TV-Tipps

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: TV-Tipps

Beitragvon JMaria » Sa 11. Apr 2009, 19:06

Hallo zusammen,

na sowas. Jetzt gibt es einen weiteren Kurt Wallander, ist ja schon der dritte.

Diesmal spielt Kenneth Branagh (!) den Kommissar. Eigentlich ein quirliger Schauspieler; ob er den immer etwas müde wirkenden Wallander hinbekommt? Man darf gespannt sein.

29.05.2009 // Das Erste // 21.45 Uhr
'Die falsche Fährte'

Viele Grüße
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: TV-Tipps

Beitragvon Petra » Do 16. Apr 2009, 10:08

Hallo Maria und Britti,

Kenneth Branagh spielt Wallander?? Kenneth Branagh kenne ich aus "Hamlet". Den Sprung zu Wallander finde ich auch ziemlich überraschend. Aber wer weiß... er ist ja ein guter Schauspieler. Vielleicht bekommt er es besser hin als man meinen sollte. Ich wäre sehr an Eindrücken interessiert. Denn ich glaube, ich sehe es mir nicht an, weil ich noch überhaupt keinen Wallander kenne, weder als Roman noch als Film. Nur ein Hörspiel, das ich aber schon wieder ganz vergessen habe.

Britti, der Extra-Thread zu MRR stört nicht. Aber richtig. Solche Tipps sind hier generell besser aufgehoben.

Britti hat geschrieben:In der Biografie von Mary Shelley wird viel über die Treffen mit Lord Byron berichtet. Ich habe diese Biografie ja damals sehr genossen weil man so einige Bekannte aus der Zeit wieder trifft!


Die Biografie war sicher auch sehr interessant! Und schön zu wissen, dass über das Treffen da auch sehr viel berichtet wird!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Tom Drury - Grouse County (HC)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12655
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Mo 27. Apr 2009, 13:39

Hallo alle,

ich will heute schon mal auf das kommende Wochenende hinweisen, das mehrere Sender Miss Marple gewidmet zu haben scheinen. Jedenfalls bekommt man von fast jeder Filmfassung etwas zu sehen, und zwar in der Nacht von Freitag auf Samstag und der von Samstag auf Sonntag:

- Sa, 02.05.09, 01:30 - 02:55 Uhr, Das Erste: Vier Frauen und ein Mord (auch um 22:10 - 23:35 Uhr auf RBB)

- Sa, 02.05.09, 03:00 - 04:30 Uhr, Das Erste: Mörder ahoi! (auch um 20:15 - 21:45 Uhr auf RBB)

- Sa, 02.05.09, 23:15 - 00:55 Uhr, NDR: Mord im Spiegel, mit Angela Lansbury und einer Riege weiterer Stars

- So, 03.05.09, 00:55 - 02:30 Uhr, NDR: Lauter reizende alte Damen, mit Geraldine McEwan

- So, 03.05.09, 02:30 - 04:10, NDR: Die Tote in der Bibliothek, ebenfalls mit Geraldine McEwan

Die Verfilmungen aus der "Marple"-Reihe mit Geraldine McEwan haben für mich persönlich zwar meist einen kleinen Wermutstropfen, weil sie Komponenten und Nuancen reinbringen, die meiner Meinung nach nicht reingehören und vermutlich von Agatha Christie auch nicht so gedacht waren, aber ich schaue sie mir davon abgesehen doch hin und wieder mal an. Schließlich sind die Filme mit Margaret Rutherford ja auch absolut nicht vorlagengetreu, aber unheimlich unterhaltsam ;) .

Gruß,
Trixie

Einige weitere Filmtips
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2198
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: TV-Tipps

Beitragvon Petra » Mo 27. Apr 2009, 13:44

Hallo Trixie,

vielen Dank für die Tipps!

Du erinnerst mich daran, dass ich lange schon mal die ein oder andere Miss Marple-Verfilmung mit Geraldine McEwan anschauen wollte! Auch wenn ich kein Freund von Abwandlungen bin, so pflichte ich Dir doch bei, dass die mit Margaret Rutherford schließlich auch ihren ganz eigenen Reiz und zudem Kult-Charakter haben!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Tom Drury - Grouse County (HC)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12655
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: TV-Tipps

Beitragvon Doris » Mo 27. Apr 2009, 14:15

Hallo Trixie,

vielen Dank für den Hinweis mit den Miss Marple Filmen.
Warum kommen solche Filme immer zu so nachtschlafener Zeit? :(

Herzlichst, Doris
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky
Doris
 
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38

Re: TV-Tipps

Beitragvon Trixie » Mo 27. Apr 2009, 14:51

Hallo Doris,

Doris hat geschrieben:Warum kommen solche Filme immer zu so nachtschlafener Zeit? :(


ach, ich glaube, man muß da schon langsam dankbar sein, wenn sich der eine oder andere Sender jener schlafloser Zuschauer erbarmt, für die die 0190-Werbespots und Buchstaben-Verkäufer, die sonst so um diese Zeit den Bildschirm bevölkern, keine adäquate Fernsehunterhaltung sind :mrgreen: ...

Gruß,
Trixie
Ich lese gerade:
Laura Childs: English Breakfast Murder
John Bude: The Cheltenham Square Murder


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2198
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: TV-Tipps

Beitragvon Doris » Mo 27. Apr 2009, 16:11

Trixie hat geschrieben:Hallo Doris,

Doris hat geschrieben:Warum kommen solche Filme immer zu so nachtschlafener Zeit? :(


ach, ich glaube, man muß da schon langsam dankbar sein, wenn sich der eine oder andere Sender jener schlafloser Zuschauer erbarmt, für die die 0190-Werbespots und Buchstaben-Verkäufer, die sonst so um diese Zeit den Bildschirm bevölkern, keine adäquate Fernsehunterhaltung sind :mrgreen: ...

Gruß,
Trixie


:) so gesehen freue ich mich natürlich für alle schlaflosen Mitmenschen dass sie sich von Miss Marple unterhalten lassen können

Herzlichst, Doris
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky
Doris
 
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38

Re: TV-Tipps

Beitragvon JMaria » Sa 2. Mai 2009, 16:20

Hallo an die Krimi Fans,

die ARD nimmt eine neue Krimiserie ins Programm und zwar heißt die Serie:

"Irene Huss, Kripo Göteborg"

nach Romanen von Helene Tursten. Mir gefiel Irene Huss im 1. Band ganz gut. Mehr habe ich dann doch nicht gelesen. Sie wirkte auf mich nach Wallander so herrlich normal ;-)

ab dem 12. Juli an zeigt die ARD an fünf aufeinander folgenden Sonntagen jeweils um 21.45 Uhr fünf Filme der neuen Reihe.

Viele Grüße
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: TV-Tipps

Beitragvon Binchen » Sa 2. Mai 2009, 20:22

Na super, das finde ich interessant, liebe Maria,

hoffentlich kann ich die auch mal direkt gucken. Den Novembermörder und die Tätowierung kenne ich auch schon und es subt noch so einiges von ihr bei mir, weil ich ihre Figuren im Gegensatz zu Wallander sehr mag.
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)
Benutzeravatar
Binchen
 
Beiträge: 2451
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49

Re: TV-Tipps

Beitragvon JMaria » So 3. Mai 2009, 16:32

Binchen hat geschrieben:Na super, das finde ich interessant, liebe Maria,

hoffentlich kann ich die auch mal direkt gucken. Den Novembermörder und die Tätowierung kenne ich auch schon und es subt noch so einiges von ihr bei mir, weil ich ihre Figuren im Gegensatz zu Wallander sehr mag.


Hallo Binchen,

ich möchte sie auch gerne schauen, aber es kommt darauf an, welche englische Krimi-Reihe vom ZDF um 22 Uhr ausgestrahlt wird. Den englischen gebe ich den Vortritt, außer es sind Wiederholungen.
Da hat sich die ARD eine blöde Uhrzeit ausgesucht *grummel*

LG
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13216
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast