Leseerlebnisse 2019... ich lese gerade...

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Leseerlebnisse 2019... ich lese gerade...

Beitragvon Petra » Mi 18. Dez 2019, 20:40

Auf deine Eindrücke bin ich auch schon so gespannt, Maria. Mich freut so, dass auch du "Die Wurzeln des Lebens" parat liegen hast. Da sind wir hier bald schon drei im Bunde, wenn Bonny das Buch geschenkt bekommen sollte, oder es sich aber bald als TB kauft. Ich freue mich darauf, was ihr von dem Buch berichten werdet. Stimmt Steffi, wenn ein Buch es schafft das Leben des Lesers zu beeinflussen, dann ist das stark!

Dass dich "Das kalte Blut" auch so gut unterhalten hat, freut mich Steffi. Mir ging es auch so, dass mir keine Sekunde langweilig wurde bei dieser prallen Geschichte, die so toll erzählt war. Und auch ich erfuhr besonders über die Nachkriegszeit und die Gründung des BND einiges, was mir so noch nicht bekannt war. Überhaupt alles mal im Zusammenhang (also anhand einer Lebensgeschichte) erzählt zu bekommen, half mir die Zusammenhänge besser zu verstehen, bzw. überhaupt welche herzustellen.

Ich erfreue mich gerade mit dem zweiten Weihnachtskrimi für diese Adventszeit. Ausgelesen habe ich kürzlich "Ein Mord zu Weihnachten" von Francis Duncan. Ein gerade zum Ende hin interessanter Kriminalfall. Die Auflösung absolut stimmig. Das hat mir gefallen. Nun lese ich "Mord im alten Pfarrhaus" von Jill McGown. Eigentlich kein Krimi-Klassiker, da erstmalig im Jahr 1988 veröffentlicht, aber in der Tradition der englischen klassischen Kriminalromane geschrieben. Ein Mord im alten Pfarrhaus, viel Schnee, wodurch das Pfarrhaus droht von der Außenwelt abgeschnitten zu werden, und ein gemütlicher Erzählstil. Er kommt in den Bewertungen nicht ganz so gut weg, bisher gefällt er mir aber ganz wunderbar. Ich werde weiter berichten.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
George Eliot - Middlemarch (HC)
Jetta Carleton - Wenn die Mondblumen blühen (ebook)


Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Shirley Jackson - Wir haben schon immer im Schloss gelebt (ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13148
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Leseerlebnisse 2019... ich lese gerade...

Beitragvon steffi » Sa 21. Dez 2019, 20:34

@Bonny, viel Spaßmit der Fantasy-Serie. Auch wenn sie nicht ganz so gut ist, finde ich fremde Welten immer spannend.

@Petra: ein feiner Weihnachtskrimi passt in diesen Vorweihnachtstagen bestens !

Nachdem ich ja auf ein paar Buchgeschenke hoffe und ich in diesen Tagen nicht so zum lesen komme, habe ich zu den Tagebüchern von Virginia Woolf gegriffen, ich lese mich nun durchs Jahr 1919.
Gruss von Steffi

:lesen:
Vladimir Nabokov: Briefe an Véra

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste