Bücherkäufe 2015

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon JMaria » Fr 13. Nov 2015, 12:27

Hallo Natifine,

Die Geschichte des Regens" von Niall Williams
oh noch so ein verheißungsvoller Tipp :-)

und Dickens kann man immer gebrauchen !
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon Petra » Mo 16. Nov 2015, 15:20

Hallo NatiFine,

"Die Geschichte des Regens" klingt toll, und durch diese Empfehlung umso mehr. Welche Ausgabe hast Du von "Große Erwartungen" gekauft, und von wem ist die Übersetzung?

Viel Freude mit Deinen Neuzugängen! :)
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mavis Doriel Hay - Geheimnis in Rot (HC)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Megan Miranda - TICK TACK - Wie lange kannst du lügen? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12757
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon Didonia » Di 17. Nov 2015, 14:41

Viel Vergnügen mit Deinen Schätzen, NatiFine.

Ich habe gestern auch zugeschlagen:

Iris Berben / Tom Krausz: Jerusalem - Menschen und Geschichten einer wundersamen Stadt
Gebriele Katz: Käthe Kruse - Ein Leben
Swetlana Alexijewitsch: Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

Was Biografien, Briefe und Tagebücher anbelangt, interessieren mich ja eher die Frauen. Aber beim Blick in die Gespräche mit Lenz ist mir ein Ausschnitt mit einem Gespräch mit Walter Kempowski über meine Heimatstadt Rostock aufgefallen. Da musste ich doch einfach zuschlagen.
Siegfried Lenz: Gespräche unter Freunden
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3884
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon JMaria » Di 17. Nov 2015, 14:53

Hallo Didonia,

"Der Krieg hat kein weibliches Gesicht" habe ich kürzlich gelesen! Die Autorin hat zurecht den Literaturnobelpreis in diesem Jahr bekommen. Wie sie die Aussagen von diesen Frauen verdichtet zu einem einheitlichen Gesamtgefüge, das ist perfekt. Es hat mich erschüttert und nachdenklich zurückgelassen.

Ihr Buch " Tschernobyl" kann ich ebenfalls empfehlen.

Ganz wichtige Bücher für mich in diesem Jahr.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon Didonia » Di 17. Nov 2015, 15:02

Danke, Maria,

ich taste mich erst mal ran an die Autorin. Sie war mir bisher total unbekannt.
Aber nach einem Interview, das ich von ihr gesehen habe, bin ich neugierig geworden:

https://youtu.be/YPpUdz0WCNk
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3884
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon Shaftoe » Fr 20. Nov 2015, 19:27

geschenkt bekommen:

Fernando del Paso - Palinurus von Mexiko

(manche Menschen scheinen meinen Geschmack ziemlich gut zu kennen ;)

Grüße
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 742
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon JMaria » So 22. Nov 2015, 19:45

Shaftoe hat geschrieben:geschenkt bekommen:

Fernando del Paso - Palinurus von Mexiko

(manche Menschen scheinen meinen Geschmack ziemlich gut zu kennen ;)

Grüße



Hach, Buchgeschenke sind schon toll, insbesondere wenn sich der Schenkende besondere Gedanken darüber macht, was einem gefällt /gefallen könnte.

Ich habe auch ein Buchgeschenk zu verzeichnen. "Der Allesforscher" von Heinrich Steinfest. Das wäre mein erstes Buch von ihm und ich bin gespannt wie mir sein Humor/Skurilität gefällt. Soll ja schon speziell sein.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon NatiFine » So 22. Nov 2015, 22:14

Petra hat geschrieben:Hallo NatiFine,

"Die Geschichte des Regens" klingt toll, und durch diese Empfehlung umso mehr. Welche Ausgabe hast Du von "Große Erwartungen" gekauft, und von wem ist die Übersetzung?

Viel Freude mit Deinen Neuzugängen! :)


Liebe Petra,

ich entschied mich für diese Ausgabe vom Verlag Nicol, die von Margit Meyer übersetzt wurde.

Foto von amazon:
Bild
Liebe Grüße
Renate

www.lauschen-lesen-lebenslust.de
Benutzeravatar
NatiFine
 
Beiträge: 1271
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 18:05
Wohnort: Niederrhein

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon JMaria » Di 24. Nov 2015, 14:11

Shaftoe hat geschrieben:eben abgeschleppt:

Alaa Al-Aswani - Der Automobilclub von Kairo

Grüße



Dito.
Und rate mal wer Schuld ist :mrgreen:
Ich freu mich aufs lesen, der Anfang liest sich schon verheißungsvoll.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Bücherkäufe 2015

Beitragvon JMaria » Di 24. Nov 2015, 19:05

NatiFine hat geschrieben:
Petra hat geschrieben:Hallo NatiFine,

"Die Geschichte des Regens" klingt toll, und durch diese Empfehlung umso mehr. Welche Ausgabe hast Du von "Große Erwartungen" gekauft, und von wem ist die Übersetzung?

Viel Freude mit Deinen Neuzugängen! :)


Liebe Petra,

ich entschied mich für diese Ausgabe vom Verlag Nicol, die von Margit Meyer übersetzt wurde.

Foto von amazon:
Bild




Eine schöne Ausgabe :)
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast