Literatur-News

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Literatur-News

Beitragvon steffi » Mo 10. Okt 2016, 18:16

YvonneS hat geschrieben:Ich bin grad mit Entsetzen über die Mitteilung gestolpert, dass die Historikerin Brigitte Hamann im Alter von 76 Jahren verstorben ist.


Ich hab einige ihrer Bücher gelesen und sie konnte ihr profundes Wissen wirklich toll und lesbar umsetzen.
Gruss von Steffi

:lesen:
Jorge Luis Borges: Erzählungen

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4477
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Do 13. Okt 2016, 13:08

Der Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

:schlagzeug: :trompete:

er wurde ja jahrelang gehandelt, dennoch ist es eine Überraschung.

ich stand schon in den Startlöchern um ein preisverdächtiges Buch zu lesen, jetzt kann ich :kopfhoerer:

warum bin ich nur enttäuscht ;-)
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13840
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon Shaftoe » Do 13. Okt 2016, 13:50

irgendwie freu ich mich :ausflipp: (hab auch das richtige Alter dazu)

seit 45 Jahren sammle ich LPs und CDs - vom Meister Zimmermann war nie eine dabei - aber er war immer präsent, seinen Einfluss kann man gar nicht überschätzen.

S.

übrigens hat Hunter Stockton Thompson ihm sein Fear and Loathing in Las Vegas gewidmet - wegen:

Mister Tambourine Man

congrats:

https://www.youtube.com/watch?v=pMc8jcvTZdQ



Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
I'm not sleepy and there is no place I'm going to
Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
In the jingle jangle morning I'll come followin' you.
Though I know that evenin's empire has returned into sand
Vanished from my hand
Left me blindly here to stand but still not sleeping
My weariness amazes me, I'm branded on my feet
I have no one to meet
And the ancient empty street's too dead for dreaming.

Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
I'm not sleepy and there is no place I'm going to
Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
In the jingle jangle morning I'll come followin' you.

Take me on a trip upon your magic swirlin' ship
My senses have been stripped, my hands can't feel to grip
My toes too numb to step, wait only for my boot heels
To be wanderin'
I'm ready to go anywhere, I'm ready for to fade
Into my own parade, cast your dancing spell my way
I promise to go under it.

Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
I'm not sleepy and there is no place I'm going to
Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
In the jingle jangle morning I'll come followin' you.

Though you might hear laughin', spinnin' swingin' madly across the sun
It's not aimed at anyone, it's just escapin' on the run
And but for the sky there are no fences facin'
And if you hear vague traces of skippin' reels of rhyme
To your tambourine in time, it's just a ragged clown behind
I wouldn't pay it any mind, it's just a shadow you're
Seein' that he's chasing.

Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
I'm not sleepy and there is no place I'm going to
Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
In the jingle jangle morning I'll come followin' you.

Then take me disappearin' through the smoke rings of my mind
Down the foggy ruins of time, far past the frozen leaves
The haunted, frightened trees, out to the windy beach
Far from the twisted reach of crazy sorrow
Yes, to dance beneath the diamond sky with one hand waving free
Silhouetted by the sea, circled by the circus sands
With all memory and fate driven deep beneath the waves
Let me forget about today until tomorrow.

Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
I'm not sleepy and there is no place I'm going to
Hey ! Mr Tambourine Man, play a song for me
In the jingle jangle morning I'll come followin' you.
Mein neuer Briefkastenaufkleber: "Bitte keine Rechnungen einwerfen"
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 792
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Fr 14. Okt 2016, 10:18

Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13840
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon steffi » Fr 14. Okt 2016, 11:25

Ich dachte auch zuerst :lesen_und_nachdenken: :pfeifen: aber er hat doch eine ganze Generation ( oder mehrere) Musiker stark beeinflusst mit seinen Texten, daher Glückwunsch auch von mir !
Gruss von Steffi

:lesen:
Jorge Luis Borges: Erzählungen

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4477
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Literatur-News

Beitragvon Petra » Sa 15. Okt 2016, 19:31

Ja, weil man immer auf einen neuen Literaturnobelpreisträger wartet, von dem man dann gern ein Buch lesen möchte, kann das enttäuschen. :nicken_freudig:

Aber irgendwie freue ich mich auch! :kopfhoerer:

Und es macht bewusst, auf welche Arten Worte zu uns dringen können. Geschrieben, gesprochen oder gar gesungen. Mich freut's! :schlagzeug: :klavier: :trompete:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Richard Powers - Die Wurzeln des Lebens (HC)
Ngaio Marsh - Das Todesspiel (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Joël Dicker - Das Verschwinden der Stephanie Mailer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12997
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Literatur-News

Beitragvon Shaftoe » Fr 28. Okt 2016, 18:24

Herr Vargas Llosa scheint nicht sehr begeistert zu sein vom letzten Nobelpreisträger:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 18508.html

Ich lese Vargas Llosa sehr gerne, allerdings fand ich sein letztes Werk Die Enthüllung jetzt auch nicht unbedingt der Weltliteratur zugehörig.

Aber das ist ja das schöne an den Preisen: jeder hat seine Lieblinge und jeder weiß es besser als die Preisverleiher (so ähnlich wie bei der Fußball WM - 80 Millionen kennen sich besser aus als der als der Trainer).

Grüße
Mein neuer Briefkastenaufkleber: "Bitte keine Rechnungen einwerfen"
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 792
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Sa 29. Okt 2016, 15:28

Hallo zusammen,
hallo Shaftoe,

da leg ich gleich mal nach:
Christian Kracht
"Ich mag Bob Dylan nicht"
http://www.deutschlandfunk.de/christian ... _id=369657
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13840
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literatur-News

Beitragvon steffi » Sa 29. Okt 2016, 19:11

JMaria hat geschrieben:Hallo zusammen,
hallo Shaftoe,

da leg ich gleich mal nach:
Christian Kracht
"Ich mag Bob Dylan nicht"
http://www.deutschlandfunk.de/christian ... _id=369657


:breit_grins: :breit_grins: ja, gut, ich mag Leonard Cohen auch lieber als Bob Dylan ...
Gruss von Steffi

:lesen:
Jorge Luis Borges: Erzählungen

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4477
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Literatur-News

Beitragvon JMaria » Di 8. Nov 2016, 18:54

Günter de Bruyn zum 90. Geburtstag:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/b ... 06391.html

Ein schöner Artikel über sein Leben. Er hat auch eine gute Biographie über Jean Paul Richter geschrieben.
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13840
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste