Neues bei Amazon

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Petra » Mo 22. Sep 2014, 11:00

Hallo Maria,

dass man beim Kindle Voyage auch zwei Amazon-Konten miteinander verknüpfen kann, ist eine schöne Sache. Hoffentlich dann auch irgendwann mal für andere Modelle.

Dass Dir der Kindle Voyage zu teuer ist, verstehe ich. Und durch Deinen Beitrag fällt mir auch ein weiterer Nachteil beim Kindle auf: Man kann ihn gar nicht testen. Das ist bei anderen Geräten besser.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon steffi » Di 23. Sep 2014, 11:34

Ich finde ihn auch zu teuer. Aber zurückschicken ist bei amazon ja kein Problem. Auch hat (hatte ?) der Mediamarkt den Kindle, ich weiss aber nicht, ob sie dort alle Versionen haben.
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4305
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Petra » Di 23. Sep 2014, 11:47

Gut, das stimmt, zurückschicken ist bei Amazon kein Problem. Und dass man schon ein Konto aktiviert hat, um ihn auszuprobieren, ist sicher auch kein Problem. Amazon ist ja sehr auf Kundenzufriedenheit ausgerichtet.

Dass der Mediamarkt den Kindle hat/hatte wusste ich gar nicht. Wäre ja auf jeden Fall eine gute Möglichkeit um Versionen zu vergleichen, falls dort alle gängigen erhältlich sind.

Zumal wenn man nicht mit einem zweiten Gerät synchronisieren möchte (das ist ja schon ein Vorteil, dass man auf dieselben Bücher zugreifen kann), ist die einzige für mich nennenswerte Änderung die Blätter-Funktion. Und da wäre halt interessant, ob man den Unterschied zum Paperwhite in dem Punkt wirklich so viel besser findet. Ich glaube, dass ich persönlich sogar die Blätterfunktion am Paperwhite vorziehen würde. Für wen dasselbe gilt, für den ist der Paperwhite vielleicht sogar die bessere Variante. Somit gut, wenn man auch mal den direkten Vergleich haben könnte. Und falls der Mediamarkt das bietet, lohnt es sicher, sich das überhaupt erst mal anzusehen.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Petra » Mi 8. Okt 2014, 00:11

Hallo zusammen,

habt Ihr schon gesehen? Amazon bietet jetzt kindleunlimited an. 30 Tage kostenlos zum testen, dann 9,99 € pro Monat.

Dazu steht dort: Mit Ihrem Kindle Unlimited Abonnement profitieren Sie vom unbegrenzten Zugriff auf über 650.000 Titel auf jedem Gerät oder in allen Kindle Lese-Apps für lediglich 9,99 € im Monat.
Weitere Informationen.

Für mich Leseschnecke lohnt das nicht. Und ich misstraue den ebooks, die im Programm sind. Aber für Vielleser vielleicht einen Blick wert? Und gratis testen ist ja auch nicht verkehrt.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Didonia » Fr 10. Okt 2014, 17:31

An so etwas kann mein Mann ja nicht vorbeisehen. Obwohl er gar nicht liest. Ich darf es also testen :mrgreen:
Auf jeden Fall ist es schon mal günstiger als Skoobe.
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3881
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Kessy » Fr 10. Okt 2014, 17:35

Petra warum traust du den den Ebooks da nicht?
Kessy
 
Beiträge: 651
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Ratzeburg

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Didonia » Fr 10. Okt 2014, 18:19

Ich habe ja mal ein bisschen rumgesucht, was es da so gibt. En masse sind es Erotik-Sachen, Sachbücher, sehr vieles, was man für kleines Geld runterladen könnte. Auf dem großen Bild ist Harry Potter meist als Lockvogel angezeigt. Die sind auch tatsächlich alle da, wenn es siebten Teile sind.
Aber ich finde keinen einzigen Inspector Lynley.
Allerdings sind alle vier John-Mackenzie-Krimis dabei.

Na ja, ich werde mal weiter forschen und berichten.
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3881
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Petra » Sa 11. Okt 2014, 11:11

Kessy, ich traue den ebooks bei dem Angebot nicht, da ich fürchte, dass die, die ich gerne lesen wollen würde, in dem Sortiment nicht vertreten sind. Diese Erfahrung habe ich beim testen von Amazon Prime schon gemacht. Und Didonia (vielen Dank für den Bericht!) bestätigt mir das gerade. Ich bin ein zu wählerischer Leser, als das mich Amazon mit dem Angebot locken könnte.

Davon ganz abgesehen, dass sich das für mich überhaupt nicht lohnen würde, da ich auch viel zu langsam lese. Ich schaffe nicht viel mehr als 1 oder 2 Bücher im Monat. Und habe auch einen riesigen SUB, so dass ich diese 1-2 Bücher im Monat nicht unbedingt als ebook lese, sondern auch aus meinem SUB.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Kessy » Sa 11. Okt 2014, 12:02

Oh ja Petra, da kann ich Dich gut verstehen. Wir haben mal bei so einer Videoverleihfirma im Web ( mir fällt gerade der Name nicht ein) auch mal rein geschaut. Und da waren dann auch nur Filme drin, die wir schon kannten, also schon fast uralt waren. Neuheiten gleich so gut wie null!
Kessy
 
Beiträge: 651
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Ratzeburg

Re: Neues bei Amazon

Beitragvon Petra » Sa 11. Okt 2014, 12:04

Genau Kessy, und das braucht man dann nicht. Dann schaut man nachher Filme (oder liest Bücher), die man gar nicht will, nur um die scheinbar günstige Flat auch zu nutzen.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast