www.buecher4um.de/Foren
https://buecher4um.de/Foren/

Hörplanung 2018
https://buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=6&t=5853
Seite 1 von 2

Autor:  JMaria [ Di 19. Dez 2017, 20:35 ]
Betreff des Beitrags:  Hörplanung 2018

Hallo zusammen,

das neue Jahr klopft schon an den Türen. Es wird Zeit für einen neuen Thread. Hier könnt ihr eure Hörlisten reinstellen, die ihr ganz individuell gestalten könnt.

Ich werde mein Gehörtes wieder in Kategorien einordnen; Lesung, Hörspiel...

Und damit man den Vorgängerthread schnell findet, hier der Link zu Hörplanung 2017
viewtopic.php?f=6&t=5763

Autor:  JMaria [ Di 19. Dez 2017, 20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Mein „Hören“ 2018


Lesungen
John Fante: Ich, Arturo Bandini - gelesen von Michael Hansonis
Eckart von Hirschhausen - Wunder wirken Wunder (Autoren-Lesung, Live)
Agatha Christie: Mord im Orientexpress - gelesen von Martin Maria Schwarz
Jane Austen: Lady Susan - gelesen von Eva Mattes
Ovid: Metamorphosen, gelesen von Rolf Boysen (Übersetzung von Erich Rösch)
Ovid: Metamorphosen, gelesen von Peter Simonischek ( Übersetzung von Gerhard Fink)
Anthony Powell: Ein Tanz zur Musik der Zeit 1 - Eine Frage der Erziehung, gelesen von Frank Arnold
Tausendundeine Nacht, gelesen von Heikko Deutschmann, Eva Mattes u.a.


Hörspiele
John Burnside: Coldhaven (Hörspiel des Jahres 2017), 62 min.
Das Geräusch einer Schnecke beim Essen, von Elisabeth Tova Bailey. 54 min. (2017) Sprecherin: Valery Tscheplanowa
Jamie Mason: Ins Gras beißen die anderen (ca. 51 min.) Mit: Friedhelm Ptok, u.a. Produktion: Deutschlandradio Kultur 2017


Features
-Der Mars ist nun im Ars - 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg
Literarisch-musikalische Collage von Volker Meid
-Unerhört – in diesem Alter! Literarische Wunderkinder
von Barbara Sichtermann und Joachim Scholl
-Ich sah den Teufel in einer Tasse Fertigsuppe, John Burnside
Feature-Autor Burkhard Reinartz hat Burnside in seiner schottischen Heimat besucht. 54 min.

Im Radio nachgehört
Elke Heidenreich: Ab morgen wird alles anders (Kolumnen über das Leben, Von 1983 bis 1999 schrieb Elke Heidenreich in der Zeitschrift "Brigitte" die Kolumne "Also …". )

Autor:  YvonneS [ Mi 20. Dez 2017, 12:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

2018 gehört:

rot = höre ich gerade

Lesungen
Agatha Christie: Der Mann im braunen Anzug (gekürzt, gelesen von Susanne Schröder und Rainer Bock)
Agatha Christie: Vier Frauen und ein Mord (Poirot, gekürzt, gelesen von Oliver Kalkofe)
Robert Harris: München (gekürzt, gelesen von Frank Arnold)
Arno Geiger: Unter der Drachenwand (ungekürzt, gelesen von Torben Kessler u. a.)
Bernhard Schlink: Olga (ungekürzt, gelesen von Burghart Klaußner)
Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild (ungekürzt, gelesen von Ingo Hülsmann)
Christof Weigold: Der Mann, der nicht mitspielt (ungekürzt, gelesen von Uve Teschner)

Hörspiele
Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes (nach dem Roman von Anthony Horowitz) - TOP -

Autor:  Shaftoe [ Do 21. Dez 2017, 10:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

uih - ihr bringt mich auf eine Idee - Hörspiele mochte ich früher sehr, das behalt ich mal im Auge - ich könnt mir vorstellen dass Krimis ganz toll funktionieren in diesem Format.

Grüße

Autor:  Petra [ Do 21. Dez 2017, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Ich bin gerne wieder mit dabei! :freudig_die_faeuste_schwing:
Ich hoffe auf wieder schönen Hörstoff im Jahr 2018!

Gehört 2018:

Lesung:

- Agatha Christie: Karibische Affäre
- Elizabeth Gaskell: Norden und Süden
- Thomas Willmann: Das finstere Tal
- Ayelet Gundar-Goshen: Löwen wecken
- Herman Melville: Bartleby
- Deborah Levy: Heiße Milch
- Eva Menasse: Quasikristalle
- Mercè Rodoreda: Der Garten über dem Meer
- Marie Hermanson: Der unsichtbare Gast
- Siri Hustvedt: Der Sommer ohne Männer

Hörspiel:

- Boris Pasternak: Doktor Schiwago

Features / Vortrag / Live-Mitschnitte:

- Eckart von Hirschhausen: Wunder wirken Wunder: Wie Medizin und Magie uns heilen

Autor:  Turni [ Do 21. Dez 2017, 19:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Ich mache auch gerne mit und hoffe, dass Meyerhoff sein neues Buch auch als Hörbuch erscheint.

Will hören:



Höre



2018 gehört

Autor:  JMaria [ Di 2. Jan 2018, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

willkommen @Yvonne und Shaftoe
:wink_mit_muetze:

Autor:  mira [ Mi 3. Jan 2018, 14:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Meine liste 2018
Januar:
1. Der Büchersack von W.Somerst Maugham
Februar
1. Er ist wider da von Timur Vermes

Autor:  steffi [ Mo 12. Feb 2018, 15:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Ich bin mal optimistisch und fange eine Liste an :nicken_freudig:
:langeweile: = langweilig
:kaffee_trink: = solide
:kopfhoerer: = Hörgenuß

Januar
Lotte in Weimar von Thomas Mann, gelesen von Gert Westphal :kopfhoerer:

Februar
Seit er tot ist von Nicci French, gelesen von Susanne von Medvey :kaffee_trink:
Die Herrenausstatterin von Mariana Leky, Hörspiel :langeweile:

März
Pnin von Vladimir Nabokov, gelesen von Ulrich Matthes :kopfhoerer:
Der Fledermausmann von Jo Nesbo, gekürzt, gelesen von Heikko Deutschmann :kaffee_trink:

April
Sturz der Titanen von Ken Follett, gekürzt, gelesen von Johannes Steck :kaffee_trink:

Mai
Das Leben des Friedrich Schiller von Sigrid Damm, gekürzt, gelesen von Eva Garg :kopfhoerer:
Altes Land von Dörte Hanse, gekürzt, gelesen von Hannelore Hoger :kaffee_trink:

Autor:  Lesefee [ Fr 23. Mär 2018, 20:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hörplanung 2018

Ich habe ja gerade bei den Büchern eine Liste erstellt dann kann ich ja hier auch eine machen so kann ich meine gelesen und meine gehörten Bücher trennen.
1.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/