TV-Tipps

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Fr 23. Jan 2009, 14:14

Hallo Petra,

danke, Filme sind mein zweitliebstes Hobby. Die Seite hat allerdings absolut keinen Anspruch auf Vollständigkeit :oops: . Ich nenne da nur einige Filme, die meiner eigenen Meinung nach aus dem einen oder anderen Grund nicht verpaßt werden sollten, das kann auch mal nur an einem tollen Soundtrack liegen oder einer einzigen großartigen Szene. Und dann kann es Filme geben, bei denen kann eigentlich keiner nachvollziehen, warum sie sehenswert sein sollen :mrgreen: .

Gruß,
Trixie
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2199
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: TV-Tipps

Beitragvon Petra » Fr 23. Jan 2009, 14:28

Hallo Trixie,

ja, insofern völlig subjektive TV-Tipps. Finde ich auch gut so. Denn sonst kann man ja auch im Grunde in die Programmzeitschrift schauen. Muss man nur gründlich machen. Da entdeckt man schon vieles. Aber wirklich wertvoll sind ja Empfehlung von anderen. Deine Tipps werde ich mir deshalb öfters anschauen und vielleicht in den ein oder anderen Film reinschauen, wenn er mir reizvoll erscheint. Und mir dann Gedanken machen, ob ich nachvollziehen kann, warum er für Dich empfehlenswert war! ;-) (Ist ja alles Geschmackssache. Aber ich liebe Empfehlungen! *g*)

Filme sind auch eine Leidenschaft von mir. Lange habe ich das schwer vernachlässigt. Aber die letzten Monate blüht das wieder so richtig auf. Nicht zuletzt weil ich mir einen Beamer, einen Bluray-Player und eine Leindwand gegönnt habe. Mein Patenkind war schuld. Er hat solch ein Privatkino und ich konnte seither nicht widerstehen! :mrgreen:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Tom Drury - Grouse County (HC)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12655
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Fr 23. Jan 2009, 20:28

oh, wow.... das ist aber echt schon ein richtiges Privatkino! Da ist das Filmeschauen bestimmt ein noch mal so schönes Erlebnis!

Ich bin so 'ne Type, die leider meistens den technischen Entwicklungen etwas hinterherhinkt :cry: . Das erste Videogerät hatte unsere Familie erst 1992, einen DVD-Rekorder dann vor knapp 4 Jahren. Die Geräte werden aber wirklich voll ausgelastet, kann ich dir sagen 8-) . Wenn ich mal etwas freie Zeit habe, "rette" ich seit ein paar Jahren meine teilweise kostbaren (weil im TV nicht mehr gezeigt und auf Kauf-DVD nicht erhältlich) Filme und Serien von VHS-Kassetten auf DVD. Mit meinem kleinen Archiv bin ich inzwischen relativ unabhängig von dem zunehmend nachlassenden Fernsehprogramm.
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2199
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: TV-Tipps

Beitragvon JMaria » So 25. Jan 2009, 12:36

Hallo an die Fans des englischen Krimis,

"Barnaby" läuft heute abend zum vorerst letzten Mal. Abgelöst wird die Serie ab 01.02. von Lewis. Der Inspektor ermittelt in Oxford: http://www.wunschliste.de/index.pl?tvti ... tippid=128

die 1. Staffel in deutsch ist bereits angekündigt:

Lewis

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13219
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: TV-Tipps

Beitragvon Rachel » So 25. Jan 2009, 14:48

Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:Hallo an die Fans des englischen Krimis,

"Barnaby" läuft heute abend zum vorerst letzten Mal. Abgelöst wird die Serie ab 01.02. von Lewis. Der Inspektor ermittelt in Oxford: http://www.wunschliste.de/index.pl?tvti ... tippid=128

die 1. Staffel in deutsch ist bereits angekündigt:

Lewis

Ich muss ja zugeben, dass die wenigen Folgen von Barnaby, die ich gesehen habe, mich nicht besonders überzeugt haben, aber "Lewis" finde ich toll.

Ich habe die ersten beiden Staffeln auf DVD gesehen und kann sie jedem, der englische Krimis mag, wirklich nur empfehlen. :)
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Mo 26. Jan 2009, 14:48

Am Mittwoch, den 28. Januar, zeigt 3Sat die Verfilmung von Frances Hodgson Burnetts "Der geheime Garten" um 11:30 Uhr. Ich habe gesehen, daß wohl einige vor gar nicht so langer Zeit das Kinderbuch gelesen haben. Vielleicht ganz interessant als Vergleich zur Literaturvorlage.

Gruß,
Trixie
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2199
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: TV-Tipps

Beitragvon steffi » Di 27. Jan 2009, 09:54

Ah, danke, Trixie, das wäre mir auf jeden Fall entgangen !

@Rachel: Gut zu wissen, dass sich Lewis offensichtlich auch lohnt. Da werde ich auf jeden Fall mal reingucken.
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4288
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: TV-Tipps

Beitragvon JMaria » Mo 2. Feb 2009, 12:00

Rachel hat geschrieben: Ich habe die ersten beiden Staffeln auf DVD gesehen und kann sie jedem, der englische Krimis mag, wirklich nur empfehlen. :)


Hallo Rachel,
hallo zusammen,

Gestern trat ja "Lewis" zum ersten Mal in Aktion im deutschen Fernsehen. Hat mir gut gefallen, obwohl es, zumindest in diesem 1. Teil, etwas melancholisch zuging.

Rachel,
an "Barnaby" gefällt mir der Kontrast "idyllisches Landleben, fast schon an Kitsch grenzend und dagegen gehalten, die sehr skurrilen Morde. :-)

Liebe Grüße
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13219
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: TV-Tipps

Beitragvon Rachel » Mo 2. Feb 2009, 12:45

Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:Gestern trat ja "Lewis" zum ersten Mal in Aktion im deutschen Fernsehen. Hat mir gut gefallen, obwohl es, zumindest in diesem 1. Teil, etwas melancholisch zuging.

Freut mich, dass Dir "Lewis" auch gefallen hat. Ich habe gestern auch kurz reingeschaut, aber mich hat es dann zu sehr irritiert, das sie Schauspieler auf einmal Deutsch reden. ;) Ist irgendwie seltsam, wenn man es anders gewohnt ist.

Und stimmt schon, stellenweise ist die Serie wirklich ein bisschen melancholisch, nicht nur in der ersten Folge. Das wird in meinen Augen aber durch den herrlich englischen Humor wieder etwas ausgeglichen.
Und allein schon die Bilder aus Oxford finde ich toll.

Rachel,
an "Barnaby" gefällt mir der Kontrast "idyllisches Landleben, fast schon an Kitsch grenzend und dagegen gehalten, die sehr skurrilen Morde. :-)

Wie gesagt, ich habe nur zwei Folgen gesehen, kann die Serie also keineswegs beurteilen. Nur da ist der Funke einfach nicht übergesprungen.
Beim zweiten Fall fand ich die Auflösung dann so unplausibel, dass ich die Serie für mich abgehakt habe. Vielleicht hatte ich mit der Folgenauswahl aber auch einfach nur Pech.
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte
Rachel
 
Beiträge: 1753
Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Mo 2. Feb 2009, 14:04

Hallo Rachel, hallo Maria,

nach deinem Hinweis, Rachel, habe ich mir "Lewis" gestern auch unbedingt ansehen müssen, obwohl ich wie Maria ein großer Barnaby-Fan bin und ein wenig traurig war, daß nach vier oder fünf Folgen schon wieder eine Pause eingelegt wird. Ich mag bei Barnaby die sympathischen Charaktere -seine ganze Familie ermittelt ja manchmal mehr oder minder freiwillig mit :D - und die Kulisse (das englische Land in der fiktiven Grafschaft Midsomer), geht trotz der Handlung im Hier und Heute ein wenig in Richtung "Cozy Krimi" - genau mein Fall. In die Romanvorlagen von Caroline Graham habe ich auch mal reingelesen, aber da war der Ton doch etwas anders, eine kleine Abweichung, auf die ich nicht mal genau den Finger legen könnte, aber jedenfalls nicht so ganz etwas für mich.

Nun aber zu "Lewis": Die erste Folge hat mir gestern tatsächlich gut gefallen! Vielschichtiger Ermittler, und der Assistent, Hathaway, ist mit seinem Hintergrund (Rauswurf aus dem Priester-Seminar) ja auch interessant. Hat mich fast mehr fasziniert als Lewis. Ungewöhnlich, wie er sich auf dem Friedhof oder an den Tatorten verhielt, sonst ja eher nicht die typische Haltung bei abgeklärten Film-Polizisten...

Oxford als Schauplatz ist dann auch noch eine schöne Abwechslung, und man bekam ja ein paar schöne Bilder gezeigt.

Also ja, ich bleibe an "Lewis" dran. Bin schon auf die nächste Folge gespannt und danke dir, Rachel, nochmals, daß du auf die Serie aufmerksam gemacht hast - ich hätte sie sonst wohl kaum beachtet.

Gruß,
Trixie
Zuletzt geändert von Trixie am Di 24. Sep 2013, 02:22, insgesamt 2-mal geändert.
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2199
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste