Elektronische Lesegeräte

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon JMaria » Di 30. Jun 2015, 11:14

Petra hat geschrieben:Sehr interessant, Maria, Danke für den Link! :-)

Verstehe ich das richtig, dass die schönere Schrift und die verbesserte Typografie auch demnächst für den Kindle Paperwhite 2. Generation (den habe ich) zur Verfügung steht?

Das wäre natürlich toll, denn das scheinen die ausschlaggebenden Verbesserungen zu sein, nicht wahr?



das wäre wirklich gut zu wissen, ob die es auch ein Update für den Kindle Paperwhite der 2. Generation geben wird. Ich bin mir da auch nicht sicher.

@steffi,
gute Idee mit dem Weihnachtsgeschenk :mrgreen:
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon JMaria » Do 30. Jun 2016, 11:01

auch in der Tolino-Familie gibt es nun eine abgespeckte günstige Variante des eReaders:

tolino page
69,- €
http://www.ebook.de/de/de/category/8199 ... _page.html
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon JMaria » So 27. Nov 2016, 10:16

Cyber Weekend bei Thalia

http://www.thalia.de/shop/cyber-weekend ... e_26112016

Liest jemand von euch mit dem Tolino 3 HD?
Seitenblättern per Fingertipp auf die Geräterückseite - stell ich mir praktisch vor !
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Petra » Di 29. Nov 2016, 13:02

Das stelle ich mir auch praktisch vor. Danke für die Info, Maria. Das wusste ich gar nicht, dass dieses Model Seiten umblättern per Fingertippen auf der Rückseite kann.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Mavis Doriel Hay - Geheimnis in Rot (HC)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Megan Miranda - TICK TACK - Wie lange kannst du lügen? (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12757
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Josie » Fr 12. Jan 2018, 18:00

Hallo Ihr lieben E-Book-Reader,

auch, wenn ich Papierbücher über alles liebe und diese sicherlich weiterhin favorisiere, bin ich doch so ganz allmählich mit einem Kindle am Liebäugeln.

Von der Auflösung (für meine Äuglein) und der Technik her würde mir der Oasis natürlich am Besten gefallen. Da ich keinerlei Erfahrung mit eReadern habe und ich nicht weiß, ob das wirklich was für mich ist, schreckt mich der Preis als Einsteiger jedoch ab.

Wenn, wird es wohl der Paperwhite. Hier gibt es die Option, ihn mit oder ohne "Spezialangebote" zu bestellen. Was bedeutet das genau in der Praxis? Könnt Ihr mir hier empfehlen, diese mit zu bestellen oder eher direkt außen vor zu lassen? Ich bin jemand, der zwar gerne Buchempfehlungen erhält, allerdings nicht, wenn das Überhand nehmen würde. Auch mag ich keine exzessive Werbung, auf Bildschirmschonervorschläge kann ich ebenfalls verzichten.

Wird man bei der Option mit Spezialangeboten mit Werbung erschlagen?

Danke schon mal für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Hobbit

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Josie
 
Beiträge: 855
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon JMaria » Fr 12. Jan 2018, 18:06

Hallo Josie

also da kann ich dich beruhigen. Du wirst nicht mit Werbung belagert. Wenn sich der Bildschirmschoner (den hat ja jeder eReader) einschaltet, dann ist es alt ein Motiv über ein Buch das gerade aktuell ist. Meist eins aus dem Amazon eigenen Verlag. Das stört nicht.

Ich bin mit meinem Kindle Paperwhite sehr zufrieden !
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13354
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Josie » Fr 12. Jan 2018, 18:23

Vielen Dank, liebe Maria, für deine Einschätzung.

Und auch den Hinweis, dass du mit dem Paperwhite sehr zufrieden bist. Ich glaube, dann bestelle ich ihn einfach mal. Auch Petra, wenn ich mich recht erinnere, kommt mit ihren Äuglein gut mit ihm klar.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Hobbit

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Josie
 
Beiträge: 855
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Didonia » Fr 12. Jan 2018, 18:35

Ich mag ihn auch sehr und möchte nichts anderes haben wollen.
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3884
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Kessy » Fr 12. Jan 2018, 18:51

Also wenn ich mir irgendwann mal einen zulegen sollte, dann wird es wohl auch ein Kindle werden.
Kessy
 
Beiträge: 661
Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Wohnort: Ratzeburg

Re: Elektronische Lesegeräte

Beitragvon Josie » Fr 12. Jan 2018, 18:53

Danke auch dir, Didonia.

Nachdem Ihr als Vielleser mit dem Paperwhite so zufrieden seid, habe ich ihn jetzt bestellt. Ich bin so gespannt...
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Hobbit

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Josie
 
Beiträge: 855
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron