KrimiBestenliste

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Mo 5. Jun 2017, 14:08

Auf der KrimiBestenliste Juni 2017 sind mir besonders die drei Neuplatzierungen aufgefallen:

Platz 2: Tom Bouman - Auf der Jagd

Platz 7: Adrian McKinty - Rain Dogs

Platz 9: Monika Geier - Alles so hell da vorn

Jedes auf seine Art klingt interessant. Und hier geht es zur gesamten Bestenliste Juni 2017.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon JMaria » Di 6. Jun 2017, 09:56

Hallo Petra,

danke fürs übermitteln der Liste. Auffallend, dass der "Ton" rauer ist, fast auf allen 10 Plätzen, "Noir" scheint wieder angesagt zu sein, oder mir fällt es in diesem Monat erst so richtig auf, das kann natürlich auch sein ;-)
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13291
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Mi 7. Jun 2017, 12:16

Hallo Maria,

ich beobachte das auch. Mir kommt es so vor, als sei es seit die Jury kürzlich neu besetzt wurde. :am_kopf_kratz:
Die Kurztexte klingen alle rau. Dieser gleiche Tonfall suggeriert für sich schon, man habe es mit rauer Krimikost zu tun. Ob das in jedem Fall so ist, oder nur der Kurztext so klingt, frage ich mich. Und wenn es tatsächlich vielfach in die Richtung Noir geht, frage ich mich, ob der Markt derzeit einen Trend zum Krimi Noir aufweist, oder der Geschmack der Jury?
Ich hatte die Jury in Verdacht. Doch ich bin unschlüssig. Aber ich habe das auch gespürt.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon JMaria » Mo 31. Jul 2017, 11:24

der Juli ist zwar fast rum, aber ich möchte auf einige Neueinsteiger doch noch aufmerksam machen:

Platz 2:
Carsten Jensen - Der erste Stein
(hab ich mir sogleich vermerkt)
https://www.amazon.de/erste-Stein-Roman ... ten+jensen

und noch Platz 7 (klingt ziemlich schräg)
Jess Kidd - Der Freund der Tote
https://www.amazon.de/Freund-Toten-Roma ... =jess+kidd

Platz 9
Zoë Beck - Die Lieferantin
(wer wissen möchte was Drexit bedeutet, lese die Beschreibung ;-))
https://www.amazon.de/Die-Lieferantin-T ... s=zoe+beck

Platz 10
George Pelecanos - Hard Revolution
https://www.amazon.de/dp/B071X6PZ31/ref ... +pelecanos

http://www.faz.net/aktuell/die-krimibes ... 71030.html
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13291
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Mo 31. Jul 2017, 18:35

Schön, dass Du zum Ende des Monats noch auf die Liste hinweist, Maria! Ich hatte Anfang Juli reingeschaut, aber dann wieder vergessen, dass ich darüber berichten wollte. Du erinnerst mich in Deinen Nennungen an zwei Titel auf der Liste, die ich mir vermerken wollte (auch das war mir untergegangen). Das habe ich jetzt nachgeholt. Es handelt sich dabei um "Der Freund der Toten" (auch das Cover finde ich toll, aber auch inhaltlich klingt das verlockend!) und um "Der erste Stein" von Carsten Jensen. Solltest Du es mal lesen, so wäre ich sehr neugierig wie es Dir gefällt.

Danke fürs aufmerksam machen! :daumen_hoch:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon JMaria » Mi 9. Aug 2017, 10:49

Im August 2017 hat es Zoe Beck von Platz 9 auf 1 geschafft:

Zoë Beck - Die Lieferantin

Platz 2
Neu
Antonin Varenne - Die Treibjagd

Platz 3
Neu
Larry Brown - Fay

und es gibt einen neuen Krimi von
Graeme Macrae Burnet - Das Verschwinden der Adèle Bedeau
Neu
auf Platz 8

Donato Carrisi - Der Nebelmann
Neu auf Platz 9
führt uns in ein italienisches Alpendorf

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/b ... 24463.html
Schöne Grüße
Maria

Robert Musil: Mann ohne Eigenschaften


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13291
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Fr 11. Aug 2017, 08:53

Danke Maria!

Ich hatte auch auf die Liste geschaut, und mir waren ebenfalls diese Titel besonders ins Auge gefallen.

Ebenfalls bemerkenswert fand ich "Hard Revolution" von George Pelecanos (von Platz 10 auf Platz 4), der im Original bereits 2004 erschienen ist. Klingt stark! Auch die Kundenrezensionen bei Amazon wecken Interesse bei mir.

Von den von Dir bereits genannten interessieren mich am stärksten "Fay" von Larry Brown, der ja ebenfalls im Orginal schon vor Jahren (im Jahr 2000) erschienen ist. Beachtlich auch seine Vita; dass er Songwriter beeinflusste, finde ich bemerkenswert! Im Spiegel gibt es einen interessanten Artikel über Larry Brown anlässlich des Erscheinens seines Romans "Fay". Dass es von einem anderen Roman des Autors ("Joe") eine Verfilmung gibt, wusste ich auch nicht. Interessanter Artikel!

Und "Das Verschwinden der Adèle Bedeau" von Graeme Macrae Burnet. Das klingt inhaltlich sehr interessant (ausführliche Inhaltsangabe bei Amazon), zudem reizt mich dass es ein weiteres Buch des Autors von "Sein blutiges Projekt" ist. Mit einem Krimi auf die Shortlist des Man Booker Prize zu kommen, ist einfach beachtlich! Die Anmerkung, dass "Das Verschwinden der Adèle Bedeau" Anklänge an Simenon hat, lässt mich auch aufmerken.

"Lazare und der tote Mann am Strand" von Robert Hültner
(Neuzugang, Platz 10) klingt auch interessant.

Eine außergewöhnlich starke Liste diesen Monat!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Mi 6. Sep 2017, 13:33

Hallo zusammen,

von der Krimi Bestenliste September 2017 fiel mir ganz besonders ein Neuzugang (und gleich auf Platz 2!) ins Auge: Ottessa Moshfegh: Eileen

Dieses Buch interessiert mich total! Weil es sich toll anhört (John Banville sagte über das Buch: "Hätte Jim Thompson sich mit Patricia Highsmith zusammengetan, wäre dabei Eileen herausgekommen. Nachtschwarz, eiskalt und grossartig erzählt." Das macht mir große Lust!), weil es beim Liebeskind Verlag erschienen ist (ich mag die Bücher, die der Verlag herausbringt! Und die Umschlaggestaltungen ebenfalls - so auch bei diesem Buch), und nicht zuletzt weil es auf der Shortlist für den Man Booker Prize 2016 stand. Also, es ist so gut wie gekauft! :cheerleader:

Und hier noch der Link zur Krimi Bestenliste September 2017.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Didonia » Do 7. Sep 2017, 16:00

Ich habe mir gerade mal den Liebeskind Verlag angeschaut, Petra. Nicht schlecht. Ich bin da über dieses Buch gestolpert: Seltsame Karten von Frank Jacobs. Äußerst interessant. Und erst sein Blog dazu - Wahnsinn.

Ui, das war jetzt aber außer der Reihe :kichern:
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!
Noch besser mit DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 3881
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: KrimiBestenliste

Beitragvon Petra » Do 7. Sep 2017, 19:01

Das freut mich, dass ich Deinen Blick auf den Liebeskind-Verlag lenken konnte, Didonia. Für mich ein sehr interessanter Verlag. Die Bücher von Pete Dexter werden dort z. B. verlegt, besonders von "God's Pocket" war ich ja sehr begeistert. Aber auch von "Paris Trout", sehr lesenswert. Und "Winters Knochen" von Daniel Woodrell ("Winter's Bone" verfilmt mit Jennifer Lawrence) wurde auch dort verlegt. Ein schöner kleiner Verlag mit Gespür für tolle Autoren!

"Eileen" von Ottessa Moshfegh hätte ich gerne gestern in der Mayerschen mitgenommen. Ich habe gesehen, die haben sogar eine Wand für die Titel der Krimi Bestenliste. Und Platz 2 war ausverkauft! Das Buch fanden noch mehrere interessant. Fürs Buch freut's mich, für mich war es schade. Ich habe es gestern auf dem Heimweg dann aber gleich bei Amazon bestellt.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Carsten Jensen - Wir Ertrunkenen (TB)
Georgette Heyer - Mord vor dem Weihnachtsdinner (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Emily Brontë - Sturmhöhe (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 12712
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trixie und 1 Gast