Chinesische Literatur

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Chinesische Literatur

Beitragvon steffi » So 28. Mai 2017, 15:13

Pearl S Buck habe ich vor Jahrzehnten sehr begeistert gelesen. Es war meine erste literarische Begenung mit China, ich erinnere mich sehr gerne daran.
Gruss von Steffi

:lesen:
Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4305
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Chinesische Literatur

Beitragvon Petra » Mo 29. Mai 2017, 18:57

Hallo zusammen,

Danke Steffi, das steigert mein Interesse noch. Ich hab gestern in meinem Bücherregal gesehen, dass ich irrte. Ich habe von Pearl S. Buck nicht "Die gute Erde" sondern "Ostwind - Westwind". Gewiss auch sehr interessant. Aber die Trilogie, zu der "Die gute Erde" Auftakt ist, interessiert mich am stärksten. Ich werde es mir bald kaufen. Es gibt seit August 2015 auch eine sehr schöne Neuauflage der drei Bände bei dtv. Die Covergestaltung mit floralen Motiven gefällt mir sehr. Und lässt alle drei Bände auch optisch in schönem Zusammenhang stehen.

Der Albrecht Knaus Verlag bringt im September auch ein interessant klingendes Buch heraus: "Es war einmal im Fernen Osten" von Xiaolu Gu, ein autobiografischer Roman. Von der Autorin bereits erschienen ist "Ich bin China", klingt ebenfalls interessant.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Cara Hunter - Sie finden dich nie (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12708
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Chinesische Literatur

Beitragvon Barbara » Di 30. Mai 2017, 06:05

Ihr Lieben,

ich kann auch noch ein Buch hinzufügen. Es subt schon seit langer Zeit bei mir:

Auf den Flügeln der Zeit
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara
Benutzeravatar
Barbara
 
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast