Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 06:57


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 125, 126, 127, 128, 129, 130  Nächste
 Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen) 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Ich lese derzeit sehr begeistert den Roman „Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft“ (Originaltitel: „Young Man with a Horn“) von Dorothy Baker. Der Roman wurde 1938 veröffentlicht, und wurde unter dem gleichen Titel 1950 verfilmt. In den Hauptrollen waren Kirk Douglas, Lauren Bacall und Doris Day zu sehen. Deutscher Filmtitel war „Der Mann ihrer Träume“, alternativ wurden laut Wikipedia wohl auch folgende Titel verwendet: „Der Jazztrompeter“ oder „Rhythmus, Leidenschaft und Liebe“.

Ich werde nach dem Film Ausschau halten!

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 1. Mär 2018, 16:12
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 822
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Vielen Dank für den Hinweis auf den Film, Petra. Das ist eine tolle Besetzung und ich könnte mir vorstellen, dass das Buch filmisch auch gut umgesetzt werden kann.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Celeste Ng: Kleine Feuer überall

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


Do 1. Mär 2018, 16:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 327
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Ui, die Besetzung klingt hochkarätig! Da werde ich auch mal schauen. Danke für den Tipp, Petra!

_________________
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes


Do 1. Mär 2018, 21:09
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Sehr gerne! Freut mich sehr, dass euch der Film auch reizt, liebe Josie und liebe Sonja! :cheerleader:
Für mich ist die Tatsache, dass der Roman verfilmt wurde (und dann auch noch in solch prominenter Besetzung) ein weiteres Indiz dafür, wie lesenswert der Roman ist, und wie dankenswert, dass dtv ihn der deutschsprachigen Leserschaft wieder zugänglich gemacht hat.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 2. Mär 2018, 13:54
Profil

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 05:04
Beiträge: 5
Wohnort: Orplid
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Um was geht es in diesem Roman, Petra? Deine Freunde loben ja bloß die Schauspieler des Films. Können wir über deine Leseerfahrungen des Romans, der offfenbar ein Milchbruder von "Vom Winde verweht" ist, reden? Übigens der Tatort letzten Sonntag war ein starkes Filmerlebnis


Fr 2. Mär 2018, 13:56
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Sprechliterat hat geschrieben:
Um was geht es in diesem Roman, Petra? Deine Freunde loben ja bloß die Schauspieler des Films. Können wir über deine Leseerfahrungen des Romans, der offfenbar ein Milchbruder von "Vom Winde verweht" ist, reden? Übigens der Tatort letzten Sonntag war ein starkes Filmerlebnis


Ich lese den Roman gerade, und habe darüber im Thread "Leseerlebnisse 2018..." berichtet. Einmal hier und einmal hier. Und da er mich so ungemein begeistert, werde ich in den kommenden Tagen dort bestimmt noch weiter darüber berichten.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 2. Mär 2018, 14:03
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 13035
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Sprechliterat hat geschrieben:
Übigens der Tatort letzten Sonntag war ein starkes Filmerlebnis



Fand ich auch. Ein Tatort mit Literarischen Anspruch ! Hab mir gleich meinen Theodor Storm rausgesucht und „Eine Halligfahrt“ gelesen.

_________________
Schöne Grüße
Maria

Zadie Smith: Zähne zeigen
Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 2. Mär 2018, 15:03
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 633
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Unsere liebe Petra hört ja im Moment gerade Thomas Willmann - Das finstere Tal . Gestern haben mein Menne und ich und den Film angeschaut. Und ja, er kann mit Tarantion sehr gut mithalten.
Mehr verrate ich aber lieber nicht, sonst nehme ich die Spannung.
5 von 5 Fernsehsternen von mir!

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


So 4. Mär 2018, 10:32
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
Oh toll, ihr habt den Film "Das finstere Tal" geguckt, liebe Kessy. Danke für eure Eindrücke! Ich freu mich schon aufs gucken, wenn ich das Hörbuch zu Ende gehört habe. Dass der Vergleich zu Tarantino tatsächlich naheliegt, freut mich. Erst gestern haben wir einen Film von Quentin Tarantino genossen, an den ich durch Elkes Tarantino-Vergleich für "Das finstere Tal" erinnert wurde. Wir hatten noch die Blu-ray von "The hateful 8" hier liegen, und bevor der Frühling anbricht, wollten wir den doch endlich schauen. Haben wir auch, und war ein schöner Filmabend.

Bei "Das finstere Tal" bin ich auch auf die Umsetzung der Vorlage gespannt.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 4. Mär 2018, 17:48
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 633
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Literaturverfilmungen (Meinungen / Ankündigungen)
The hatefull 8 ist klasse! Wie eigentlich alles von Tarantino! Ich bin sehr gespannt, was du zu der Umsetzung vom Buch zum Film( Das finstere Tal) zu erzählen hast.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


So 4. Mär 2018, 18:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 125, 126, 127, 128, 129, 130  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum & Datenschutzerklärung | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de