Buchkäufe 2017

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Shaftoe » Sa 4. Feb 2017, 10:32

schön gemachtes Buch:
Dateianhänge
aaa-01.jpg
aaa-01.jpg (54.73 KiB) 440-mal betrachtet
I will burn your kingdom down if you try to conquer me and mine - The Brothers Bright
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 742
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Kessy » Sa 4. Feb 2017, 11:00

Das hört sich sehr interessant an Shaftoe.
Kessy
 
Beiträge: 661
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Ratzeburg

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Petra » Sa 4. Feb 2017, 14:50

Hallo zusammen,

mehr lesen heißt offenbar auch mehr kaufen. :kichern:

Ich hatte es ja schon lange im Auge, und Kessy hat mich noch neugierig drauf gemacht.
Vergleich mit Jonathan Franzens "Die Korrekturen" tun ein übriges bei mir, so konnte ich dann nicht mehr widerstehen, und hielt gestern gezielt danach in der Thalia Buchhandlung Ausschau :fernglas: , und wurde fündig:

Nathan Hill: Geister

Ich freue mich sehr über und auf das Buch! :schwaermt:
Dass es papego-fähig ist, ist zudem ganz toll! Mehr dazu habe ich hier geschrieben.

Tja, und auf dem Weg heim vom Augenarzt habe ich mein ebook beendet, und so kamen die Überlegungen in Gang, welches ich als nächstes lesen möchte. Die Entscheidung ist gefallen, und damit ich es gleich anfangen kann, habe ich mir dieses ebook noch gekauft:

Åsa Larsson: Sonnensturm

Winterlicher Krimi und gleichzeitig Serienauftakt. Schon lange wollte ich die Serie beginnen, jetzt ist es soweit.

@Hermy: Das würde mich sehr freuen, wenn Du mal in Dich gehst, welche Romane von Louise Erdrich, die auf deutsch erhältlich sind, besonders für Dich waren.Nimm Dir Zeit, es eilt nicht. Aber es interessiert mich sehr! Auf "Der Klang der Trommel" freue ich mich jedenfalls schon sehr; der wartet auf mich auf meinem Kindle, wo er so günstig zu haben war.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mavis Doriel Hay - Geheimnis in Rot (HC)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Megan Miranda - TICK TACK - Wie lange kannst du lügen? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12757
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Sa 4. Feb 2017, 15:39

@Petra,
du hast auch einiges aufzuholen, nicht wegen dem Lesestoff, daran mangelt es dir ja nicht, sondern Bücher aktuell kaufen und lesen können. Das ist doch topp :daumen_hoch:


Nathan Hill: Geister
Klingt sehr gut!


@Shaftoe
Uih, Ein weiteres Buch von Charles C. Mann ist herausgekommen. Danke fürs Posten. Ich habe bereits " Kolumbus Erbe". Und wie du bereits erwähnst, sehr schön gemachte Bücher.

@Hermy
Ich freu mich auf Kompass :freudig_die_faeuste_schwing:
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Petra » So 5. Feb 2017, 23:01

JMaria hat geschrieben:@Petra,
du hast auch einiges aufzuholen, nicht wegen dem Lesestoff, daran mangelt es dir ja nicht, sondern Bücher aktuell kaufen und lesen können. Das ist doch topp :daumen_hoch:


Das hast Du gut auf den Punkt gebracht, Maria! So ist es. Ich habe aufzuholen. Bücher aktuell kaufen und lesen. Was für ein Vergnügen! :nicken_freudig:

Und bei meiner Räumaktion im Büro- und Bücherzimmer habe ich auch festgestellt, dass ich immer noch so viele tolle Schätze habe, aber gegen eine kleine Aufstockung weiterer Schätze nichts einzuwenden habe. Da ich es ja liebe bei Büchern aus dem Vollen zu schöpfen. :schwaermt:

Auf "Geister" freue ich mich ungemein!

Auf Deine Eindrücke zu "Kompass" bin ich ebenfalls sehr gespannt. Auch das ist in mein Blickfeld gerückt. Die Überzeugung es zu kaufen fehlt noch, aber ich bin empfänglich. Hermy hat schon gute Vorarbeit geleistet. Und Du tust vermutlich ein Übriges. :kichern:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mavis Doriel Hay - Geheimnis in Rot (HC)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Megan Miranda - TICK TACK - Wie lange kannst du lügen? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12757
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Sonja » Mo 6. Feb 2017, 20:24

Liebe Petra,

Petra hat geschrieben:
Ich habe mein Exemplar von "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" übrigens zurück geschickt. Die Sonderausgabe war am Buchschnitt verfärbt. Und da sie sich auch vom Einband her nicht so schön anfühlte wie ich mir das erhofft hatte, habe ich mir das Geld erstatten lassen und habe bei Amazon Marketplace noch ein neues Exemplar der gebundenen Ausgabe (sogar eingeschweißt) bekommen. Die ist vergriffen, und so war ich froh, noch ein neues Exemplar ergattert zu haben. Und es ist wirklich in tadellosem Zustand. Nun bin ich damit glücklich! :schwaermt:


Das freut mich sehr. Wie gut, dass Du das erste Exemplar zurückgeben konntest und dann auch das andere in einem guten Zustand bekommen hast. Kann ich gut nachvollziehen, die richtige Ausgabe haben zu wollen.
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes
Benutzeravatar
Sonja
 
Beiträge: 327
Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Petra » Di 7. Feb 2017, 12:06

Sonja hat geschrieben:Das freut mich sehr. Wie gut, dass Du das erste Exemplar zurückgeben konntest und dann auch das andere in einem guten Zustand bekommen hast. Kann ich gut nachvollziehen, die richtige Ausgabe haben zu wollen.


Ich danke Dir, Sonja! War wirklich für mich erst ein richtig gutes Gefühl, als ich die Ausgabe, die sich nicht so gut anfühlte zurückgegeben, und die andere Ausgabe in Händen gehalten hatte! :schwaermt:

Gerade bei Büchern, von denen man sich verspricht, dass sie nach dem lesen bleiben dürfen, ist die richtige Ausgabe wichtig, nicht wahr? :nicken_freudig:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mavis Doriel Hay - Geheimnis in Rot (HC)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Megan Miranda - TICK TACK - Wie lange kannst du lügen? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12757
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Kessy » Di 7. Feb 2017, 13:09

Da ich sehr viel jetzt als ebook lese, kommt mir fast nur noch Hardcover ins Haus, wenn ich mir mal ein Buch nicht als Ebook kaufe. da lege ich jetzt grossen Wert drauf. Klappt leider aber auch nicht immer.
Kessy
 
Beiträge: 661
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Ratzeburg

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon Sonja » Di 7. Feb 2017, 21:52

Petra hat geschrieben:Ich danke Dir, Sonja! War wirklich für mich erst ein richtig gutes Gefühl, als ich die Ausgabe, die sich nicht so gut anfühlte zurückgegeben, und die andere Ausgabe in Händen gehalten hatte! :schwaermt:

Gerade bei Büchern, von denen man sich verspricht, dass sie nach dem lesen bleiben dürfen, ist die richtige Ausgabe wichtig, nicht wahr? :nicken_freudig:


Absolut :nicken_freudig:
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes
Benutzeravatar
Sonja
 
Beiträge: 327
Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52

Re: Buchkäufe 2017

Beitragvon JMaria » Mi 8. Feb 2017, 21:59

Neuzugang:

Palast der Winde
M. M. Kaye
ebook für 3,99€ (reduzierter Preis für kurze Zeit)
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron