Buchkäufe 2018

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Josie » Di 16. Jan 2018, 18:34

@ Maria: Das Buch über die Schneckchens scheint ja eine Liebeserklärung an selbige zu sein. Ich mag die kleinen Schleimis auch sehr gerne und insbesondere wird jedes neue Tigerschnegel-Baby gefeiert und bewundert. Sie erhalten von mir allabendlich neben der Balkontür Trocken- und Nasskatzenfutter und Wasser, damit sie groß und stark werden.

Und vielen Dank für das Aufmerksam machen auf diese "Naturkunden"-Edition. Davon hatte ich noch nichts gewusst. Sehr interessant!

Und das von Buch von Freiherr von Vieren ist von der Beschreibung her schon urkomisch. :breit_grins: Berichte bitte, ob das Buch inhaltlich hält was es verspricht.

@ Bonny: Nur 3,99 als eBook. Hm, ich habe heute schon so viel runtergeladen...
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Herr der Ringe

xxx (eBook)
Josie
 
Beiträge: 925
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Petra » Di 16. Jan 2018, 19:12

Josie hat geschrieben:Das ist eine gute Idee, liebe Petra. :nicken_freudig: Ich freue mich schon auf den Austausch, auch, wenn er noch in ein wenig zeitlicher Entfernung liegt.


Prima! Ich mich auch! :cheerleader:

JMaria hat geschrieben:
Und dass Du auch ein Auge auf die Romane von Wallace Stegner geworfen hast, freut mich ebenfalls. Hast du ein Buch von ihm besonders im Blick? Ich werde auf jeden Fall berichten. :nicken_freudig:


Ebenfalls „Zeit der Geborgenheit“ und/oder „Die Nacht des Kiebitz“.
Ich freu mich auf denen Bericht.


Oh ja, "Die Nacht des Kiebitz", der reizt mich ebenfalls mit am meisten. Die Figur Joe Allston taucht auch im Roman "Vor der Stille der Sturm" wieder aus. Wäre für mich somit auch noch interessant. Schade, dass "Angle of Repose" nicht übersetzt wurde. Dafür bekam er den Pulitzer-Preis. Ein interessanter Autor, nicht wahr?

JMaria hat geschrieben:Arno Geiger: Unter der Drachenwand
(@Petra, ich werde berichten :nicken_freudig: )


Wie aufregend! Ich bin so gespannt, was du zu "Unter der Drachenwand" berichten wirst. Danke schon mal, dass du berichten wirst.

Das Buch aus der Edition Naturkunden ist vielversprechend; Judith Schalansky auch!

Beeindruckt bin ich von deiner Entdeckung "Der Roman des Freiherrn von Vieren"! Kannte ich nicht, wusste ich nicht. Klingt toll! Ich bin gespannt was du darüber berichten wirst, Maria! Wirst du doch, oder? :schwaermt:
Das Cover gefällt mir auch sehr gut!

Bonny hat geschrieben:Maria ist schuld an meinem ersten E-Book-Kauf 2018:

Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil

Deine Beschreibungen haben mich so angesprochen, dass ich mich schlau gemacht habe. Und da das E-Book für nur 3,99 EUR zu haben war, habe ich kurzerhand zugegriffen.


Da freu ich mich sehr, das zu lesen! Ein tolles Buch, Bonny! Ich freu mich auf deine Eindrücke. So gut und einfühlsam wurde sicher selten über das Thema geschrieben. Und ein Schnäppchen war es auch noch. Toll! :cheerleader:

Josie hat geschrieben:@ Bonny: Nur 3,99 als eBook. Hm, ich habe heute schon so viel runtergeladen...


Ich bin zwar nicht Bonny, sage aber trotzdem: Ach komm, das eine noch...! :kichern:
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Richard Powers - Die Wurzeln des Lebens (HC)
Ngaio Marsh - Das Todesspiel (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Christian Kracht: Die Toten (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13002
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon JMaria » Di 16. Jan 2018, 20:39

Bonny hat geschrieben:Maria ist schuld an meinem ersten E-Book-Kauf 2018:

Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil

Deine Beschreibungen haben mich so angesprochen, dass ich mich schlau gemacht habe. Und da das E-Book für nur 3,99 EUR zu haben war, habe ich kurzerhand zugegriffen.



Das ist toll, Bonny die Neuverfilmung dann noch zu dem Preis!
:daumen_hoch:
Ich fand es sogar tröstlich !
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13868
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon JMaria » Di 16. Jan 2018, 20:44

steffi hat geschrieben:@JMaria: Der Roman des Freiherrn von Vieren klingt ja lustig ! Was du wieder alles entdeckst !


@Steffi, Petra
ich bin im Klassikerforum darauf aufmerksam geworden. Doch einigen interessiert es bestimmt auch hier. Ich berichte gern darüber. Scheint eine amüsante Angelegenheit zu werden, :kichern:


https://www.amazon.de/Roman-Freiherrn-v ... von+Vieren

Im August 2018 kommt übrigens eine gebundene Ausgabe heraus im Dtv Verlag
https://www.amazon.de/Roman-Freiherrn-v ... 203&sr=1-1
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13868
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Bonny » Mi 17. Jan 2018, 07:35

JMaria hat geschrieben:Das ist toll, Bonny die Neuverfilmung dann noch zu dem Preis!
:daumen_hoch:
Mh... Eigentlich dachte ich, ich hätte ein E-Book gekauft... :zwinker: :kichern:
Ich bin jedenfalls gespannt darauf.

Ich finde übrigens auch, dass sich deine Geschichte von den vier Autoren sehr lustig und interessant klingt und bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

@Josie, und, hast du dir den alten König noch für deinen neuen Kindle geleistet?
Liebe Grüße,
Sabine

:lesen_und_nachdenken:
Buch:
Manuela Schörghofer - Die Klosterbraut
Sigrid Engelbrecht - Ich müsste wollte sollte - Erste Hilfe für chronische Aufschieber

E-Book:
Marah Woolf - Götterfunke-Saga 3 - Verlasse mich nicht
Benutzeravatar
Bonny
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 11:31
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon JMaria » Mi 17. Jan 2018, 09:52

@Bonny,
da hat sich wohl wieder meine automatische Rechtschreibkorrektur eingemischt. :tuete_ueber_kopf:

Schöne Lesestunden mit deinem neuen ebook !
Schöne Grüße
Maria



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 13868
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Josie » Mi 17. Jan 2018, 12:19

Bonny hat geschrieben:
@Josie, und, hast du dir den alten König noch für deinen neuen Kindle geleistet?


Ihr habt mich alle überzeugt. :umarmung: Ich werde ihn nachher kaufen.
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
J. R. R. Tolkein: Der Herr der Ringe

xxx (eBook)
Josie
 
Beiträge: 925
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Bonny » Mi 17. Jan 2018, 23:54

Prima, Josie, das ist bestimmt eine gute Entscheidung gewesen. :nicken_freudig:


Gestern habe ich dann "im Vorbeigehen" auch meinen ersten Buchkauf des Jahres eingefahren:

Carlos Ruiz Zafon - Das Spiel des Engels

Da ich den ersten Teil schon habe, und dieses Buch mich auf dem Angebotstisch im Kaufhaus angelacht hat, musste es einfach mit!
Liebe Grüße,
Sabine

:lesen_und_nachdenken:
Buch:
Manuela Schörghofer - Die Klosterbraut
Sigrid Engelbrecht - Ich müsste wollte sollte - Erste Hilfe für chronische Aufschieber

E-Book:
Marah Woolf - Götterfunke-Saga 3 - Verlasse mich nicht
Benutzeravatar
Bonny
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 11:31
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Petra » Do 18. Jan 2018, 08:10

JMaria hat geschrieben:
steffi hat geschrieben:@JMaria: Der Roman des Freiherrn von Vieren klingt ja lustig ! Was du wieder alles entdeckst !


@Steffi, Petra
ich bin im Klassikerforum darauf aufmerksam geworden. Doch einigen interessiert es bestimmt auch hier. Ich berichte gern darüber. Scheint eine amüsante Angelegenheit zu werden, :kichern:


https://www.amazon.de/Roman-Freiherrn-v ... von+Vieren

Im August 2018 kommt übrigens eine gebundene Ausgabe heraus im Dtv Verlag
https://www.amazon.de/Roman-Freiherrn-v ... 203&sr=1-1


Oh ja, das interessiert auch hier! :nicken_freudig:
Dass es eine gebundene Ausgabe geben wird ist ebenfalls ein schöner Hinweis. Danke, Maria!

Josie hat geschrieben:
Bonny hat geschrieben:
@Josie, und, hast du dir den alten König noch für deinen neuen Kindle geleistet?


Ihr habt mich alle überzeugt. :umarmung: Ich werde ihn nachher kaufen.


Das freut mich. Ein tolles Buch, ein guter Kauf! Schön, dass wir dich überzeugen konnten, liebe Josie!

Bonny hat geschrieben:Prima, Josie, das ist bestimmt eine gute Entscheidung gewesen. :nicken_freudig:


Gestern habe ich dann "im Vorbeigehen" auch meinen ersten Buchkauf des Jahres eingefahren:

Carlos Ruiz Zafon - Das Spiel des Engels

Da ich den ersten Teil schon habe, und dieses Buch mich auf dem Angebotstisch im Kaufhaus angelacht hat, musste es einfach mit!


Wenn man so lieb angelächelt wird, kann man es auch nicht liegen lassen. Schöner erster Kauf, Bonny!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Richard Powers - Die Wurzeln des Lebens (HC)
Ngaio Marsh - Das Todesspiel (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Christian Kracht: Die Toten (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13002
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2018

Beitragvon Barbara » Do 18. Jan 2018, 09:27

Bonny hat geschrieben:Prima, Josie, das ist bestimmt eine gute Entscheidung gewesen. :nicken_freudig:


Gestern habe ich dann "im Vorbeigehen" auch meinen ersten Buchkauf des Jahres eingefahren:

Carlos Ruiz Zafon - Das Spiel des Engels

Da ich den ersten Teil schon habe, und dieses Buch mich auf dem Angebotstisch im Kaufhaus angelacht hat, musste es einfach mit!


Ein guter Kauf, liebe Bonny. Ich mochte das Buch bekanntlich ja viel lieber als den ersten Teil.
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara
Benutzeravatar
Barbara
 
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron