
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Di 5. Okt 2010, 15:01

Hallo zusammen,

es gibt ein paar kostenfreie Downloads (man merkt, es steht die Buchmesse in Frankfurt an):

Libreka:
08.10. // zwischen 11 und 12 Uhr
Ken Follett "Die Nadel" plus Leseprobe zum neuen Buch
https://aktion.libreka.de/

Ciando:
FreeBook-Days vom 06. bis 10.10.10

http://www.ciando.com/service/freebook/
http://www.lesen.net/ebooks/ciando-grat ... esse-4104/

•Mittwoch (06.10.): Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft
•Donnerstag (07.10.): Ewig
•Freitag (08.10.): Schmuddelkinder
•Samstag (09.10.): Döner, Machos und Migranten: Mein zartbitteres Lehrerleben
•Sonntag (10.10.): Die Wohltäter


Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Rachel » Di 5. Okt 2010, 17:12

Hallo Maria,

vielen Dank für den Tipp, das wäre mir ohne Dich glatt entgangen. Da sind ein paar interesssante Bücher dabei, hoffentlich denke ich am jeweiligen Tag daran. :)
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon JMaria » Di 19. Okt 2010, 14:46

Hallo zusammen,

jeden Donnerstag gibt es nun bei Ciando ein ebook kostenlos:

http://www.ciando.com/service/freebook/intrefid/257238

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: E-Books kostenlos

Beitragvon Rachel » Di 19. Okt 2010, 19:49

Hallo Maria,

vielen Dank für den Tipp, da werde ich sicherlich regelmäßig nachschauen, ob ein interessantes Buch dabei ist. :)

Einen aktuellen Tipp von Amazon habe ich auch, und zwar gibt es gerade mit "Chinatown Beat" von Henry Chang einen sehr interessant klingenden Krimi gratis als eBook. Außerdem mag ich den Verlag, bei dem es erschienen ist, Soho Crime, sehr gerne. Mit deren Krimis habe ich schon gute Erfahrungen gemacht.
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste