Buchkäufe 2017

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Didonia » Mo 4. Dez 2017, 15:44

Ich muss mir Ende des Monats einen neuen PC kaufen, da mein Laptop den Geist aufgegeben hat.
Da ich mir aber gerne noch ein paar Bücher besorgen wollte, die in Irland spielen, habe ich mal bei rebuy gestöbert und bin für 20 Euro incl. Porto und Verpackung fündig geworden:

G. B. Shaw bis Frank O'Connor: Die schönsten Liebesgeschichten aus Irland
Denise Hall: Mein Cottage in Irland
Ann Moore: Abschied von Irland
Gerd Haffmans: Meistererzählungen aus Irland
Thomas Flanagan: Ein Traum von Freiheit - Der grosse Irland-Roman
Maeve Binchy: Ein Haus in Irland
Frank Delaney: Schwert und Harfe. Die große Irland-Saga

Und einen Fünfteiler von Brenda J. Hoff
Und niemand hört mein Lied
Auch wenn mein Herz zerbricht
Im Land der tausend Träume
Doch vergesst die Heimat nicht
Im Morgenglanz seiner Verheißung
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3880
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Sa 9. Dez 2017, 16:39

Da geht dir das Thema Irland nicht so schnell aus, Didonia :wink_mit_muetze:

Ich habe zwei Angebote bei den ebooks genutzt:

Rafael Sabatini: Captain Bood (Unionsverlag)
Gil Ribeiro: Lost in Fuseta (Leander Lost 1)
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13218
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon steffi » Sa 9. Dez 2017, 17:11

Didonia hat geschrieben:Ich grüble gerade darüber nach, ob ich mir eine Reihe anschaffe oder nicht.

Kennt ihr die Scharfschützen-Serie um Richard Sharpe? Der wurde dargestellt von Sean Bean - göttlich :sabber:


Die TV Serie kenne ich nicht, aber den ersten Band der Serie habe ich gelesen. Ich fand ihn ok aber habe dann nicht weitergemacht. Bernard Cornwell hat aber noch eine andere Serie, Uthred-Sage, die ich sehr gerne gelesen habe und im Sommer habe ich auch die erste Staffel der Verfilmung gesehen, ebenfalls sehr gelungen.
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4285
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Barbara » So 10. Dez 2017, 14:45

Meine beiden Manesse - Weihnachtsbücher sind da und zeigen, dass es keinerlei Überschneidungen gibt. Selbst, wenn einmal ein gleicher Autor vorkommt, so wurden unterschiedliche Texte genutzt.

Eine wunderschöne Bereicherung für meine kleine Manesse - Sammlung.

Sogar das gebrauchte Buch ist in einem wunderbaren Zustand. Da habe ich mal wieder Glück gehabt.
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara
Benutzeravatar
Barbara
 
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon steffi » Mo 11. Dez 2017, 17:32

Ja, das hört sich doch toll an !
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4285
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Shaftoe » Mi 13. Dez 2017, 18:00

aus dem Jahr 2004, neu ergattert:
Dateianhänge
aaa-01.jpg
aaa-01.jpg (54.09 KiB) 664-mal betrachtet
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 735
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Do 14. Dez 2017, 14:25

@Shaftoe
Das freut mich für dich, dass du einen weiteren Band aus der Anderen Bibliothek ergattern konntest :winkt_lieb:
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13218
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Shaftoe » Fr 15. Dez 2017, 18:20

arbeitstechnisch ist das Jahr abgehakt (wurde auch Zeit)

erster Gang in der Freiheit: zum Buchladen

rausgeschleppt:

Abir Mukherjee - Ein angesehener Mann
Charles Baudelaire - Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen: Gedichte. Neu übersetzt von Simon Werle

und zuhause ein Jahresendgeschenk vorgefunden:

Uwe Johnson / Fritz Raddatz - Der Briefwechsel

vielen Dank nochmal

Grüße

S.
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 735
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Sa 16. Dez 2017, 19:51

Uih, Shaftoe , Berichte bitte über „Abir Mukherjee - Ein angesehener Mann“, wenn du es liest.
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13218
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Fr 29. Dez 2017, 11:56

Ich habe mir die beiden Ebook Angebote zu Nutze gemacht

viewtopic.php?f=2&t=884&p=60624#p60624
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13218
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron