Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 07:00


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 209 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
 Was haltet ihr von Literatursendungen? 
Autor Nachricht

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 633
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Petra hat geschrieben:
Nicht verpassen! Heute Abend - 02.03.2018 um 23 Uhr im ZDF - kommt Das Literarische Quartett. Und zu meiner großen Freude sehe ich gerade, welche Bücher besprochen werden; besonders das erste veranlasste mich zu einem Freudenschrei:

- James Baldwin: Von dieser Welt :ausflipp:
- Felicitas Hoppe: Prawda
- Monika Maron: Munin oder Chaos im Kopf
- John McGregor: Speicher13


Von letzterem wusste ich durch Marias Hinweis letztens schon. Insgesamt sehr interessante Bücher, die besprochen werden, wie ich finde! Und so freue ich mich besonders, dass als Gast diesmal Philipp Tingler dabei ist. Mehr Infos zur Sendung und den Büchernhier.

steffi hat geschrieben:
Genauso geht es mir auch ! Ich schaue auch gerade Druckfrisch daher nicht mehr regelmäßig, denn ich habe festgestellt, dass mein Geschmack oft nicht mit Denis Schecks übereinstimmt. Und ich eine mehr differenzierte Beurteilung mehr schätze. Unterhaltsamkeit ist eben nicht alles.


Interessant, dann empfinde ich es nicht nur alleine so. Unterhaltsam ist er. Aber wenn ich mir von einem Buch ein Bild machen möchte, kann ich ihm nicht trauen. Danke für deine Sicht, Steffi!

Und auch Kessy: Genau, von unseren persönlichen Lieblingen bringt uns auch ein Verriss nicht ab. Recht so! :daumen_hoch:


Oh das ist heute schon? Ich war der Meinung am 6.3.18. da habe ich wohl was verwechselt! Gut das du noch mal dran erinnerst liebe Petra!

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


Fr 2. Mär 2018, 16:03
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 13035
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Und wer die Zeit bis zum Literarischen Quartett überbrücken möchte....

Lust am Krimi
Was fasziniert uns so am Krimi
Scobel
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=71993

_________________
Schöne Grüße
Maria

Zadie Smith: Zähne zeigen
Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 2. Mär 2018, 17:41
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 13035
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Das ist ja nett gemacht....

Nicole Steiner und Phlipp Tingler
Steiner & Tingler
Kurze Clips über besprochene Bücher...

https://www.srf.ch/play/tv/sendung/stei ... 5cd6e895a7


Oder dieser Clips mit den beiden
Ich oder Du
https://www.srf.ch/play/tv/glanz--glori ... 0137ffec25 . :lachend_auf_den_tisch_hau:

_________________
Schöne Grüße
Maria

Zadie Smith: Zähne zeigen
Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 3. Mär 2018, 20:58
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
gern geschehen, ihr Lieben! Freut mich, dass du es so nicht verpasst hast, Kessy.

Und ich habe mir die Aufzeichnung von Festplatte gleich gestern beim Frühstück angeschaut. Eine wie erhofft interessante Sendung, Philipp Tingler eine Bereicherung der Runde. Und wäre ich auf James Baldwin noch nicht neugierig, so wäre ich es jetzt! Toll, dass "Von dieser Welt" besprochen, und James Baldwin und sein Werk von der Runde so eindringlich empfohlen wurde.

Josie, auf "Speicher 13" war ich neben James Baldwin auch am meisten gespannt. Die Meinungen waren ja gemischt. Mein Interesse besteht jedoch weiterhin. Hingegen war ich froh um die ehrlichen Meinungen zu "Prawda"; ich hatte es als Geschenk für einen lieben Freund im Auge. Nun bin ich davon ab, das wäre nichts für ihn. Und für mich - nebenbei bemerkt - sicher auch nicht.

"Munin oder Chaos im Kopf" klang hingegen interessant. Du warst auch neugierig auf die Besprechung zu dem Buch, Josie. Wie ergeht es dir?

Maria, schöne Clips, die du da verlinkt hast. Danke dir! "Ich und du" erinnert mich an ein Spiel, das Freunde für Ayhan & mich an unserer Hochzeit mit uns gemacht haben. Das war lustig! "Lust am Krimi" habe ich noch nicht geschaut, aber auch ein sehr schöner Tipp. Besten Dank, Maria!

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 4. Mär 2018, 19:12
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 822
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Liebe Petra,

ich habe die Sendung noch nicht geschaut. Diese sowie auch die Links von Maria schaue ich mir im Laufe der Woche an. Aber dein Bericht klingt schon mal vielversprechend und hilfreich für die Einschätzung der Bücher.

Ich bin schon gespannt. Vor allem, weil du auch von geteilten Meinungen zu "Speicher 13" berichtest.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Celeste Ng: Kleine Feuer überall

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


So 4. Mär 2018, 20:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Ja, ich war fix diesmal; zu groß war die Neugierde, liebe Josie! Dir, und allen, die noch schauen, viel Spaß! Ich freu mich auf eure Eindrücke.

Und am 08.03.2018 geht es schon weiter mit einer aktuellen Folge des Lesenswert Quartetts. Um 23:15 Uhr, SWR. Ich bin schon gespannt auf die Bücher! Wer es verpasst, am Sonntag um 08:45 Uhr kommt die Wiederholung.

Den 13.03.2018 habe ich mir auch schon fest notiert. Da kommt wieder eine Ausgabe des Literaturclubs um 22:25 Uhr im SRF 1.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 5. Mär 2018, 13:59
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 822
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Petra hat geschrieben:
gern geschehen, ihr Lieben! Freut mich, dass du es so nicht verpasst hast, Kessy.

Und ich habe mir die Aufzeichnung von Festplatte gleich gestern beim Frühstück angeschaut. Eine wie erhofft interessante Sendung, Philipp Tingler eine Bereicherung der Runde. Und wäre ich auf James Baldwin noch nicht neugierig, so wäre ich es jetzt! Toll, dass "Von dieser Welt" besprochen, und James Baldwin und sein Werk von der Runde so eindringlich empfohlen wurde.

Josie, auf "Speicher 13" war ich neben James Baldwin auch am meisten gespannt. Die Meinungen waren ja gemischt. Mein Interesse besteht jedoch weiterhin. Hingegen war ich froh um die ehrlichen Meinungen zu "Prawda"; ich hatte es als Geschenk für einen lieben Freund im Auge. Nun bin ich davon ab, das wäre nichts für ihn. Und für mich - nebenbei bemerkt - sicher auch nicht.

"Munin oder Chaos im Kopf" klang hingegen interessant. Du warst auch neugierig auf die Besprechung zu dem Buch, Josie. Wie ergeht es dir?

Maria, schöne Clips, die du da verlinkt hast. Danke dir! "Ich und du" erinnert mich an ein Spiel, das Freunde für Ayhan & mich an unserer Hochzeit mit uns gemacht haben. Das war lustig! "Lust am Krimi" habe ich noch nicht geschaut, aber auch ein sehr schöner Tipp. Besten Dank, Maria!


Gestern habe ich dann auch mit einer Woche Verspätung "Das Literarische Quartett" geschaut.

Auf James Baldwin bin ich neugieriger geworden, als ich es ohnehin schon war.

Am Sehenswertesten fand ich die Diskussion zu "Munin oder Chaos im Kopf". Die Herangehens- und Betrachtungsweisen und was die einzelnen Teilnehmer reininterpretiert haben, waren interessant. Hier schwankte ich so auch permanent zwischen, ich will das Buch doch nicht lesen und doch, ich will. Das Thema ist ja nun auch hochaktuell und die Art der Autorin, sich dieser Thematik zuzuwenden, scheint zwar polarisierend zu sein, aber eben auch mit einer kühlen, sachlichen Distanz. Ich glaube, man darf von dem Buch nicht erwarten, dass es Lösungen aufzeigt oder Stellung bezieht, sondern stattdessen als Leser einfach nur den Gesprächen zuhört. Letztendlich fand ich die Diskussion derart anregend, dass ich mir zu dem Buch gerne eine eigene Meinung bilden möchte.

"Speicher 13": Hiervon war ich felsenfest überzeugt, dass ich es lesen möchte und zwar zeitnah. Jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich es überhaupt lesen will. Mich nerven in Büchern, auch wenn es als Stilmittel eingesetzt ist, endlose Wiederholungen. Und die scheint es in dem Buch mehr als genug zu geben.

Zu "Prawda" gibt es weiter nichts zu sagen. Hier konnte mich Thea Dorn in keinster Weise von irgendeinem Vorzug des Buches überzeugen. Das ist von meiner Wunschliste auch direkt wieder entfernt worden.

Insgesamt, ich muss es einfach loswerden, fand ich Thea Dorn dieses Mal mehr als unerträglich. Ich komme mit ihrer Art ohnehin nicht klar, aber dieses Mal habe ich mich zeitweise fremdgeschämt. Und der Seitenhieb zum Schluss an Philipp Tingler gerichtet war unverschämt und unhöflich. Selbst die Runde war mit der Situation überfordert, hatte ich den Eindruck. Das war einfach unnötig und dumm.

Philipp Tingler hingegen fand ich für die Sendung sehr erfrischend.

@ Maria: Und da sind wir auch bei den Links, die du eingestellt hast. Die kannte ich noch nicht, gefallen mir aber außerordentlich gut. Danke fürs Einstellen.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Celeste Ng: Kleine Feuer überall

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


Mo 12. Mär 2018, 11:09
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 1022
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Gestern Abend habe ich mir auf 3sat die Sendung „Buchzeit im Frühling 2018“ angesehen. Gerd Scobel und sein charmantes Damentrio haben wieder vier Neuerscheinungen des Frühjahrs vorgestellt und in dieser Sendung waren sich alle vier Beteiligten, was die Qualität der vorgestellten Bücher betrifft, erstaunlich einig. Ich muss aber sagen, dass mich keines der besprochenen Bücher interessiert, dafür sind sie mir durch die Bank weg alle viel zu düster.

Bei den Lesetipps sah das dann schon anders aus: Da wurde z. B. Arno Geigers Buch „Unter der Drachenwand“ besonders empfohlen, das habe ich bereits als Hörbuch gehört. Näher ansehen möchte mich mir „Der Reisende“, von Ulrich Alexander Boschwitz.

Die Sendung ist in der Mediathek abrufbar. Für mich ist sie momentan neben dem Lesenswert-Quartett meine Lieblings-Literatursendung.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne



--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Mo 12. Mär 2018, 11:48
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 633
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Also ich bin bei Speicher 13 mehr auf der Seite, das ich es irgendwann mal lesen möchte. Da finde ich echt spannend, zu sehen, wie der Lauf der Zeit im Gegensatz zum Tod eines Mädchen dagestellt wird. Also wie die Natur den Tod überdauert. So habe ich das jedenfalls verstanden.

Prwada konnte mich auch nicht überzeugen. Da war ausschlaggebend der Mief von einem Hotel. Will ich das wirklich bis ins Detail wissen? Nee, nicht wirklich.

Und James Baldwin scheint mir irgendwie ziemlich religös angehaucht zu sein. Ich glaube, damit werde ich auch nicht glücklich.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


Mo 12. Mär 2018, 14:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12472
Beitrag Re: Was haltet ihr von Literatursendungen?
Hallo zusammen,

gestern gab es eine neue Folge vom „Literaturclub“. Ich nehme mir die Sendung am Sonntag (18.03.2018 um 10:40 Uhr in 3sat) auf. Die Bücher, die besprochen wurden, lassen auf eine sehr interessante Sendung schließen:

„Moonglow“ von Michael Chabon
„Der Boxer“ von Szczepan Twardoch
„Von dieser Welt“ von James Baldwin
„Von Vögeln und Menschen“ von Margriet de Moor


Auf „Moonglow“ (und den Autor) hat mich Shaftoe erst heute durch den Kauf des neuen Romans neugierig gemacht! Und mein Interesse an „Von dieser Welt“ ist so schon so groß! Aber auch darauf etwas über den neuen Roman von Margriet de Moor zu erfahren, freue ich mich, und auf die Meinungen zu „Der Boxer“.

Am Wochenende habe ich von Festplatte die Frühjahrs-Runde des Lesenswert Quartetts gesehen. Das war auch interessant. Die Bücher waren "Patria" von Fernando Aramburo, "Hain" von Esther Kinsky, "Jahre später" von Angelika Klüssendorf und "Buch der Zahlen" von Joshua Cohen. Wie immer empfand ich Insa Wilke und Ijoma Mangold als sehr angenehm.

Yvonne, danke fürs aufmerksam machen auf die Sendung “Buchzeit im Frühling 2018“, und für den Link zur Mediathek. Ich habe gestern gleich begonnen zu schauen, und war angetan, dass Flannery O’Connor besprochen wurde. Weiter bin ich noch nicht gekommen, aber ich freue mich schon aufs weiterschauen. Deine Einschätzung zu der Sendung hat mich ebenfalls interessiert. Ich habe sie bisher noch nicht verfolgt, habe aber vor ein paar Monaten eine Folge aufgenommen (noch nicht geguckt – das muss ich bald mal nachholen).

Josie, deine Eindrücke zur aktuellen Sendung des “Literarischen Quartetts“ fand ich sehr interessant, hab Dank dafür! Auch deine Gedanken zu Thea Dorn fand ich interessant; mir trägt sie ihren Intellekt öfters mal zu stark zur Schau. Generell bin ich mit der Besetzung des Literarischen Quartetts nicht so glücklich, über Christine Westermann wundere ich mich auch immer wieder. Insgesamt gefallen mir sowohl der Literaturclub und das Lesenswert Quartett – auch in ihren Besetzungen – wesentlich besser.
Mit James Baldwin geht es und gleich: Die Sendung hat auch meine Neugierde auf ihn noch mal verstärkt (ich bin gespannt, was über „Von dieser Welt“ und den Autor im Literaturclub gesagt wird). Und die unterschiedlichen Betrachtungen zu "Munin oder Chaos im Kopf" fand ich ebenfalls interessant.

Kessy, falls du „Speicher 13“ mal liest, wäre ich sehr interessiert an deinen Eindrücken. Ich bin unentschieden ob ich es lesen möchte oder nicht. Vor dem Thema scheue ich mich, andererseits scheint das Verschwinden der Diskussion zu Folge gar nicht so sehr im Fokus zu stehen, wie die Zeit und die Veränderungen, die sie mit sich bringt. Ob mir das gefallen würde oder nicht, kann ich nicht sagen.

Am Sonntag den 18.03.2018 auf 3sat kommt übrigens nicht nur die Wiederholung des "Literaturclub" und "Best of Buchzeit" sondern auch um 10:05 Uhr "lesArt". Alle 3 Sendungen kommen hintereinander, da kann man es sich vor dem Fernseher gemütlich machen. Ich habe alle drei Sendungen einprogrammiert.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 13. Mär 2018, 17:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 209 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum & Datenschutzerklärung | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de