Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 02:47


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 15  Nächste
 Neuerscheinungen 2018 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 13035
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Interessante Neuerscheinungen, Josie, Petra
Danke!


Ich bin auf den angekündigten Roman von Minette Walters gestoßen. Sie geht mal andere Wege. Statt Krimi, ein historischer Roman, aber auch darin geschieht ein Mord..

Die letzte Stunde
https://www.amazon.de/Die-letzte-Stunde ... te+Walters

_________________
Schöne Grüße
Maria

Zadie Smith: Zähne zeigen
Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 2. Mär 2018, 18:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12468
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Josie hat geschrieben:
Heute im Schaufenster einer Buchhandlung entdeckt. Das Buch ist vor ein paar Tagen erschienen:

Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

https://www.amazon.de/Die-sanfte-Gleich ... t+der+welt

Und über den Weg gelaufen. Ebenfalls vor einigen Tagen erschienen:

Joan Didion: Süden und Westen: Notizen


Beides interessante Neuerscheinungen! Danke, Josie!

Die Notizen von Joan Didion sind bestimmt interessant.

Von Peter Stamm las ich mal vor längerer Zeit ein Buch ("An einem Tag wie diesem"). Es hat mir nicht gefallen, wirkte seltsam nichtssagend auf mich. Aber ich bin unschlüssig, ob mir Peter Stamm nicht liegt, oder ich einfach nur den falschen Roman von ihm erwischt habe. Der neue Roman könnte eine Gelegenheit sein, dem noch mal auf den Grund zu gehen. Thematisch würde er mich interessieren. Hast du von Peter Stamm schon mal etwas gelesen? Wenn ja, wie hat er dir gefallen? Und kannst du eines seiner Bücher besonders empfehlen?

JMaria hat geschrieben:
Interessante Neuerscheinungen, Josie, Petra
Danke!


Ich bin auf den angekündigten Roman von Minette Walters gestoßen. Sie geht mal andere Wege. Statt Krimi, ein historischer Roman, aber auch darin geschieht ein Mord..

Die letzte Stunde
https://www.amazon.de/Die-letzte-Stunde ... te+Walters


Ja, das fand ich auch interessant. Historische Romane sind ja nicht so mein Genre. Aber ich werde interessiert verfolgen, falls es hier jemand liest und davon berichtet. Die Krimis von Minette Walters las ich teils sehr gerne.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 2. Mär 2018, 19:07
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12468
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Bald hätte ich es vergessen! Noch eine interessante Neuerscheinung war mir bei meinem Bücherbummel ins Auge gefallen:

Erich Kästner: Das Blaue Buch: Geheimes Kriegstagebuch 1941 - 1945

Am 09.02.2018 im Atrium-Verlag erschienen, herausgegeben von Sven Hanuschek,‎ Ulrich von Bülow und Silke Becker.

Erich Kästner schrieb ab 1941-1945 in ein blaues, geheimes (er war bereits als Autor von den Nazis verboten) Tagebuch über seinen Alltag, und berichtet darin auch was sich in Berlin ereignete, an der Front. Bombenangriffe, Stromsperren bestimmen mehr und mehr seinen Alltag. Auch die ersten Monate nach dem Krieg spiegelt er in seinem blauen Blau wider. Bestimmt sehr interessant! Überdies eine schöne gebunden Ausgabe. Ich habe sie mir vermerkt.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 2. Mär 2018, 19:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3829
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Das ist ja sehr interessant, liebe Petra. In einer Dokumentation über Kästner habe ich mal gesehen, dass einige seiner Kollegen damals nicht verstanden, warum er nicht aus Deutschland weggegangen ist. Seine Antwort war: Einer muss ja bleiben und alles aufschreiben.
Tja, aber es kam nichts. Das hat man ihm irgendwie nachgetragen.

Schönen Dank für den Tipp, das Buch merke ich mir auch vor.

_________________
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!


Fr 2. Mär 2018, 19:50
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 821
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
@ Maria: Minette Walters habe ich schon ewig nicht mehr gelesen und irgendwie inzwischen aus dem Blick verloren. Die Kombination einer historischen Erzählung mit einem Mord könnte durchaus Potential haben und Anlass sein, mal wieder ein Buch von ihr zu lesen.

@ Petra: Eine schöne Entdeckung. Und auch Didonias Info in dem Zusammenhang ist interessant. Ich nehme mal an, dass Didonia dauerhaft dem Buch nicht widerstehen kann :breit_grins: :schnell_weg: und warte mal ab, was sie dann berichten wird. :umarmung: Oder jemand anderes hier im Forum.

Von Peter Stamm habe ich "Agnes" gelesen. Das Buch fand ich wirklich gut. Daraufhin habe ich auch "Ungefähre Landschaft" begonnen. Mit dem Buch bin ich jedoch nicht warm geworden und habe es abgebrochen. Peter Stamm ist bei mir dann auch in Vergessenheit geraten, bis ich sein neues Buch heute im Schaufenster entdeckt und zu Hause in die Leseprobe geschaut habe. Die, finde ich, liest sich ganz gut an.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Celeste Ng: Kleine Feuer überall

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


Fr 2. Mär 2018, 20:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 327
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Josie hat geschrieben:
Heute im Schaufenster einer Buchhandlung entdeckt. Das Buch ist vor ein paar Tagen erschienen:

Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

https://www.amazon.de/Die-sanfte-Gleich ... t+der+welt

Und über den Weg gelaufen. Ebenfalls vor einigen Tagen erschienen:

Joan Didion: Süden und Westen: Notizen


https://www.amazon.de/S%C3%BCden-Westen ... Ccher+2018


Die Beiden habe ich gestern in der Buchhandlung gesehen, liebe Josie. Süden und Westen habe ich durchgeblättert, konnte mich aber - noch nicht - recht zum Kauf entschließen. Wusste ich gar nicht, dass die Beiden auch gerade erst erschienen sind.

_________________
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes


Fr 2. Mär 2018, 21:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 327
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Josie hat geschrieben:
@ Petra: Eine schöne Entdeckung. Und auch Didonias Info in dem Zusammenhang ist interessant.


Dem schließe ich mich an. Ist sogleich auf meinen Wunschzettel gewandert.

Josie hat geschrieben:
Von Peter Stamm habe ich "Agnes" gelesen. Das Buch fand ich wirklich gut. Daraufhin habe ich auch "Ungefähre Landschaft" begonnen. Mit dem Buch bin ich jedoch nicht warm geworden und habe es abgebrochen. Peter Stamm ist bei mir dann auch in Vergessenheit geraten, bis ich sein neues Buch heute im Schaufenster entdeckt und zu Hause in die Leseprobe geschaut habe. Die, finde ich, liest sich ganz gut an.


Agnes habe ich auch gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich glaube, in das Neue werde ich doch mal reinlesen. Danke, Josie! Als es mir über den Weg lief, war es verschweißt, so dass ich es liegen ließ. Und auch gut zu wissen, dass Dir Ungefähre Landschaft nicht so lag.

_________________
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes


Fr 2. Mär 2018, 21:58
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 821
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Liebe Sonja,

was für ein Zufall: Wir habe die Bücher sozusagen zeitgleich entdeckt. Reinlesen konnte ich bislang nur über Amazon. Ich werde aber bei meiner Buchhandlung vor Ort mal schauen, ob die Bücher vorhanden sind und dann mal länger reinlesen.

Und fein, dass dir "Agnes" auch so gut gefallen hat. Insgesamt, glaube ich, scheiden sich bei Peter Stamm auch die Geister, ähnlich wie bei Schlink. Bei "Ungefähre Landschaft" haben mich die vielen kurzen Sätze gestört. Das mag ich überhaupt nicht, auch nicht, wenn es als Stilmittel eingesetzt wird.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Celeste Ng: Kleine Feuer überall

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


Sa 3. Mär 2018, 14:07
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 12468
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Hallo ihr Lieben,

dass auch ihr "Das blaue Buch" von Erich Kästner solch eine interessante Entdeckung findet, Didonia, Josie und Sonja, freut mich! Durch die von dir beigesteuerten Hintergrundinfos, liebe Didonia, interessiert es mich umso mehr. Wusste ich nicht! Danke für den Hinweis, sehr interessant!

Der Atrium Verlag ist mir gleich heute noch mal untergekommen. Beim Sichten der KrimiBesten Liste für März. Da gibt es eine Neuplatzierung (der Krimi "64" ist gleich auf Platz 2 gelangt!), ebenfalls aus dem Atrium Verlag. Das hat mich veranlasst, die Verlagsvorschau von Atrium durchzuschauen, und ein zweiter Krimi, der interessant klingt, hat ebenfalls mein Interesse geweckt. So möchte ich die beiden Krimis aus dem Verlag hier aufführen:

Hideo Yokoyama: 64 (erscheint am 09.03.2018, gebundene Ausgabe für stolze 28 €, jedoch mit 768 Seiten auch umfangreich, und mit einem tollen Cover. Auch der Buchschnitt ist speziell - in der Verlagsvorschau zu sehen. Und hier eine Inhaltsangabe mit zusätzlichen Infos, auch zu einer Kinoverfilmung, die sich der Veröffentlichung des Romans anschloss.)

Deborah Bee: Nachts, wenn mein Mörder kommt (erscheint am 09.03.2018 als Taschenbuch)

Heute sah ich Druckfrisch, und ich freute mich hier von Denis Scheck eine Empfehlung zu hören, die du hier kürzlich erwähnt hast, liebe Josie: "Süden und Westen" von Joan Didion. Das hat mich zusätzlich neugierig gemacht, aber auch, dass auch du dieses Buch in der Buchhandlung schon in der Hand hattest, liebe Sonja! Da hattet ihr ja tatsächlich dieselben Bücher im Blick, wie toll! Und überhaupt erinnert ihr mich daran, dass ich mir Joan Didion unbedingt mal näher ansehen will; Denis Scheck hat diese Neugierde noch verstärkt, indem was er über ihre Beobachtungsgabe sagte.

Vielen Dank euch beiden, Josie und Sonja, für eure Erfahrungen mit Peter Stamm. Dann halte ich nach "Agnes" mal Ausschau, und lese rein. Mal sehen ob es mich packt. Gut zu wissen, dass es mit diesem Buch von ihm gelingen könnte. Aber auch gut zu wissen, dass wenn nicht, ich einfach zu denen zähle, die mit ihm nicht viel anfangen können. Interessant auch, dass du mit "Ungefähre Landschaft" nichts anfangen konntest. An euren Eindrücken zu "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" wäre ich sehr interessiert, falls ihr euch zum Kauf und zum Lesen irgendwann entschließen solltet, Josie und Sonja.

_________________
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Kat Gordon - Kenia Valley (HC)
Chinua Achebe - Alles zerfällt (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Siri Hustvedt - Der Sommer ohne Männer (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 4. Mär 2018, 17:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 327
Beitrag Re: Neuerscheinungen 2018
Liebe Josie,

ja, das haben wir :nicken_freudig: Ich möchte auch nochmal in Ruhe und Muße reinlesen.

Kurze Sätze mag ich auch nicht. Vielen Dank für Deinen Hinweis, warum Dir "Ungefähre Landschaft" nicht gefallen hat. Von Schlink habe ich - muss ich gestehen - noch nichts gelesen, aber was Peter Stamm betrifft, so stimme ich Dir zu.

_________________
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes


So 4. Mär 2018, 20:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum & Datenschutzerklärung | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de