Leserunde: Roberto Bolaño - 2666

Forum zum gemeinsamen Lesen & Diskutieren von Büchern. Hierzu kann man sich z. B. im Diskussionsforum mit anderen verabreden.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Leserunde: Roberto Bolaño - 2666

Beitragvon JMaria » Mi 20. Okt 2010, 09:47

Hallo Steffi,

ich muß mich korrigieren, vielleicht sind die Stilblüten genauso ein Symbol für die Nutzlosigkeit (und Lächerlichkeit) der Literatur, wie das Buch auf der Wäscheleine.

Das Buch lässt mich noch nicht los ;-)

Gruß,
Maria
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13219
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Vorherige

Zurück zu Lit-Chatten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast