Neuerscheinungen 2015

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon Nancy » Fr 20. Feb 2015, 13:25

Na da sind ja ein paar Tolle neue Bücher da bei. Vor allem Die Landkarte des Charos intresiert mich. Lg Nancy
Liebe Grüße Nancy
Ich lese gerade: Der Schwur der Jungfrauen von Katerina Timm
Nancy
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:12

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon JMaria » Mi 25. Feb 2015, 10:26

Anfang März erscheint im Mare Verlag:


Heute dreimal ins Polarmeer gefallen«: Tagebuch einer arktischen Reise Gebundene Ausgabe – 3. März 2015

von Arthur Conan Doyle (Autor), Alexander Pechmann (Übersetzer) (Autor)

http://www.amazon.de/gp/product/3866482 ... KAKR8XB7XF

Arthur Conan Doyle war sechs Monate lang als Schiffsarzt an Bord eines Grönland-Walfängers im Polarmeer unterwegs. Zum ersten Mal liegt nun sein Tagebuch auf deutsch vor.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13162
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon Petra » Do 26. Feb 2015, 11:05

Das ist bestimmt sehr interessant, Maria! Danke für die Info! :-)

Und wie ich gerade gelesen habe, war das Tagebuch von Arthur Conan Doyle über diese akritische Reise 130 Jahre lang verschollen.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
John Bude: Mord in Cornwall (HC)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rebecca Michéle - Die Tote von Higher Barton (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12592
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon JMaria » Do 5. Mär 2015, 21:39

Trixie hat geschrieben:Hallo alle,

Suzanne Arruda hat ihr Versprechen eingelöst und einen letzten, siebten Roman um die Abenteurerin Jade del Cameron im Selbstverlag veröffentlicht. Gestern ist das Buch erschienen:

Suzanne Arruda: Devil Dance

Er entführt uns und alle liebgewonnenen Charaktere nach Sansibar und die Nachbarinsel Pemba der 1920er.

Der Titel ist bei mir sofort auf die Wunschliste gewandert. Dürfte nicht lange dauern, bis ich ihn mir beschaffe.

Gruß,
Trixie



Nun auch als ebook...

http://www.amazon.de/dp/B00U53VSI0/ref= ... VKH2KHMAQ7
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13162
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon Trixie » Fr 6. Mär 2015, 14:37

JMaria hat geschrieben:
Nun auch als ebook...

http://www.amazon.de/dp/B00U53VSI0/ref= ... VKH2KHMAQ7


Prima, das ging ja schnell! Allerdings werde ich es mir -trotz des wesentlich güstigeren Ebook-Preises- der Vollständigkeit halber als Papierausgabe besorgen. Die Jade-del-Cameron-Abenteuer möchte ich gerne in meinem Regal stehen haben.
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2189
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon JMaria » Do 12. Mär 2015, 15:52

Trixie hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:
Nun auch als ebook...

http://www.amazon.de/dp/B00U53VSI0/ref= ... VKH2KHMAQ7


Prima, das ging ja schnell! Allerdings werde ich es mir -trotz des wesentlich güstigeren Ebook-Preises- der Vollständigkeit halber als Papierausgabe besorgen. Die Jade-del-Cameron-Abenteuer möchte ich gerne in meinem Regal stehen haben.



verständlich!
Berichte bitte wie die Qualität ist, wenn es dein eigen ist.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13162
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon Petra » Fr 20. Mär 2015, 15:44

Der Aufbau-Verlag hat mich schon mit seinen überarbeiteten Neuausgaben zu "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada und "Nackt unter Wölfen" von Bruno Apitz erfreut.

Für den 01.04.2015 ist eine Neuausgaben zu Anna Seghers "Das siebte Kreuz" angekündigt. Diese Ausgabe soll dem Wortlaut der Erstausgabe von 1942 unter Berücksichtigung der heute gültigen Rechtschreibung und Interpunktion folgen. Inwiefern spätere (also nach 1942) Ausgaben im Wortlaut verändert waren, weiß ich nicht einzuschätzen. Die Neuausgabei st mit einem Nachwort von Thomas von Steinaecker versehen.

Gleichzeitig erscheint erstmals auf Deutsch und in Buchform "Das siebte Kreuz" in Bildern mit den Originalillustrationen von 1942. Die illustrierte Fassung stammt von William Sharp. Im Verlagstext steht:

Eine sensationelle Entdeckung: „Das siebte Kreuz“ in Bildern Erstmals auf Deutsch und in Buchform: Anna Seghers‘ Roman, eine der mutigsten Geschichten gegen das Hitler-Regime, in der illustrierten Fassung von William Sharp, der sich bereits seit den 1920er Jahren mit seinen Karikaturen gegen die Nationalsozialisten wendete. Der im Exil entstandene Roman „Das siebte Kreuz“ machte Anna Seghers schlagartig berühmt. Ihre Geschichte einer erfolgreichen Flucht vor den Nazis erschien 1942 zunächst als Übersetzung in den USA und avancierte sofort zum Bestseller. Der namhafte jüdische Illustrator William Sharp alias Leon Schleifer, der Deutschland aufgrund seiner Nazi-kritischen Karikaturen im “Berliner Tageblatt” hatte verlassen müssen, illustrierte die Geschichte, mit der er Tag für Tag ein Millionenpublikum erreichte: Seine eindrucksvollen Bilder wurden als Fortsetzung in über einem Dutzend amerikanischer Tageszeitungen veröffentlicht und bewegten ein ganzes Land.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
John Bude: Mord in Cornwall (HC)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rebecca Michéle - Die Tote von Higher Barton (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12592
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon steffi » Di 24. Mär 2015, 18:59

Petra hat geschrieben:
Für den 01.04.2015 ist eine Neuausgaben zu Anna Seghers "Das siebte Kreuz" angekündigt.


Eines meiner Lieblingsbücher zu diesem Thema, daher freut es mich, wenn es durch die Neuausgabe neue Aufmerksamkeit bekommt.
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4267
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon JMaria » So 26. Apr 2015, 10:01

Gehe hin, stelle einen Wächter: Roman Gebundene Ausgabe – 17. Juli 2015
von Harper Lee (Autor), Ulrike Wasel (Übersetzer)

1960 erschien ihr einziger bisher veröffentlichter Roman " Wer die Nachtigall stört", der ihr Weltruhm einbrachte.

In "Gehe hin, stelle Ei nen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus in Frage stellen.

Das Manuskript galt als verschollen.

http://www.amazon.de/Gehe-hin-stelle-ei ... harper+lee
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13162
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Neuerscheinungen 2015

Beitragvon JMaria » Fr 1. Mai 2015, 16:22

Gestirne von Eleanor Catton
Erscheint im November 2015
Booker Preis 2013

http://www.amazon.de/Die-Gestirne-Roman ... s=Gestirne


Skandinavische Krimis gelten ja meist als sehr melancholisch, doch nun werden die Romane der "Mutter aller Schwedenkrimis" neu entdeckt, und sie vergleicht man mit Miss Marple, Hercule Poirot und Inspector Barnaby. Soviel Lob, da sind die Erwartungen ja groß für Fans des Cozy Krimis:

Tragödie auf einem Landfriedhof
November 2015
http://www.amazon.de/Tragoedie-auf-eine ... +Tragoedie


Nicht nur der Mörder lügt
http://www.amazon.de/Nicht-nur-Moerder- ... ng+Moerder

Sie sind sogar neu verfilmt worden.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13162
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron