Garten und Bücher

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Garten und Bücher

Beitragvon JMaria » Mo 24. Apr 2017, 14:11

Petra hat geschrieben:Das Buch war mir auch letztens aufgefallen, Maria, und ich dachte dabei gleich an Dich. Schön also, dass Du es hier erwähnst!



Das ist lieb :winkt_lieb:


Zur Zeit schaue ich auf ARTE online "Magische Gärten"
Zum Wohlfühlen! Prachtvoll!

Besonders dieser schottische Garten hat es mir angetan:
http://www.arte.tv/guide/de/057898-007- ... che-garten

Dort gibt es einen Eukalyptusbaum, der sich den Wind-und Wetterbedingungen so angepasst hat, dass er sich regelrecht an die Steinmauer anschmiegt. Die Gärtnerin nennt das resilient!


Resilienz (von lateinisch resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘) oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. (Wikipedia)

Dieser Baum stellt es prächtig dar!

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Garten und Bücher

Beitragvon Trixie » Mo 24. Apr 2017, 14:59

JMaria hat geschrieben:Zur Zeit schaue ich auf ARTE online "Magische Gärten"
Zum Wohlfühlen! Prachtvoll!


Wir schauen mal wieder ziemlich das gleiche ;-)
Ich lese gerade:
Julia Buckley: Death in a Budapest Butterfly
Barbara Ross: Clammed Up


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2563
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Garten und Bücher

Beitragvon JMaria » So 25. Jun 2017, 14:20

Auszüge aus dem Buch "Mein Wildgarten" von Meir Shalev:

http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/r ... -1272.html

Sehr schöne Passagen :-)

https://www.amazon.de/dp/B01N411TRS/ref ... wildgarten

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Garten und Bücher

Beitragvon Hermy » So 25. Jun 2017, 15:48

Vielleicht als Geschenk zu den Feiertagen am Jahresende ins Auge zu fassen, dieses Buch über Englische Gärten, Parks und den dazugehörenden Häusern. Ich habe bei einer Bekannten in den Fotos geschwelgt.
Erscheinungstermin für den gemeinen Leser: 2. Quartal 2017, Preis ca. 30 €.
Beste Grüsse
Hermy


«Mögen andere sich mit den Seiten brüsten, die sie schrieben; mich machen die stolz, die ich gelesen habe.» (Borges)

Bild The Bell Jar von Sylvia Plath
Bild Greatest Hits von Laura Barnett, vorgelesen von Imogen Church
Benutzeravatar
Hermy
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:14

Re: Garten und Bücher

Beitragvon JMaria » Do 15. Apr 2021, 11:27

Eine Erzählung in zwölf Gartenmonaten
von Michael Kumpfmüller

Man entdeckt sich selbst darin, ob als Gärtner oder als dessen Lebensgefährten
Melancholisch schön

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 89899.html

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Garten und Bücher

Beitragvon JMaria » Sa 24. Jul 2021, 11:44

Da die Buchtitel wirklich klasse sind, liste ich die Reihe hier mal auf:


Wer klaut meine Äpfel aus dem Garten: Skurrile Probleme und überraschende Lösungen rund um den Garten Gebundene Ausgabe – 15. Februar 2019
von LV Buch (Herausgeber), Guy Barter (Autor)

Können Igel schwimmen und gehen Bienen baden?: Überraschend einfache Ideen, um Insekten, Nützlinge und Tiere im Garten willkommen zu heißen Gebundene Ausgabe – 14. Februar 2020
von Helen Bostock (Autor), Sophie Colins (Autor)

Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten?: Kuriose Fragen und erstaunliche Antworten rund um den Garten.
von Guy Barter (Autor)

Wie verdienen Würmer ihren Lebensunterhalt?: Einfache Tipps zum umweltfreundlichen Gärtnern.
von Gareth Richards und Holly Farrell


https://buchweltshop.de/garten?utm_sour ... erbung2021

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste