Hörplanung 2018

Plattform zum Austausch über Hörbücher und Themen rund ums Hörbuch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Hörplanung 2018

Beitragvon JMaria » Di 19. Dez 2017, 20:35

Hallo zusammen,

das neue Jahr klopft schon an den Türen. Es wird Zeit für einen neuen Thread. Hier könnt ihr eure Hörlisten reinstellen, die ihr ganz individuell gestalten könnt.

Ich werde mein Gehörtes wieder in Kategorien einordnen; Lesung, Hörspiel...

Und damit man den Vorgängerthread schnell findet, hier der Link zu Hörplanung 2017
viewtopic.php?f=6&t=5763

Schöne Grüße
Maria

Ulrike Draesner: Schwitters


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14722
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon JMaria » Di 19. Dez 2017, 20:36

Mein „Hören“ 2018


Lesungen
John Fante: Ich, Arturo Bandini - gelesen von Michael Hansonis
Eckart von Hirschhausen - Wunder wirken Wunder (Autoren-Lesung, Live)
Agatha Christie: Mord im Orientexpress - gelesen von Martin Maria Schwarz
Jane Austen: Lady Susan - gelesen von Eva Mattes
Ovid: Metamorphosen, gelesen von Rolf Boysen (Übersetzung von Erich Rösch)
Ovid: Metamorphosen, gelesen von Peter Simonischek ( Übersetzung von Gerhard Fink)
Anthony Powell: Ein Tanz zur Musik der Zeit 1 - Eine Frage der Erziehung, gelesen von Frank Arnold
Tausendundeine Nacht, gelesen von Heikko Deutschmann, Eva Mattes u.a.
Emily Bronte: Sturmhöhe

Hörspiele
John Burnside: Coldhaven (Hörspiel des Jahres 2017), 62 min.
Das Geräusch einer Schnecke beim Essen, von Elisabeth Tova Bailey. 54 min. (2017) Sprecherin: Valery Tscheplanowa
Jamie Mason: Ins Gras beißen die anderen (ca. 51 min.) Mit: Friedhelm Ptok, u.a. Produktion: Deutschlandradio Kultur 2017
Neues aus der Baker Street, Fall 4 und 5

Features
-Der Mars ist nun im Ars - 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg
Literarisch-musikalische Collage von Volker Meid
-Unerhört – in diesem Alter! Literarische Wunderkinder
von Barbara Sichtermann und Joachim Scholl
-Ich sah den Teufel in einer Tasse Fertigsuppe, John Burnside
Feature-Autor Burkhard Reinartz hat Burnside in seiner schottischen Heimat besucht. 54 min.

Im Radio nachgehört
Elke Heidenreich: Ab morgen wird alles anders (Kolumnen über das Leben, Von 1983 bis 1999 schrieb Elke Heidenreich in der Zeitschrift "Brigitte" die Kolumne "Also …". )

Schöne Grüße
Maria

Ulrike Draesner: Schwitters


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14722
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon YvonneS » Mi 20. Dez 2017, 12:25

2018 gehört:

rot = höre ich gerade

Lesungen
Agatha Christie: Der Mann im braunen Anzug (gekürzt, gelesen von Susanne Schröder und Rainer Bock)
Agatha Christie: Vier Frauen und ein Mord (Poirot, gekürzt, gelesen von Oliver Kalkofe)
Robert Harris: München (gekürzt, gelesen von Frank Arnold)
Arno Geiger: Unter der Drachenwand (ungekürzt, gelesen von Torben Kessler u. a.)
Bernhard Schlink: Olga (ungekürzt, gelesen von Burghart Klaußner)
Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild (ungekürzt, gelesen von Ingo Hülsmann)
Christof Weigold: Der Mann, der nicht mitspielt (ungekürzt, gelesen von Uve Teschner)

Hörspiele
Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes (nach dem Roman von Anthony Horowitz) - TOP -
Zuletzt geändert von YvonneS am Mi 6. Jun 2018, 12:13, insgesamt 13-mal geändert.
Liebe Grüße
Yvonne



--------------------------------------------------------------------------
Nicht höher, schneller, weiter - sondern langsamer, bewusster, menschlicher.
YvonneS
 
Beiträge: 1060
Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon Shaftoe » Do 21. Dez 2017, 10:26

uih - ihr bringt mich auf eine Idee - Hörspiele mochte ich früher sehr, das behalt ich mal im Auge - ich könnt mir vorstellen dass Krimis ganz toll funktionieren in diesem Format.

Grüße
Wie erkennt man den Unterschied zwischen afrikanischen und indischen Elefanten ? Die indischen haben einen roten Punkt auf der Stirn!
Benutzeravatar
Shaftoe
 
Beiträge: 885
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon Petra » Do 21. Dez 2017, 18:42

Ich bin gerne wieder mit dabei! :freudig_die_faeuste_schwing:
Ich hoffe auf wieder schönen Hörstoff im Jahr 2018!

Gehört 2018:

Lesung:

- Agatha Christie: Karibische Affäre
- Elizabeth Gaskell: Norden und Süden
- Thomas Willmann: Das finstere Tal
- Ayelet Gundar-Goshen: Löwen wecken
- Herman Melville: Bartleby
- Deborah Levy: Heiße Milch
- Eva Menasse: Quasikristalle
- Mercè Rodoreda: Der Garten über dem Meer
- Marie Hermanson: Der unsichtbare Gast
- Siri Hustvedt: Der Sommer ohne Männer
- Christian Kracht: Imperium
- Isabel Bogdan: Der Pfau
- Marguerite Duras: Der Liebhaber
- Christiane Antons: Yasemins Kiosk: Zwei Kaffee und eine Leiche
- Rebecca Michéle: Die Tote von Higher Barton
- Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove
- Christian Kracht: Faserland
- Emily Brontë: Sturmhöhe
- Megan Miranda: TICK TACK - Wie lange kannst du lügen?
- Der See hat eine Haut bekommen - Winter in Musik und Poesie
- Arthur Schnitzler: Weihnachtseinkäufe

Hörspiel:

- Boris Pasternak: Doktor Schiwago
- Erskine Childers: Das Rätsel der Sandbank
- Stephen King: Friedhof der Kuscheltiere
- Kai Magnus Sting: Tod unter Lametta

Features / Vortrag / Live-Mitschnitte:

- Eckart von Hirschhausen: Wunder wirken Wunder: Wie Medizin und Magie uns heilen
- Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mary Roberts Rinehard - Der große Fehler (TB)
Celeste Ng - Kleine Feuer überall (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Gesuino Némus - Die Theologie des Wildschweins (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13282
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon Turni » Do 21. Dez 2017, 19:11

Ich mache auch gerne mit und hoffe, dass Meyerhoff sein neues Buch auch als Hörbuch erscheint.

Will hören:



Höre



2018 gehört
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín
Benutzeravatar
Turni
 
Beiträge: 682
Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon JMaria » Di 2. Jan 2018, 13:54

willkommen @Yvonne und Shaftoe
:wink_mit_muetze:

Schöne Grüße
Maria

Ulrike Draesner: Schwitters


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14722
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon mira » Mi 3. Jan 2018, 14:04

Meine liste 2018
Januar:
1. Der Büchersack von W.Somerst Maugham
Februar
1. Er ist wider da von Timur Vermes
Zuletzt geändert von mira am So 25. Feb 2018, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe grüsse von Mira
Acht Nacht von Sebastian Fitzek
Das Lied von Eis und Feuer die Herren von Winterfell
Die Buchspringer vonMechthilde Gläser ebock
Sag das du mich liebst von Joy Fielding Hörbuch
mira
 
Beiträge: 39
Registriert: So 7. Mai 2017, 20:47

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon steffi » Mo 12. Feb 2018, 15:23

Ich bin mal optimistisch und fange eine Liste an :nicken_freudig:
:langeweile: = langweilig
:kaffee_trink: = solide
:kopfhoerer: = Hörgenuß

Januar- Lotte in Weimar von Thomas Mann, gelesen von Gert Westphal :kopfhoerer:

Februar- Seit er tot ist von Nicci French, gelesen von Susanne von Medvey :kaffee_trink:
Februar- Die Herrenausstatterin von Mariana Leky, Hörspiel :langeweile:

März- Pnin von Vladimir Nabokov, gelesen von Ulrich Matthes :kopfhoerer:
März- Der Fledermausmann von Jo Nesbo, gekürzt, gelesen von Heikko Deutschmann :kaffee_trink:

April- Sturz der Titanen von Ken Follett, gekürzt, gelesen von Johannes Steck :kaffee_trink:

Mai- Das Leben des Friedrich Schiller von Sigrid Damm, gekürzt, gelesen von Eva Garg :kopfhoerer:
Mai- Altes Land von Dörte Hanse, gekürzt, gelesen von Hannelore Hoger :kaffee_trink:

Juni- Die Räuber remixed von Friedrich Schiller, bearbeitet von Carolin Wolff, Hörspiel :kopfhoerer:
Juni- Die Ermordung des Commandatore 1 von Haruki Murakami, gelesen von David Nathan :kopfhoerer:

Juli/August- Der Distelfink von Donna Tart, gelesen von Matthias Koeberlin :kopfhoerer:

September - Die Ermordung des Commandatore 2 von Haruki Murakami, gelesen von David Nathan :kopfhoerer:

Oktober - Am Beispiel meines Bruders von Uwe Timm, gelesen von Gert Heidenreich :kopfhoerer:

November - Eisenberg von Andreas Föhr, gelesen von Michael Schwarzmaier :kopfhoerer:

Dezember - Die Falle von Melanie Raabe, gelesen von Birgit Minichmayr, Devid Striesow :langeweile:
Dezember - Der Gefangene des Himmels von Carlos Ruiz Zafon, gelesen von Andreas Pietschmann :kaffee_trink:
Zuletzt geändert von steffi am So 30. Dez 2018, 15:38, insgesamt 10-mal geändert.
Gruss von Steffi

:lesen:
Wolfgang Reinhard - Die Unterwerfung der Welt ( Langzeitprojekt)
Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Hörplanung 2018

Beitragvon Lesefee » Fr 23. Mär 2018, 20:19

Ich habe ja gerade bei den Büchern eine Liste erstellt dann kann ich ja hier auch eine machen so kann ich meine gelesen und meine gehörten Bücher trennen.
1.
Lese: Ich schreibe dir jeden Tag; Suzanne Hayes, Loretta Nyhan
Lese: Die Buchspringer ; Mechthild Gläser
Höre:
Lesefee
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 11:26

Nächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste