Literarisch bereiste Länder 2021

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Literarisch bereiste Länder 2021

Beitragvon JMaria » Mi 30. Dez 2020, 19:54

Hallo zusammen,

wohin führt euch die Literatur?
Hier könnt ihr die Länder notieren.

Zum Vorjahr 2020 geht’s hier entlang:
viewtopic.php?f=2&t=6046

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literarisch bereiste Länder 2021

Beitragvon Petra » Mi 30. Dez 2020, 21:50

Ich bin wieder dabei. :nicken_freudig:

Literarisch bereiste Länder 2021:

Europa

Deutschland
Helga Schubert: Vom Aufstehen (Ostdeutschland, Pommern)
Max Annas: Der Hochsitz (Dorf in der Eifel)

Schweiz
Tim Krohn: Herr Brechbühl sucht eine Katze (Zürich)
Albert Cohen: Die Schöne des Herrn (Genf)

Großbritannien
Cynan Jones: Alles, was ich am Strand gefunden habe (Wales, keine näheren Angaben)

Island
Joachim B. Schmidt: Kalmann (Raufarhöfn)
Hallgrímur Helgason: 60 Kilo Sonnenschein (Fanneyri, Fjord Segulfjörður)

Amerika

USA
Stewart O'Nan: Engel im Schnee (Pennsylvania, Pittsburgh)
Jonathan Lethem: Motherless Brooklyn (New York, Brooklyn)
Lauren Groff: Florida (Florida)
Mary Roberts Rinehart: Der große Fehler (Kalifornien, Beverly Hills)
Celeste Ng: Kleine Feuer überall (Ohio, Cleveland, Vorort Shaker Heights)

Verschiedenes
Arezu Weitholz: Alaska (Grönland, Island, Kanada, Neufundland)
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Max Annas - Der Hochsitz (HC)
Celeste Ng - Kleine Feuer überall (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Gesuino Némus - Die Theologie des Wildschweins (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13311
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Literarisch bereiste Länder 2021

Beitragvon JMaria » Mi 30. Dez 2020, 23:18

Ich bin auch wieder dabei:

Asien:
Indien: Arjun Raj Gaind - A Very Pukka Murder, The North West Frontier Province, Neujahr 1909
Indien: Christine Wunnicke -Die Dame mit der bemalten Hand, Bombay, Insel Elephanta 1764
Indien: Rumer Godden - Black Narcissus - Himalaya, Mopu, Felsenpalast, 1930er Jahre

Europa:
Dänemark: Tove Ditlevsen - Kindheit, Kopenhagen 1918-1932
England: Agatha Christie - Das fehlende Glied in der Kette (Poirot 1), Landsitz Styles in Styles St. Mary, Sussex, 1917
England: John Lewis-Stempel - Ein Stück Land, Herefordshire, Gegenwart
Frankreich: Gustave Flaubert - Die Erziehung des Herzens , Paris, Nogent-sur-Seine, beginnt 1840
Italien: Manzini, Antonio: Der Gefrierpunkt des Blutes (Rocco Schiavone 1), Aostatal, Gegenwart
Schweiz: Friedrich Dürrenmatt - Das Versprechen, Mägendorf, nahe Zürich, Ende 1960er Jahre
Schweiz: Friedrich Dürrenmatt - Der Richter und sein Henker, Berner Land, 1948
Schweiz: Friedrich Dürrenmatt - Der Besuch der alten Dame, Güllen, Berner Land, 1960er Jahre

Afrika
Ägypten: Neubauer, Erica Ruth - Mord im Mena House (Jane Wunderly 1) Mena House, Cheops Pyramiden, 1920er Jahre

Amerika:
USA: Hansjörg Schertenleib - Palast der Stille, Maine, Spruce Head Island, Gegenwart
USA: Thürmer, Christine: Laufen. Essen. Schlafen, Pacific Crest Trail, Appalachian Trail, Continental Divide Trail, gesamt 12700 km, 2004-2008

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14812
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literarisch bereiste Länder 2021

Beitragvon Josie » Do 31. Dez 2020, 14:53

Ich reise in 2021 nach:

Frankreich:
de Vigan Delphine: Nach einer wahren Geschichte (Paris, Gegenwart)

Großbritannien:
Atherton Nancy: Tante Dimity und der unheimliche Sturm (Gegenwart)
Meredith Anne: Das Geheimnis der Grays (1931)

Portugal:
Lobo Antunes António: Das Handbuch der Inquisitoren (Setúbal, 1950er - 1970er)

Weltenbummler:
Koneffke Jan: Die Tsantsa-Memoiren (Venezuela (Caracas), Europa (querbeet), ca. 1780 und die folgenden Jahrzehnte)
Zuletzt geändert von Josie am Mo 20. Sep 2021, 12:35, insgesamt 4-mal geändert.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nancy Atherton: Tante Dimity und der unheimliche Sturm

xxx (eBook)
Josie
 
Beiträge: 1026
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Literarisch bereiste Länder 2021

Beitragvon Trixie » Do 31. Dez 2020, 15:12

Für meine literarische Tournee 2021 habe ich mir bereits einige Ziele vorgemerkt, die mich wieder in einige Länder rund um die Welt führen werden. Ich beginne wie in so vielen Jahren zuvor in Indien - gleiches Land, doch vermutlich anderes Buch:

Chile:
Lyn Hamilton: The Moai Murders, Osterinsel, Südpazifik, Gegenwart

Frankreich:
Hy Conrad: Dearly Departed, Paris, Gegenwart

Großbritannien:
Helen Cox: Murder by the Minster, Yorkshire, Gegenwart
Vivian Conroy: Murder Plays a Part, Cornwall, Gegenwart
Margery Allingham: Polizei am Grab, London, 1931
Jeanne M. Dams: The Body in the Transept, Südost-England, Gegenwart

Indien:
Arjun Raj Gaind: A Very Pukka Murder, Rajpur, Neujahr 1909

Auf See:
Carter Dickson: Nine - and Death Makes Ten, Atlantik, Januar 1940
Jessica Fletcher: Murder She Wrote - Murder on the QE 2, Atlantik, 1990er

Türkei:
Hy Conrad: Dearly Departed, Istanbul, Gegenwart

USA:
Kathleen Bridge: Murder by the Sea, Barriere-Insel vor Melbourn, Florida, Gegenwart
Ellen Elizabeth Hunter: Murder at the Azalea Festival, Wilmington, North Carolina, Gegenwart
Laura Childs: English Breakfast Murder, Charleston, South Carolina, Gegenwart
Jill Marie Landis: Two to Mango, Hawaii, Gegenwart
Ich lese gerade:
Julia Buckley: Death in a Budapest Butterfly
Barbara Ross: Clammed Up


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2563
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

cron