Buchkäufe 2018

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Trixie » So 30. Dez 2018, 19:24

Petra hat geschrieben:
Marianne MacDonald: Das Manuskript


Gute Idee! Ich sollte mich auch mal wieder meinen Bänden aus der Reihe im SUB zuwenden. Ich fand die Reihe ziemlich gut.
Ich lese gerade:
Patricia Wentworth: Spotlight
J. Jefferson Farjeon: Thirteen Guests


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2347
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Trixie » So 30. Dez 2018, 19:30

Josie hat geschrieben: "Karibische Affäre" und "16 Uhr 50 ab Paddington" von Agatha Christie in den Einkaufswagen. So habe ich endlich wieder Nachschub an Miss-Marple-Büchern, die ich zwischendurch gerne mal lese und von denen ich keinen ungelesenen Vorrat mehr hier habe.


Geht mir auch so - Agatha Christie ist immer gut, auch wenn ich mal eine Leseunlust habe. Von solchen Büchern braucht man immer wenigstens eines im Buchregal.
Ich lese gerade:
Patricia Wentworth: Spotlight
J. Jefferson Farjeon: Thirteen Guests


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2347
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Petra » Di 1. Jan 2019, 17:14

Josie hat geschrieben:Tolle Buchkäufe hast du gestern getätigt, liebe Petra.

"Midnight Cowboys" hört sich gut an. Ich hatte von diesem Verlag bislang noch nicht gehört und auch beim Einkauf des eBooks nicht drauf geachtet. Dessen Angebot schaue ich mir jetzt mal näher an. Freut mich auf jeden Fall, dass ich dich zum Kauf verführen konnte. :breit_grins: :drehstuhl:

Das Buch von Rebecca Michéle hatte ich mir auch noch runtergeladen und, der Verkaufstaktik von Amazon sei Dank, fehlte meinem Mann noch ein Betrag zur kostenfreien Lieferung. Zuerst wollte ich mir "Geheimnis in Rot" kaufen, aber das würde ich vor Weihnachten nächsten Jahres noch nicht lesen und so wanderten "Karibische Affäre" und "16 Uhr 50 ab Paddington" von Agatha Christie in den Einkaufswagen. So habe ich endlich wieder Nachschub an Miss-Marple-Büchern, die ich zwischendurch gerne mal lese und von denen ich keinen ungelesenen Vorrat mehr hier habe.


Dankeschön, liebe Josie! Ich freue mich auch echt so über meine Buchkäufe! :freudig_die_faeuste_schwing:

Von dem Blumenbar-Verlag hatte ich vor "Midnight Cowboy" auch noch nichts gehört. Den behalte ich nun aber im Blick. Sehr interessante Bücher bringen sie heraus.

Dass du ebenfalls den Cosy-Krimi von Rebecca Michéle heruntergeladen hast, ist schön! Und dass du deinem Mann geholfen hast ( :kichern: ) den Bestellbetrag voll zu kriegen, ist auch sehr lieb von dir! :breit_grins:
Ja, von manchen Reihen möchte man einfach einen Vorrat haben, auf den man bei Gelegenheit zurückgreifen kann. Das geht mir auch so. "Karibische Affäre" hatte ich dies Jahr gehört, das hat mir sehr gut gefallen. Und "16 Uhr 50 Uhr ab Paddington", wie toll! Viel Spaß mit deinen Neuzugängen, liebe Josie!

Trixie hat geschrieben:
Petra hat geschrieben:
Marianne MacDonald: Das Manuskript


Gute Idee! Ich sollte mich auch mal wieder meinen Bänden aus der Reihe im SUB zuwenden. Ich fand die Reihe ziemlich gut.


Freut mich, dass ich dich auch an die Reihe erinnern konnte! Bei mir ist es so, dass ich seit einigen Jahren den 1. Band als TB im SUB habe, aber als ebook kommt eine (für mich neue) Reihe eher zum Zuge. So schön, dass diese Reihe nun als ebook erhältlich ist. Zumal du sie auch so lobst, das erhöht die Vorfreude noch einmal.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Herman Melville - Mardi und eine Reise dorthin (HC)
Jess Kidd - Heilige und andere Tote (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mark Haddon: Supergute Tage (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12964
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon JMaria » Di 1. Jan 2019, 18:24

Ich habe noch zu berichten, dass ich auch das Angebot nutzte „ Ein Winter in Sokcho“

Josie ist schuld :du_du_du:
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13775
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Josie » Mi 2. Jan 2019, 21:16

JMaria hat geschrieben:Ich habe noch zu berichten, dass ich auch das Angebot nutzte „ Ein Winter in Sokcho“

Josie ist schuld :du_du_du:


:vor_freude_huepf: Darüber freu ich mich.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Herr der Ringe

xxx (eBook)
Josie
 
Beiträge: 925
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Petra » Do 3. Jan 2019, 19:45

Josie hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:Ich habe noch zu berichten, dass ich auch das Angebot nutzte „ Ein Winter in Sokcho“

Josie ist schuld :du_du_du:


:vor_freude_huepf: Darüber freu ich mich.


Herrlich! Ich hüpfe mit! :vor_freude_huepf:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Herman Melville - Mardi und eine Reise dorthin (HC)
Jess Kidd - Heilige und andere Tote (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mark Haddon: Supergute Tage (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12964
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron